Tribe bracelet
Tribe bracelet

Die Leichtigkeit der Natur mit Luisa Rosas

Luísa Rosas, portugiesische Designerin, Erbe einer 1860 begonnenen Tradition ♦ ︎

In Portugal begann Mateus dos Santos Rosas im Jahre 1860 mit einer kleinen Werkstatt die Tätigkeit des Schmucks. Sein Herkunftsland war Gondomar, eine Stadt in der Nähe von Porto, ein Land mit Kohle- und Goldminen. Und für diese Heimat der Handwerker, Händler, Goldschmiede und Juweliere Meister. Die Familie Rosas ist immer noch im Geschäft und betreibt Juweliergeschäfte mit der Marke David Rosas. Aber nicht nur. Der letzte Nachkomme der Familie, Luísa Rosas, führt fast 160 Jahre später die Goldschmiedetradition des Gründers fort. Die Berufung von Luísa Rosas war, ehrlich gesagt, Architektur. Neben ihrer Leidenschaft, Umgebungen zu gestalten, entschied sie sich, den Weg von
Urgroßvater und Designjuwelen zu schaffen.

Orecchini della collezione Tribe in oro giallo e diamanti
Ohrringe aus der Tribe-Kollektion aus Gelbgold und Diamanten

Ein weiterer Tribut an die Ursprünge ist die Wahl, Gelb- oder Rosagold für ihre Juwelen zu verwenden.

Die Form der Schmuckstücke ist oft von der Natur inspiriert, macht aber unregelmäßige Formen einfach und rationell, wobei eine Ästhetik wahrscheinlich von der architektonischen Gestaltung herrührt. Sie ist auch sehr auf die Metallverarbeitung ausgerichtet, die auch taktile Erfahrungen bietet. Zum Beispiel verwendet die Maison oft die Goldfiligrantechnik, um die Texturen und Architekturen der Juwelen heller und heller zu machen.

Anello della collezione Tribe in oro giallo e diamanti
Ring aus der Tribe-Kollektion aus Gelbgold und Diamanten
Orecchini in oro bianco 19,2 carati e diamanti
Ohrringe aus 19,2 Karat Weißgold und Diamanten
Orecchini in oro giallo 18 carati e diamanti
Ohrringe aus 18 Karat Gelbgold und Diamanten
Anello della collezione Tribe in filigrana oro rosa 18 carati e diamanti brown
Ring aus der Tribe-Kollektion aus filigranem 18-karätigem Roségold und braunen Diamanten
Orecchini in oro giallo 19,2 carati in filigrana e diamanti
Ohrringe aus 19,2 Karat Gelbgold mit Filigran und Diamanten

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Gismondis Umsatzwachstum 1754

Next Story

J’Ors neue Kreativität

Latest from Showroom

Giloros Juwelen

Die modernen und einfallsreichen Kreationen des Maison de Valenza Giloro ♦ Eine der Schmuckfirmen, die im

Shimmering Shay

Der glitzernde Schmuck von Shay, einer kalifornischen Marke, die sich auf Schmuck mit vielen Nullen (im