Tiffany, vetrina — November 15, 2021 at 5:00 am

Tiffany steigt auf Supremes Skateboard




Tiffany steigt auf das Skateboard. Oder besser gesagt von Supreme, einer amerikanischen Bekleidungs- und Skateboardmarke, die mit Rollen die Kultur der Tablet-Liebhaber, Hip-Hop und die Jugendkultur im Allgemeinen anspricht. Jetzt können Supreme-Kunden Tiffany-Schmuck in limitierter Auflage und mit einem Angebot unter der Nachfrage kaufen, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu wecken. Andererseits hatte die Bekleidungsmarke bereits Initiativen mit den Marken Emilio Pucci, Jean Paul Gaultier und Louis Vuitton vorangetrieben.

Orecchini in argento Tiffany Supreme
Orecchini in argento Tiffany Supreme

Und jetzt gehört Tiffany zur LVMH-Gruppe. Die Geschäfte mit Supreme-Produkten unterstützen t5iffany daher bei der Umgestaltung von Tiffany. Ziel: das Publikum von sehr jungen Leuten zu erreichen, die weniger von der Geschichte des großartigen Schmucks fasziniert sind. Die kollaborative Kollektion besteht aus einer Reihe von Silberschmuck und Accessoires, mit Anhängern und Ohrringen im Return to Tiffany-Design, darunter eine Zuchtperlenkette und ein Armband aus Sternen. Alle Schmuckstücke sowie zwei Schlüsselanhänger, einer davon mit abnehmbarer Miniklinge, tragen auch das Supreme-Logo. Nicht nur das: keine Verpackung in der klassischen blauen Tiffany-Farbe, rote Schachtel, die Farbe von Supreme. Die Juwelen wurden in den USA auf den Markt gebracht und in den Geschäften der beiden Marken verkauft.

Bracciale in argento Tiffany per Supreme
Bracciale in argento Tiffany per Supreme
Collana in argento Return to Tiffany
Collana in argento Return to Tiffany
Collana di perle e argento
Collana di perle e argento

Portachiavi-temperino in argento
Portachiavi-temperino in argento







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.