Petit Joli Lunaire
Petit Joli Lunaire

Pasquale Bruni auf dem Mond mit Petit Joli

Liebe auf dem Mond mit Pasquale Bruni. Für das Frühjahr 2024 präsentiert die Petit Joli-Kollektion vier neue Kombinationen aus Edelsteinen und Mondsteinen. Dies ist eine Weiterentwicklung einer der historischen Kollektionen des Valenza Maison, die den neuen stilistischen Touch von Eugenia Bruni hinzufügt. Petit Joli mit dem Mondstein lässt sich aus kreativer Sicht auch mit anderen Edelsteinen kombinieren: Onyx, grüner Achat, Perlmutt und rosa Chalcedon. Die zugrunde liegende Idee besteht darin, Seele und Natur zu verbinden, da jedem Stein eine Bedeutung oder symbolische Zauberkraft zugeschrieben wird. Unabhängig von den Meinungen kommt es in jedem Fall auf den ästhetischen Aspekt der Schmuckstücke an, die die traditionelle Blumenform, das Symbol der Maison, beibehalten.

Bracciali Petit Joli
Petit Joli-Armbänder

Die Kollektion besteht aus 18 Karat Roségold mit weißen und Champagner-Diamanten. Die bereits in der Kollektion vorhandenen Schmuckstücke werden aktualisiert: Der Ohrring wird zum Anhänger, der Ring ist sowohl am Stiel als auch an der Halskette mit Diamanten verziert, und der neue Halsreif und Armreif werden hinzugefügt, ebenfalls mit Diamantdetails bereichert.

Orecchini Petit Joli Lunaire
Petit Joli Lunaire-Ohrringe
Anello in oro rosa con madreperla, pietra luna e agata
Roségoldener Ring mit Perlmutt, Mondstein und Achat
Bracciali in oro rosa con pietra luna e madreperla
Roségoldene Armbänder mit Mondstein und Perlmutt
Eugenia Bruni. Copyright: gioiellis.com
Eugenia Bruni. Copyright: gioiellis.com

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Giovanni Raspini blüht mit Blossom auf

Next Story

Das Geheimnis des Asscher Haus

Latest from Showroom

Die Charms von PdPaola

Charms, ein englisches Wort, das die Fähigkeit bezeichnet, mit einem Zauber zu faszinieren, den nur Harry

Leonoris neues Leben

Leonoris Juweliergeschäft, ein italienisches Maison, das den Großen ebenbürtig ist ♦︎ Zwischen Forlì und Ascoli Piceno,

Perlen für ihn von Mabina

Auch Perlen für ihn von Mabina. Im Zeitalter geschlechtsneutraler und geschlechtsloser Mode sind selbst Perlen nicht