vetrina — Juni 4, 2018 at 4:30 am

Moi, Toi und einen Ring






Moi et Toi, eine Form des Rings, die zeitlos ist. Wie Liebe. Hier sind einige der faszinierendsten Ringe Moi et Toi ♦

Zwei Diamanten sind besser als einer, vor allem in einem Ring. Wer könnte sonst streiten? Und nicht um eine berühmte Werbung für De Beers zu kopieren, sondern weil der Ring Stil Toi et Moi, Die hat seit Jahrhunderten, mit zwei Steinen an den Enden Das touch, genau gegenüber, ist das Symbol der Gewerkschaft. Napoleon hatte im Jahre 1796 auf dem Schaft des Verlobungsring für seine zukünftige Frau Josephine graviert, „Du und ich (moi et toi in Französisch), für immer.“ Daher auch der Name und die wachsende Popularität dieser Art von Einstellung, die ihren Höhepunkt zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert erreicht. Vielleicht, weil es verfolgt die romantische Mode der umwerben Sessel oder Sofa tete-a-tete mit zwei Sitzen in S positioniert ist, so dass Able zu sprechen, Blick auf einander vor zu sein. In Wirklichkeit hat es nie aus der Mode gekommen: John Kennedy gab ein Crossover-Van Cleef & Arpels Verlobungsring zu Jacqueline, mit einem Smaragd und einem farblosen Diamanten Prinzessin Schnitt. Selbst die Königin von Dänemark Margret hatte eines mit zwei farblose Diamanten sechs Karat Quadrat geschnitten, auch von Van Cleef & Arpels im Jahr 1967 machte die Schmuckmarke weiterhin diesen Stil in der Sammlung Schneeflocke Blume geformt bieten empfangen. Und es ist dieses Detail, das den zeitgenössischen Stücken unterscheidet: es wird mit Steinen Anteilen ähnlich vielleicht mit kontrastierenden Farben beschränkt, sondern sie sind dekorative Elemente einander gegenüberstehen. Natürlich, wenn es um außergewöhnliche Steine ​​kommt Symmetrie ist von grundlegender Bedeutung, um ihre Schönheit zu erhöhen. Zum Beispiel, in einigen Proben von Bulgari, dass man manchmal in der Schmuck-Auktionen oder die von Graff, Harry Winston, Alexander Reza, Messika oder Picchiotti verkauft werden können. Hier eine Auswahl der schönsten und wertvollsten kann man in den Zimmern für die wichtigsten Kunden der Juweliere. Matilde de Bounvilles




Anello moi et toi: un diamante taglio a pera, un diamante assher, più 216 diamanti
De Grisogono, anello moi et toi: un diamante taglio a pera, un diamante assher, più 216 diamanti

Anello Moi et Toi con diamanti gialli e rosa
Jacob & co, anello Moi et Toi con diamanti gialli e rosa
Anello Toi et Moi in diamanti bianchi e fancy yellow
Picchiotti, anello Toi et Moi in diamanti bianchi e fancy yellow
Anello toi et moi in oro, 1939
Verdura, anello toi et moi in oro, 1939
Anello Toi et Moi di Bulgari, con diamante e smeraldo
Anello Toi et Moi di Bulgari, con diamante e smeraldo
Collezione Timeless Wonderss. Anello Toi e Moi, in oro bianco, diamanti, tormaline Paraiba e rubellite del Mozambico
Vania Leles, aollezione Timeless Wonderss. Anello Toi e Moi, in oro bianco, diamanti, tormaline Paraiba e rubellite del Mozambico
Messika, anello Toi et Moi Poires con due diamanti a goccia da 7 carati uno incolore e l’altro rosa
Graff Diamonds, anello con diamante Fancy Brown Orange Internally Flawless da 5,01 carati e un diamante Fancy Vivid Orange Yellow da 5,05 carati entrambi a forma di pera, con pavé di diamanti incolore sul gambo
Graff Diamonds, anello con diamante Fancy Brown Orange Internally Flawless da 5,01 carati e un diamante Fancy Vivid Orange Yellow da 5,05 carati entrambi a forma di pera, con pavé di diamanti incolore sul gambo
De Beers, collezione Aria anello Toi et Moi con due diamanti taglio brillante e strati spirale di pavé su oro bianco
De Beers, collezione Aria anello Toi et Moi con due diamanti taglio brillante e strati spirale di pavé su oro bianco
Giampiero Bodino, anello colllezione I tesori del mare in oro rosa, corallo e perle nere Tahiti coltivate
Giampiero Bodino, anello colllezione I tesori del mare in oro rosa, corallo e perle nere Tahiti coltivate
Boucheron, anello Toi et Moi collezione Serpent Bohème in oro bianco e 16 diamanti taglio rotondo. Prezzo: 7.600 euro
Boucheron, anello Toi et Moi collezione Serpent Bohème in oro bianco e 16 diamanti taglio rotondo. Prezzo: 7.600 euro
Taffin, James de Givanchy per Sotheby’s Diamonds anello in oro rosa e bianco con due diamanti taglio goccia e diamanti taglio rotondo rosa e incolore
Bulgari, anello in platino con due rubelliti taglio smeraldo da circa 23 carati e accanto due diamanti da 3 carati a forma di proiettile venduto in asta da Sotheby's
Bulgari, anello in platino con due rubelliti taglio smeraldo da circa 23 carati e accanto due diamanti da 3 carati a forma di proiettile
venduto in asta da Sotheby’s
Pasquale Bruni, collezione Bon Ton anello Toi et Moi in oro rosa, calcedonio in due tonalità e diamanti taglio brillante
Chopard, anello Toi et Moi edizione limitata in oro bianco con due diamanti taglio cuore di da 3,03 e 3,01 carati circondati da pavé di diamanti
Chopard, anello Toi et Moi edizione limitata in oro bianco con due diamanti taglio cuore di da 3,03 e 3,01 carati circondati da pavé di diamanti
Messika, anello Toi et Moi Poires con due diamanti a goccia da 7 carati uno incolore e l’altro rosa
Messika, anello Toi et Moi Poires con due diamanti a goccia da 7 carati uno incolore e l’altro rosa
Picchiotti, anello collezione La Marquise con due diamanti incolore taglio marchesa circondati da rubini taglio baguette

Alexandre Reza, anello con due diamanti taglio pera, uno incolore da 5,42 carati e l’altro Fancy Vivid azzurro da 5, 02 carati venduto in un’asta di Christie’s
Alexandre Reza, anello con due diamanti taglio pera, uno incolore da 5,42 carati e l’altro Fancy Vivid azzurro da 5, 02 carati venduto in un’asta di Christie’s







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.