Yoko London, Aurora necklace
Yoko London, Aurora necklace. Copyright: gioiellis.com

Die Nordlichter von Yoko London

Die Morgendämmerung ist eine Tageszeit, die Gedichte, Gebete und Romane inspiriert hat. Es ist unvermeidlich, dass es auch Schmuckstücke inspirieren kann, wie sie beispielsweise von Yoko London präsentiert werden. Die Aurora-Suite, bestehend aus einer prächtigen Halskette, Ohrringen und einem Ring, bezieht sich jedoch auf ein seltenes und faszinierendes atmosphärisches Phänomen: das Nordlicht. Wer mit etwas Glück den Norden der Welt bereist hat, konnte die leuchtenden Bänder am Nachthimmel bewundern, die eine große Bandbreite an Formen und Farben annehmen, die sich zeitlich und räumlich schnell verändern, meist rot-grün Töne. blau, auch Polarlichtbögen genannt. Das Phänomen wird durch die Wechselwirkung von Teilchen solaren Ursprungs mit der Ionosphäre der Erde verursacht. Beim Zusammentreffen emittieren die Teilchen Licht unterschiedlicher Wellenlänge.

Anello Aurora con perle di Tahiti, South Sea e diamanti
Aurora-Ring mit Tahiti-, Südsee-Perlen und Diamanten

Sogar die Juwelen in diesem kleinen Schmuckset haben die gleiche leicht psychedelische Wirkung. Yoko London, ein auf Perlen spezialisiertes Haus, verwendet für diese Kollektion Kugeln in verschiedenen Farben. Die Mischung besteht aus Tahiti- und Südseeperlen sowie Süßwasserperlen. Kugeln, die von kleinen, auf Weißgold montierten Diamanten beleuchtet werden.
Orecchini Aurora
Aurora-Ohrringe

Collana aurora indossata
Aurora-Halskette getragen

Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com
Michael Hakimian, Ceo Yoko London. Copyright gioiellis.com

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Unterwegs mit Lydia Courteille

Next Story

Die Unikate von Lotus Arts de Vivre

Latest from High Jewelry

Celeste Wus einzigartige Juwelen

Einzigartige Schmuckstücke mit beweglichen und austauschbaren Teilen: Celeste Wus Arbeiten sind völlig originell. Die Designerin verwirklichte