news, Tiffany — August 1, 2022 at 3:05 pm

Tiffany führt virtuelle Juwelen ein




Auf Wiedersehen, alte Tiffany, die neue Tiffany ist geboren, die das Bild des traditionellen großen Luxus verlässt, um neue Strände zu erkunden. Und nach der zeitgenössischen Avantgarde-Kunst ist hier Tiffanys Markteintritt für virtuelle NFT-Objekte. Das amerikanische Maison, das unter dem französischen Banner von Lvmh geführt wurde, präsentiert NFTiff, das auch eine erfolgreiche Krise zwischen dem Akronym für nicht fungibles Token und dem Namen Tiffany darstellt. Ergebnis: Anstatt sofort ein echtes Schmuckstück in Gold oder Silber zu kaufen, können Sie sich für ein virtuelles Objekt entscheiden, das dann in ein echtes Schmuckstück verwandelt werden kann.

La collana Nft di Tiffany, in versione reale
La collana Nft di Tiffany, in versione reale

Lassen Sie uns eine Klammer für diejenigen öffnen, die mit den Grenzen der Technologie nicht vertraut sind: Eine NFT ist ein Objekt, das aus digitalen Daten besteht (z. B. Video, Audio oder ein beliebiges Bild in digitalem Format wie JPEG). Diese Daten werden in einer Blockchain gespeichert, die im Wesentlichen eine Art verteiltes Hauptbuch ist. Das Eigentum an einem NFT-Objekt wird in der Blockchain registriert und kann vom Eigentümer (in diesem Fall Tiffany) auf den Käufer übertragen werden. Aber Vorsicht, es gibt auch diejenigen, die Zweifel am tatsächlichen Eigentum des digitalen Objekts haben: Die Befürworter von NFT argumentieren, dass die Blockchain im Wesentlichen ein öffentlicher Vertrag ist, der die Echtheit dessen sicherstellt, was gekauft wurde. Andere bestreiten jedoch, dass die von einer NFT übermittelten gesetzlichen Rechte gültig sind, da es keine Gesetzgebung gibt, die für diese Objekte ein wirksames geistiges Eigentum oder andere gesetzliche Rechte an der zugehörigen digitalen Datei festlegt. Aber das sind wahrscheinlich Details für diejenigen, die Tiffanys Schmuck kaufen werden, da sie dann auf traditionelle Weise hergestellt werden.
Il retro in oro rosa della collana
Il retro in oro rosa della collana

Tiffanys digitales Produkt wird in einer limitierten Auflage von 10.000 Stück hergestellt. Es ist ausschließlich für Inhaber von CryptoPunks konzipiert, einer Sammlung nicht fungibler Token auf der Ethereum-Blockchain, einer von vielen Kryptowährungen. Der Preis für jedes virtuelle Juwel beträgt 30 Ethereum (Eth) Kryptowährung, die Anfang August 2022 einen Wert von 1.662 Dollar oder Euro hat, jedoch mit täglichen Schwankungen (vor einem Jahr waren es fast 4.000 Dollar). Im August läge der Preis des NFT-Juwels demnach bei fast 50.000 Euro. Es wird nicht sofort erhältlich sein: Die Lieferung des NFT-Juwels wird zwischen Dezember 2022 und Februar 2023 geschätzt. Das virtuelle Juwel wird von Chain, einem Blockchain-basierten Technologieunternehmen, bereitgestellt und ist ab August über das Online-NFTiff-Gateway von erhältlich das Maison (nft.tiffany.com). Inhaber eines NFTiff-Passes können einen personalisierten Tiffany & Co.-Anhänger „prägen“ und erhalten eine digitale Wiedergabe im NFT-Format und ein Echtheitszertifikat. Grundsätzlich haben sie ein Schmuckstück, das sie zuerst auf ihrem Computer bewundern können.

Wir freuen uns unglaublich, das Debüt von NFTiff anzukündigen, das unseren Kunden die seltene Gelegenheit bietet, CryptoPunks durch ein vollständig digitales Erlebnis in personalisierten Schmuck von Tiffany & Co. zu verwandeln.
Alexandre Arnault, Executive Vice President, Produkte und Kommunikation bei Tiffany

Alexandre Arnault
Alexandre Arnault

Sobald das digitale Projekt abgeschlossen ist, werden die CryptoPunks mit einem individuellen Design hergestellt. Die Designer von Tiffany werden mit den 87 Attributen und 159 Farben arbeiten, die in der Sammlung von 10.000 CryptoPunk NFTs erscheinen, um der Farbe des nächsten Edelsteins oder Emails zu entsprechen. Jeder Anhänger besteht aus mindestens 30 Edelsteinen und/oder Diamanten (auch virtuellen), um ein personalisiertes Design mit größtmöglicher Treue zur ursprünglichen NFT-Kunst zu schaffen.

Jeder Anhänger aus 18 Karat Rosé- oder Gelbgold befindet sich an einer verstellbaren Kette zwischen 18 und 22 Zoll, die aus rechteckigen Gliedern besteht, die sich von der Form der quadratischen Pixel inspirieren lassen. Begrenzte Menge, es werden nur 250 Charms produziert, die jeweils mit der CryptoPunks-Editionsnummer auf der Rückseite graviert sind. Es wird möglich sein, ein Limit von drei NFTiff-Abonnements pro Person zu erwerben. Die Idee hinter NFTiff entstand Anfang dieses Jahres, nachdem Alexandre Arnault ein Foto seiner personalisierten Schmuckinterpretation von CryptoPunk # 3167 in den sozialen Medien geteilt hatte, das von Tiffanys Kunsthandwerkern erstellt und von seinem NFT inspiriert wurde. .

Als Inhaber von CryptoPunks sah ich eine Partnerschaft mit Tiffany als eine Möglichkeit, NFTs neuen Sammlern zugänglich zu machen und die bestehende Gemeinschaft zu stärken, die sich der Kunst verschrieben hat. Die Vision von Tiffany und die Technologien von Chain sind die perfekte Kombination, um ein schönes Produkt und ein sicheres Online-Erlebnis zu schaffen.
Deepak Thapliyal, CEO von Chain

La collana di Tiffany Nft
La collana di Tiffany Nft







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.