Bracciale placcato oro rosa
Bracciale placcato oro rosa

Boccadamo mit den verborgenen Geometrien von Caleida

Caleida, ein weiblicher Vorname, der im angelsächsischen Raum vorkommt, obwohl er recht selten ist. Es ist aber auch ein Wort, das mit dem Kaleidoskop in Verbindung gebracht wird, einem visuellen Spiel, das dank eines Spiegelsystems komplexe geometrische Formen zusammensetzt. Der Name leitet sich vom griechischen kalos, also schön, dem Wort eîdos, Form, und skopèō, was beobachten bedeutet, ab. Wie viele Bedeutungen steckt hinter dem Namen Caleida, den Boccadamo für eine Reihe seiner Schmuckstücke gewählt hat? Die Schmuckstücke der Kollektion haben eine glatte Oberfläche und sind mit weißem Zirkonia-Pavé versehen.

Anello placcato oro giallo con cubic zirconia
Gelbvergoldeter Ring mit Zirkonia

Die Linie umfasst Armbänder, Ringe, Ohrringe sowie ovale und Anhänger-, Tropfen- oder Doppeltropfen-Halsketten. Die Lappen-Ohrringe und -Halsketten gibt es in zwei verschiedenen Varianten: in konträrer Kreisform oder mit kleinen tropfenförmigen Anhängern, während Armbänder und Ringe immer in Doppeltropfen-Ovalform vorliegen. Es ist in den Ausführungen Gelbgold, Roségold oder der vielseitigeren rhodinierten Version erhältlich.

Anello rodiato con cubic zirconia
Rhodinierter Ring mit Zirkonia
Collana con pendente placcata oro rosa
Halskette mit rosévergoldetem Anhänger
Orecchini rodio bianco
Weiße Rhodiumohrringe
Orecchini placcati oro rosa con cubic zirconia
Rosévergoldete Ohrringe mit Zirkonia

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Game of Thrones kehrt mit Pandora zurück

Next Story

Klinge, Silberschmuck von Giovanni Raspini

Latest from Bijoux

Lederherzen in Love Lane

Zarte Herzen, aber widerstandsfähig wie Leder. Die barrierefreie Schmuckmarke Alviero Martini 1A Classe präsentiert zum Valentinstag