Anello della collezione DarkSide
Anello della collezione DarkSide

Die Fantasiereise von 12Pm

Fantastische Reise von der Science-Fiction zum Schmuck: Michela Trento ist die Gründerin der Schmuckmarke 12PM. Und seine neue DarkSide-Kollektion aus Bronze mit schwarzer Emaille, von Hand mattiert, um sie undurchsichtig und einzigartig zu machen, eignet sich hervorragend als Gegenstand einer fantastischen Geschichte. Die Neuheit betrifft die kleinen stilisierten Zeichnungen eines Drachen, eines Karpfens und eines Reihers, die in die Emaille eingraviert sind. Und nicht nur das: Jedes Juwel ist mit der Geschichte zweier imaginärer Charaktere verbunden: Amina und Karbo. In der Fantasy-Erzählung von 12Pm lieben sich die beiden Charaktere, doch sie sind getrennt, ein Fluch trennt sie und verurteilt sie zu einer Existenz, die aus Sprüngen zwischen verschiedenen Welten, Zeiten und Räumen besteht.

Anello in bronzo e smalto nero
Ring aus Bronze und schwarzer Emaille

Amina und Karbo werden dann in zwei entfernte, vergessene und unerreichbare Dimensionen getrennt, außer einmal alle 12 Monate, um 12 Uhr und für 12 Stunden. Numerische Konjunktion, die die Geschichte mit der Marke Michela Trento verbindet, die neben Schmuck auch eine Leidenschaft für die Welt der Mode und für Kunst in Form von Illustration und Design pflegt.
Bracciale della collezione DarkSide
Armband aus der DarkSide-Kollektion

Bracciale in bronzo
Bronzearmband
Collana in bronzo e smalto nero
Halskette aus Bronze und schwarzer Emaille
Orecchini a bottone in bronzo e smalto nero
Ohrstecker aus Bronze und schwarzer Emaille
Orecchini pendenti in bronzo e smalto nero
Ohrringe mit Anhänger aus Bronze und schwarzer Emaille

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Diamanten fliegen mit der Ponte Casa D’Aste

Next Story

Evas Versuchungen mit Salvini

Latest from Bijoux

Lederherzen in Love Lane

Zarte Herzen, aber widerstandsfähig wie Leder. Die barrierefreie Schmuckmarke Alviero Martini 1A Classe präsentiert zum Valentinstag