da sapere — Dezember 16, 2018 at 4:00 am

Heiße Steine




Edel- und Halbedelsteine ​​in der großen Mehrheit werden bei hohen Temperaturen erwärmt. Deshalb 

Wenn die Edelsteine ​​warm dein Herz ist vielleicht, weil wiederum wurden erhitzt. Nicht aus den Augen, sondern aus einem elektrischen Ofen, der 1600 Grad erreichen kann. Die thermische Behandlung von Edel- und Halbedelsteinen ist bekannt für Juweliere und Gemologisten, die der Öffentlichkeit aber wenig bekannt sind, dh jene, die Schmuckstücke kaufen, die Schmuckstücke von tiefroten, tiefblauen Saphiren und Aquamarinen transparent machen. In der Tat die farbigen Steine, die als natürliche verkauft werden, sind eine kleine Minderheit, die am häufigsten in den Ofen, ohne die Intervention eines Küchenchefs. Wir sehen also, was ist die Wärmebehandlung von Edelsteinen.

Un sacchetto di rubini estratti in una miniera birmana
Un sacchetto di rubini estratti in una miniera birmana

I rubini sono stati messi in un recipiente al centro del fuoco, dove vengono riscaldati
I rubini sono stati messi in un recipiente al centro del fuoco, dove vengono riscaldati

Warme Farbe
Die Steine ​​werden vor allem erhitzt, um die Farben hervorzubringen. Während der Behandlung wird der Stein auf sehr hohe Temperaturen (bis zu etwa 1600 Grad Celsius) erhitzt. Bei dieser Temperatur die Einschlüsse (kleine Mengen anderer Mineralien), die in der Steinschmelze vorhanden sind und ihre eigene Farbe dem Stein hinzufügen. Normalerweise wird daher der erhitzte Stein dunkler, von einem intensiveren Farbton. Dies ist z. B. der Fall von Rutil in den blauen Saphiren. Es gibt auch Saphire, bekannt als Gouda, die aus der Bodenmilch gewonnen werden und weiße Saphire blau werden, wenn sie erhitzt werden. Sogar die Rubine sind fast immer erhitzt (außer Ausnahmen): Mit der Hitze erzeugt das Aluminiumoxid im Stein eine neue kristalline Struktur und das Chrom wird in einer anderen Weise kombiniert, was einen besseren Schatten von Rot ermöglicht. Ein weiterer Effekt der Wärme ist, dass sie die Transparenz des Steines verbessern kann, dank der Zerstörung von Gas oder Flüssigkeit Einschlüsse.
Wie man sie findet
Haben Sie einen Ring mit Naturstein oder beheizt? Die Frage lautet: Was kommt darauf an? Aber wenn Sie neugierig zu wissen, müssen Sie einen Gemologist mit einem Mikroskop zu kontaktieren. Und auch so wird nicht leicht sein, es herauszufinden. Die Gemologen können jedoch den inneren Zustand des Steins, Einschlüsse untersuchen und nach Zeichen der Wärmebehandlung Ausschau halten. Im Allgemeinen, wenn der Stein ist perfekt oder hat einen außergewöhnlichen Wert, oder wurde behandelt.
Welche Steine ​​sind erhitzt
Hier kommen die Steine ​​leichter in den Ofen: Amethyst, Citrin, Ametrin, Aquamarin, Turmalin, Topas, Saphir, Rubin, Tansanit, blauer Zirkon.




Anello Solis con grande zaffiro giallo non riscaldato, diamanti, platino
Amy Burton, anello Solis con grande zaffiro giallo non riscaldato, diamanti, platino
Anello con rubino sangue di piccione non riscaldato
Anello con rubino sangue di piccione non riscaldato
Anello di platino con diamanti e zaffiro di Oscar Heyman Brothers. Venduto per 215mila
Anello di platino con diamanti e zaffiro di Oscar Heyman Brothers
Rubino grezzo riscaldato
Rubino grezzo riscaldato
Smeraldo colombiano non trattato
Smeraldo colombiano non trattato
Un rubino non trattato: notare le inclusioni e la luce irregolare

Anello con rubino taglio cuscino, del peso di circa 5,25 carati, affiancata su entrambi i lati da un diamante taglio triangolare, montato in platino e oro 18k. Venduto per 1,6 milioni di dollari
Anello con rubino taglio cuscino, del peso di circa 5,25 carati, affiancata su entrambi i lati da un diamante taglio triangolare, montato in platino e oro 18k







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.