Venezianico, Bucintoro Panda
Venezianico, Bucintoro Panda

Mit Venezianico sticht ein neuer Bucintoro in See

Die Bucintoro war die Staatsgaleere der Dogen der Republik Venedig, auf der sie sich jedes Jahr am Himmelfahrtstag einschifften, um den Ritus der Hochzeit des Meeres zu feiern. Bucintoro ist aber auch der Name eines Uhrenmodells von Venezianico, einer italienischen Uhrenmarke, die von der Atmosphäre der magischen Stadt am Wasser inspiriert ist: Das Logo ist beispielsweise vom Kreuz auf der Spitze des Uhrturms auf der Piazza inspiriert San Marco. Jetzt präsentiert Venezianico die Weiterentwicklung des Chronographen, inspiriert vom ikonischen Schiff der Dogen.

Bucintoro Panda
Bucintoro Panda

Das Bild des Gefäßes ist auf dem Gehäuseboden eingraviert, um die Entscheidung zu unterstreichen, Tradition und Innovation wie ein Kaliber äußerster Präzision zu verbinden. Das 42-mm-Gehäuse ist dünner als die Vorgängerversion und weist mit einer Dicke von nur 11,7 mm neue Proportionen auf, die die Eleganz der Uhr unterstreichen. Hinzu kommt das komplexe Saphirglas mit einer doppelten Konvexität von 1,9 mm, das dazu beiträgt, dass die neue Bucintoro harmonischer und angenehmer am Handgelenk liegt.
Bucintoro Reverse Panda
Bucintoro Reverse Panda

Die Uhr ist in zwei Farbschemata erhältlich: Panda und Reverse Panda. In der ersten Version gibt es ein weißes Zifferblatt mit schwarzen Zählern und Tachymeterring. Beim zweiten Modell ist das Zifferblatt schwarz, mit silbernen Zählern und einem schwarzen Tachymeterring. Im Inneren befindet sich das NE88-Uhrwerk, das modernste Chronographenkaliber von Seiko, mit drei Zählern zur Messung von Minuten, Sekunden und Chronographenstunden, das neben Präzision auch mit einem Säulenrad und einer vertikalen Kupplung ausgestattet ist, ein exklusives Merkmal der Chronographen von Seiko. hohe Reichweite.
Bucintoro Reverse Panda, quadrante
Bucintoro Reverse Panda, Ziffernblatt

Zwei Modelle sind mit dem Canova-Stahlarmband ausgestattet, während zwei weitere in Italien gefertigte Lederbänder tragen. Darüber hinaus kann für eine sportlichere Variante ein Kautschukarmband separat erworben werden. Preis: 1595 Euro.
Bucintoro Black Steel
Bucintoro Black Steel

Bucintoro-Spezifikationen

Gehäusematerial: 316L-Stahl
Abmessungen: ø42 mm, von Griff zu Griff 49,00 mm
Uhrwerk: Seiko ne88, Automatik
Funktionen: Chronograph
Merkmale: Säulenrad, vertikale Kupplung
Glas: Doppelt gewölbtes Saphirglas
Leuchtpigment: bgw9 Super-Luminova
Lünette: Edelstahl 316L
Wasserdichtigkeit: 10atm (=100 Meter)
Armband: Echtleder, handgefertigt in Italien
Armband: Canova

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Ming kehrt zu Origins zurück

Next Story

The body art by Anissa Kermiche

Latest from Watches

Schmuckuhren von Hublot

Uhrmacherei und Schmuck: Hublot hat neben den Goldklassikern auch die Spirit of Big Bang Jewellery kreiert,

Das Vo Vintage-Programm

Zusammen mit Vicenzaoro January kehrt Vo Vintage (19.-22. Januar) zurück, eine öffentlich zugängliche Veranstaltung, die sich