da sapere — August 18, 2021 at 5:00 am

Diamanten im Rosenschliff: Lohnt sich der Kauf?




Die Diamanten im Rosenschliff sind wieder in Mode. Aber diese Art des Schneidens des berühmtesten Steins der Welt hat Vor- und Nachteile. Hier ist, was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Schmuckstück mit einem Diamanten im Rosenschliff kaufen.

Anello con cluster di diamanti rose-cut
Anello con cluster di diamanti rose-cut

So erkennen Sie den Rosenschnitt. Der Rosenschliff ist eine Art der Diamantbearbeitung, die in der Vergangenheit, insbesondere in der georgischen Ära, verwendet wurde, das ist die Periode der Geschichte Englands, die von der Regierungszeit von George I. bis zu der von George IV. zwischen 1714 und 1830 reicht Diamanten im Rosenschliff werden oft mit runden oder runden Diamanten verwechselt, aber der Unterschied ist bemerkenswert. Diamanten im Rosenschliff haben eine abgerundete Spitze, aber eine flache Basis. Die Oberseite des Steins weist andere dreieckige Facetten auf als Diamanten im Brillantschliff. Diamanten im Brillantschliff sind seit Ende des 19. Jahrhunderts beliebt und schaffen es, den Diamanten dank 57-58 Facetten viel funkelnder erscheinen zu lassen. Diamanten im Rosenschliff hingegen haben maximal 24 Facetten. Diamanten im Brillantschliff haben einen spitzen Boden, der mehr Licht reflektiert. Diamanten im Rosenschliff hingegen können heller, wenn auch weniger funkelnd sein.

Anello con diamanti per 15 carati
Sutra, anello con diamanti per 15 carati, rose cut

Der Vorteil. Diamanten im Rosenschliff wiegen weniger als Diamanten im Brillantschliff, da sie weniger dick sind (sie haben keine spitze Unterseite). Aus diesem Grund haben sie bei gleichem Karat (also dem Gewicht eines Steins) eine größere Oberfläche. Kurz gesagt, sie sind bei gleichem Gewicht größer. Ein 1-Karat-Diamant im Brillantschliff misst von oben gesehen 6,5 Millimeter, während ein Diamant im Rosenschliff gleichen Gewichts etwa 7,5 Millimeter misst. Und nicht nur das: Diamanten im Rosenschliff können viele verschiedene Formen haben: rund, oval, birnen-, drachen-, sechseckig, eckig, oder sie können auch in zufällige und unregelmäßige Formen geschliffen werden. Tatsächlich dürfen wir den Schliff nicht mit der Form des Diamanten verwechseln, die sich auf den Umriss des Steins bezieht (rechteckig, rund, birnenförmig). Der Schliff hingegen bezieht sich auf Aspekte wie Proportion, Facetten und Politur.

Anello di alta gioielleria con smeraldi per 6 carati, e diamante rose-cut al centro
Anello di alta gioielleria con smeraldi per 6 carati, e diamante rose-cut al centro

Die Klassifizierung. Diamanten im Rosenschliff folgen der üblichen Klassifizierung anderer Diamanten: Die Farbpalette reicht von D (völlig farblos) bis Z (brauner oder gelber Farbton). Da sie weniger funkeln, werden Diamanten im Rosenschliff auch gerne in akzentuierten Farben wie Grau, Champagner, Mattweiß, Schwarz und Gelb verwendet. Reinheit wird auch wie bei anderen Diamanten klassifiziert.

La differenza tra un taglio rosa e un taglio brillante
La differenza tra un taglio rosa e un taglio brillante

Lohnt es sich, einen Diamanten im Rosenschliff zu kaufen? Oft werden Diamanten im Rosenschliff als Rarität oder als stilistische Wahl des Juweliers angeboten. Es ist zweifellos einfacher zu schneiden und daher schneller und kostengünstiger. In Indien gehört der Rosenschnitt zur Tradition und wird auch heute noch häufig verwendet. Es gibt andere Marken, wie 64Facets of New York, die hauptsächlich Diamanten im Rosenschliff verwenden. Vor dem Kauf eines Schmuckstücks mit Diamanten im Rosenschliff ist es jedoch gut, das ästhetische Ergebnis zu bewerten. Am besten vergleichen Sie ein Schmuckstück mit Diamanten im Rosenschliff mit einem mit moderneren Steinen, um den Unterschied mit eigenen Augen zu sehen.

Anello con diamante taglio brillante al centro e taglio rosa ai lati by 64Facets
Anello con diamante taglio brillante al centro e taglio rosa ai lati by 64Facets






Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.