Collezione Retwist indossato Breil
Collezione Retwist indossato

Breils gefaltete Juwelen

Verdrehtes, gefaltetes, weiches Metall: Die Retwist-Kollektion von Breil dreht sich um dieses Konzept. Die Idee der Mailänder Schmuckmarke besteht darin, Oberflächen zu verwenden, die sich in sich selbst falten, mit einem Effekt, der an die Werke von Escher erinnern kann, dem Künstler, der in seinen Gemälden unmögliche Konstruktionen erahnte, Erkundungen der unendlichen, unmöglichen Überlagerungen von Ebene und Raum. Retwist, bestehend aus Halsketten, Armbändern, Ringen und Ohrringen. Das minimalistische Design betont die Konsistenz des Stahls und bietet Oberflächen in verschiedenen Farben. Die Kollektion umfasst halbstarre Halsketten aus poliertem Stahl in Versionen mit Gold- oder Silberfinish, glänzend und satiniert, die an einer Kette mit verstellbarem Karabinerverschluss befestigt sind.

Breil, collezione Retwist
Breil, Retwist-Sammlung

Die offenen starren Armbänder werden auch in Gold- und Silbervarianten angeboten. Volumen und Bewegung auch für die Ringe, erhältlich in drei Größen (14,16 und 18), immer in zwei Farben (Gold und Silber). Die Ohrringe werden in den Goldversionen Mini und Maxi angeboten. Preise zwischen 55 und 95 Euro.

Collana in acciaio Pvd oro
Halskette aus goldfarbenem PVD-Stahl
Collana in acciaio e in versione Pvd oro
Halskette in Stahl- und Gold-PVD-Version
Bracciale e orecchino in acciaio Pvd oro
Armband und Ohrring aus goldfarbenem PVD-Stahl

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Seltener Kaschmir-Saphir für Dorotheum

Next Story

A & Furst: die Juwelen von Carlo und Kiki

Latest from Bijoux

Lederherzen in Love Lane

Zarte Herzen, aber widerstandsfähig wie Leder. Die barrierefreie Schmuckmarke Alviero Martini 1A Classe präsentiert zum Valentinstag