Sicis

Sicis erobern China

Die italienischen Juwelen mit Mikromosaik von Sicis Jewels werden in Hongkong mit nach Hause genommen. Die italienische Marke aus Ravenna, die die alte Technik des Mikromosaiks mit hochwertigem Schmuck kombiniert, eröffnet ihre neue Boutique in Hongkong. Die Boutique wurde in Zusammenarbeit mit Carlson, einem historischen Einzelhändler für edlen Schmuck und Uhren, eröffnet und befindet sich im China Building an der Queen’s Road Central. Die Verkaufsfläche ist etwa 60 Quadratmeter groß und verfügt über vollständig von Sicis gestaltete Innenräume, inspiriert von den Innenarchitekturprodukten (das Mutterunternehmen stellt auch Mosaike, Möbel und Umgebungen her) mit orientalischen Dekorationselementen, Gold- und Glaspaneelen, die an die Kostbarkeit von Onyx erinnern . In der Boutique werden die neuesten Kollektionen der Maison sowie spezielle Stücke, die speziell für den chinesischen Markt hergestellt wurden, ausgestellt und den Kunden eine einzigartige und raffinierte Auswahl an Schmuck geboten.

Sicis Hong Kong
Sicis Hong Kong

Sicis Jewels hat seine Präsenz auf dem asiatischen Markt mit Schmuckpräsentationsveranstaltungen in Hongkong und Ho-Chi-Minh-Stadt gestärkt, die bei Elite-Schmuckliebhabern ein großer Erfolg waren. Darüber hinaus plant die Marke, in den kommenden Monaten einen eigenen Kanal auf Little Red Book (dem chinesischen Äquivalent von Instagram) zu eröffnen, um chinesischen Kunden die Möglichkeit zu geben, die Kreationen von Sicis Jewels auf leichter zugängliche Weise zu entdecken und kennenzulernen.
Gioia Placuzzi, creative director
Gioia Placuzzi, creative director Sicis

Das Maison hat bereits eine starke Präsenz in Europa gefestigt, mit Einzelmarken-Boutiquen in Mailand, Paris und London sowie der Teilnahme an der wichtigen internationalen Veranstaltung Haute Jewels Genf in den letzten zwei Jahren. Und zu Beginn des Jahres 2023 konzentrierte man sich auf die Vereinigten Staaten mit einer Präsenz auf Veranstaltungen in der Welt des Designs und der Haute Joaillerie.
Collana Destino Incantato
Halskette Destino Incantato

Parure Anemone Sea
Parure Anemone Sea

Sicis bringt Mikromosaik-Juwelen in die USA

Sicis-Juwelen mit Mikromosaik erobern den amerikanischen Markt. Das italienische Schmuckunternehmen mit Sitz in Ravenna unter der Leitung von Gioia Placuzzi hat ein Expansionsprogramm angekündigt, nachdem es seine Präsenz in Europa mit Boutiquen in Mailand, Paris und London gefestigt hat. Das Maison nahm kürzlich an der zweiten Ausgabe von Haute Jewels Geneva mit einem Pop-up-Store teil, der die Aufmerksamkeit internationaler Akteure auf sich zog. Und Sicis ist seit langem sehr aktiv auf dem Markt im Nahen Osten und nimmt an Veranstaltungen in Dubai und Doha teil. Konzentrieren Sie sich jetzt auf die USA. In New York eröffnete er ein Büro mit einem Vertriebsleiter. Anschließend wurde eine Kooperationsvereinbarung mit der Ife Lux Group geschlossen, einer auf die Vertretung von Luxusmarken spezialisierten Agentur mit Sitz in Miami, die sich um die Vermarktung der Marke in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mittelamerika kümmern wird.

Sicis, anello con rubellite, diamanti, micro mosaico. Copyright: gioiellis.com
Sicis, ring with rubellite, diamonds, micro mosaic. Copyright: jewels.com

Sicis wird außerdem an der Couture im Wynn in Las Vegas (1.-4. Juni) teilnehmen, eine weitere Gelegenheit, die neuen Schmuckkollektionen zu zeigen und amerikanische Käufer zu treffen. Die Marke bringt ihre neuesten Neuheiten, die kürzlich auf der Haute Jewels und der Saudi Luxury Week vorgestellt wurden, nach Las Vegas. Damisa Ice, der raffinierte weiße Leopard mit Diamantpavé, Nebula Supernova, eine Explosion aus rotem Mikromosaik und Saphiren, und Incanto, zarte Blütenblätter, verziert mit Rubelliten und Kunziten, sind nur einige der Vorschläge.
Lavorazione della collana Incanto
Working of the Incanto necklace

Die zeitlose Schönheit unserer Mikromosaik-Juwelen verdient es, auf der ganzen Welt entdeckt zu werden, und aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere Präsenz auch in den Vereinigten Staaten zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit der IFE Lux Group und die Teilnahme an Couture- und anderen Messen sind Strategien, die es uns ermöglichen, unsere Präsenz auf dem amerikanischen Territorium zu festigen, neue Kunden zu erreichen und ihnen einen noch umfassenderen und persönlicheren Service zu bieten.
Gioia Placuzzi, Kreativdirektorin von Sicis Jewels

Gioia Placuzzi. Copyright: gioiellis.com
Gioia Placuzzi. Copyright: gioiellis.com
Anello con rubellite, tormalina, diamanti, micro mosaico. Copyright: gioiellis.com
Ring with rubellite, tourmaline, diamonds, micro mosaic. Copyright: Gioiellis.com
Anello con tormalina verde, zaffiri, diamanti, micro mosaico. Copyright: gioiellis.com
Ring with green tourmaline, sapphires, diamonds, micro mosaic. Copyright: Gioiellis.com
L'anello si può separare in due elementi
The ring can be separated into two elements. Copyright: Gioiellis.com
Il pop up store di Sicis durante Haute Jewels
Sicis pop up store during Haute Jewels

Vier weitere Marken für Haute Jewels Geneva




Haute Jewels Geneva zieht neue Schmuckhäuser an. Die Veranstaltung, die 2019 mit der Präsenz von vier Marken in aller Stille begann, hat sich inzwischen ausgeweitet, gegründet und organisiert vom CEO von Yoko London, Michael Hakimian. Für die Ausgabe 2023 im Fairmont Grand Hotel Geneva von Sonntag, 26. März bis Sonntag, 2. April, werden vier weitere Schmuckmarken erwartet: Pasquale Bruni, Karen Suen, Busatti 1947 und Casato. Die Neuankömmlinge werden sich den 18 Marken anschließen, die bereits 2022 vertreten sind und ihre Anwesenheit für die neue Ausgabe bestätigt haben: Yoko Londra, Roberto Coin, Sutra, Crivelli, Bayco, Eto Maria, Stenzhorn, Marco Bicego, Mariani, Palmiero, Picchiotti, Gorgoglione , Hans D. Krieger, Leo Pizzo, Verdi, Annamaria Cammilli, Sicis, Baraka.

Haute Jewels Geneva. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva. Copyright: gioiellis.com

Wir freuen uns, vier einzigartige Marken in der Haute Jewels Geneva-Familie begrüßen zu dürfen. Nach einer sehr erfolgreichen Veranstaltung im Jahr 2022 freuen wir uns sehr über die Gelegenheit, das Haute Jewels Geneva-Konzept mit diesen Marken zu erweitern.
Michael Hakimian

Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com
Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com

Haute Jewels Geneva wurde aus der Asche der Auflösung der Baselworld und in Verbindung mit der anderen großen Veranstaltung in der Schweizer Stadt, Watches and Wonders, geboren, die der Welt der Haute Horlogerie gewidmet ist und dieses Jahr vom 27. März bis 2. April stattfindet. Haute Jewels Geneva, organisiert im Hotel mit Blick auf den See, ist ein Termin, der der Diskretion in einer sanften Umgebung gewidmet ist. Obwohl die Haute Jewels Geneva seit ihrer Gründung gewachsen ist, stellen die Organisatoren fest, „eines ihrer Hauptziele bleibt, die Formalität aus dem traditionellen Messeerlebnis zu entfernen und sowohl Kunden als auch Ausstellern eine entspannte Atmosphäre zu bieten, um exklusive Schmuckdesigns zu entdecken“.

Anello in titanio con smeraldo colombiano incastonato un cristallo di rocca
Busatti Milano, anello in titanio con smeraldo colombiano incastonato un cristallo di rocca

Georgina Rodriguez con girocollo di Pasquale Bruni
Georgina Rodriguez con girocollo di Pasquale Bruni

Casato, anello della collezione Daphne
Casato, anello della collezione Daphne

Gioielli di Karen Suen
Gioielli di Karen Suen







Haute Jewels Geneva kehrt am 26. März zurück




Haute Jewels Geneva kommt zurück. Es gibt 18 Schmuckmarken, die an der Veranstaltung teilnehmen, die vom 26. März bis 2. April 2023 im Fairmont Grand Hotel Geneva stattfindet. Haute Jewels Geneva ist eine Idee von Michael Hakimian, CEO von Yoko London, der darauf reagieren wollte Weg zu seinem Tod von Baselworld. Aus diesem Grund findet der Termin in Genf parallel zu Watches and Wonders statt, die sich dem hohen Schmuck widmen und 2023 vom 27. März bis 2. April stattfinden werden. Auch in den Hotels der Stadt gibt es auch andere Schmuckmarken.

Haute Jewels Geneva, gioielli esposti. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva, gioielli esposti. Copyright: gioiellis.com

Haute Jewels Geneva ist jedoch als eigenständige Veranstaltung organisiert. Ebenfalls im Jahr 2023 wird die Teilnahme von Yoko London, Roberto Coin, Crivelli, Sutra, Bayco, Eto Maria, Stenzhorn, Marco Bicego, Mariani, Palmiero, Picchiotti, Gorgoglione, Hans D. Krieger, Leo Pizzo, Verdi, Annamaria Cammilli, Barakà bestätigt und Sicis.

Ingresso a Haute Jewels Geneva 2022
Ingresso a Haute Jewels Geneva 2022
Il taglio inaugurale del nastro a Haute Jewels Geneva 2022
Il taglio inaugurale del nastro a Haute Jewels Geneva 2022
Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com
Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com
Haute Jewels Geneva. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva al Fairmont Grand Hotel. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva al Fairmont Grand Hotel. Copyright: gioiellis.com






Die neuen Sicis-Blumen

/




Neue Ringe, gleiche Art. Sicis, ein kleines italienisches Maison, das die Verwendung der Mikromosaiktechnik als Markenzeichen hat, hat neue Schmuckstücke vorbereitet. Anlass, die neuen Kreationen vorzustellen, war die Haute Jewels Geneva, eine Veranstaltung für hochwertigen Schmuck, die zeitgleich mit Watch & Wonders stattfindet. Bei dieser Gelegenheit zeigte die Kreativdirektorin von Sicis, Gioia Placuzzi, eine neue Version des Bohemian Dream-Rings, ein Juwel in Form einer großen Blume, präsentiert mit Farbtönen, die von Blau-Violett bis Gelb-Orange des Mikromosaiks wechseln mit einer Gruppe von Diamanten in der Mitte, wie Staubblätter.

Anello con acquamarina e micro mosaico
Anello con acquamarina e micro mosaico

Nicht nur. Sicis präsentierte auch andere außergewöhnliche Juwelen, wie einen zerlegbaren Ring mit einem großen Aquamarin in der Mitte, umgeben von blauen, grünen und roten Mikromosaikelementen, die wie Blütenblätter positioniert sind. Eine andere kompositorische Idee, aber immer mit floraler Inspiration, ist stattdessen die eines anderen Rings mit einem spektakulären gelben Diamanten von 7,78 Karat in der Mitte. Neben dem Mikromosaik wird der Hauptstein in diesem Fall von einer Reihe weiterer weißer Diamanten im Brillantschliff begleitet. Oder auch das Collier Butterfly Romance, mit Schmetterlingsmotiv in einer neuen Ausführung in Passionsrot, mit dem Farbspiel, das durch den Wechsel zwischen Rosé- und Weißgold entsteht.
Anello con diamante giallo di 7,78 carati e micro mosaico
Anello con diamante giallo di 7,78 carati e micro mosaico

Absolute Neuheit ist die Linie Crazy Moon: ein Wirbelwind aus Halbkreisen unterschiedlicher Größe, angereichert mit Diamanten, Amethysten, Smaragden und Saphiren. Die sieben trennbaren Ringe der Tesserae-Kollektion zeichnen sich jeweils durch einen zentralen Stein zwischen 7 und 11 Karat aus, der ihren Stil und ihre Persönlichkeit bestimmt. Der zentrale Stein kann aus der Mikromosaik-Fassung isoliert und nach Belieben neu zusammengesetzt werden.
Anello della linea Tesserae
Anello della linea Tesserae

Nuovo anello Bohemian Dream
Nuovo anello Bohemian Dream
Collana Butterfly Romance
Collana Butterfly Romance
Anello Crazy Moon con diamanti, ametiste, smeraldi e zaffiri
Anello Crazy Moon con diamanti, ametiste, smeraldi e zaffiri

Gioia Placuzzi, direttrice creativa di Sicis






Haute Jewels Geneva, positive Bilanz




Die Idee funktionierte. Auf positive Resonanz stieß der Bericht der Haute Jewels Geneva, die gemeinsam mit Watch & Wonders im Fairmont Grand Hotel Geneva in der Schweizer Stadt am Genfersee stattfand. An der Veranstaltung nahmen 18 große Namen der Schmuckbranche teil: Yoko London, Roberto Coin, Crivelli, Sutra, Bayco, Eto Maria, Stenzhorn, Marco Bicego, Mariani, Palmiero, Picchiotti, Gorgoglione, Hans D. Krieger, Leo Pizzo, Verdi, Annamaria Cammilli, Baraka und Sicis.

Haute Jewels Geneva. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva. Copyright: gioiellis.com

Die Ausgabe 2022 der Haute Jewels Geneva war ein eindeutiger Erfolg. Wir glauben, dass der Triumph dieser Messe den Beginn eines aufregenden neuen Kapitels für die Schmuckindustrie markiert. Kleinere kommerzielle Veranstaltungen, die sich aus gleichgesinnten Marken zusammensetzen, können sowohl Marken als auch Besuchern ein fokussierteres, angenehmeres und vorteilhafteres Luxuserlebnis bieten. Wir freuen uns auf die Ausgabe 2023 der Haute Jewels Geneva.
Michael Hakimian, CEO von Yoko London und Event-Gründer

Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com
Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com

Der Erfolg der „mini Baselword“ liegt auch an der Markenauswahl und der Atmosphäre, die die Location bietet. Im selben Hotel, obwohl außerhalb des Haute Jewels Geneva, gab es auch zwei andere Marken: Piero Milano und Dolce & Gabbana, ein Aspekt, der wahrscheinlich dazu beigetragen hat, Besucher anzuziehen.

Haute Jewels Geneva, gioielli esposti. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva, gioielli esposti. Copyright: gioiellis.com

Haute Jewels Geneva al Fairmont Grand Hotel. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva al Fairmont Grand Hotel. Copyright: gioiellis.com







In 18 für Haute Jewels Geneva




Die Zeit ist reif für die kleine Baselworld of Jewellery, wie manche sie nennen. Vom 30. März bis 5. April erwecken im Fairmont Grand Hotel in Genf 18 große Namen der Schmuckbranche Haute Jewels Geneva zum Leben. Dies ist eine Veranstaltung, die nach der Verdunstung der Baselworld und in Verbindung mit Watches and Wonders, einer Messe für feine Uhrmacherei, die an denselben Tagen in der Schweizer Stadt stattfindet, entstanden ist. Ein erstes Experiment war bereits 2019 organisiert worden, jedoch mit nur vier Ausstellern und der anschließenden Aussetzung aufgrund der Covid. Jetzt sind die Organisatoren unter der Leitung von Michael Hakimian, CEO von Yoko London, jedoch zurück und mit größerer Beteiligung.

Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com
Michael Hakimian, Ceo di Yoko London. Copyright gioiellis.com

Insgesamt sind also 18 Marken im Fairmont Grand Hotel Geneva vertreten, von denen die meisten italienische Maison sind: Yoko London, Roberto Coin, Sutra, Crivelli, Bayco, Etho Maria, Stenzhorn, Marco Bicego, Mariani, Palmiero, Picchiotti, Gorgoglione, Hans D. Krieger, Leo Pizzo, Verdi Gioielli, Annamaria Cammilli, Barakà, Sicis.

Haute Jewels Geneva 2019. Copyright: gioiellis.com
Haute Jewels Geneva 2019. Copyright: gioiellis.com
Gioielli Sutra a Haute Jewels Geneva 2019. Copyright: gioiellis.com
Gioielli Sutra a Haute Jewels Geneva 2019. Copyright: gioiellis.com

Collier di Yoko London a Haute Jewels Geneva 2019. Copyright: gioiellis.com
Collier di Yoko London a Haute Jewels Geneva 2019. Copyright: gioiellis.com







Das verzauberte Schicksal von Sicis

//




Gioia Placuzzi, Creative Director von Sicis Jewels, folgte einem verwunschenen Schicksal. Die Königin des Mikromosaiks folgte nach ihrem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Bocconi-Universität in Mailand und der Spezialisierung auf Marketing an der Cass Business School in London ihrer Leidenschaft, bis sie ihren Abschluss als Graduate Gemologist am Gemological Institute of America in London machte. Die Kunst der Edelsteine ​​wurde dann mit der Schmuckabteilung des Familienunternehmens, der italienischen Sicis, die sich auf Mosaike spezialisiert hat, in die Praxis umgesetzt.

La collana Destino Incantato
La collana Destino Incantato

Incantate Destiny heißt aber auch die neue High Jewellery Halskette. Es ist ein besonderes Stück in Weißgold, mit Diamanten für 14,33 Karat, Tansaniten für 3,91 Karat und Rubelliten für 4,23 Karat. Aber der besondere Aspekt neben dem Reichtum der verwendeten Materialien liegt in der sorgfältigen und geduldigen Kompositionsarbeit durch Tausende von Mikromosaikfliesen, die das Pavé des Juwels bilden. Kein Wunder, dass 300 Arbeitsstunden erforderlich waren, um diese Halskette herzustellen. Es ist das Schicksal der erfahrenen Handwerker aus Sicis.

Gioia Placuzzi. Copyright: gioiellis.com
Gioia Placuzzi. Copyright: gioiellis.com

La collana in oro bianco, con diamanti per 14.33 carati, tanzaniti per 3,91 carati e rubelliti per 4,23 carati
La collana in oro bianco, con diamanti per 14.33 carati, tanzaniti per 3,91 carati e rubelliti per 4,23 carati







Die kostbare Blume von Sicis

//


x



Ein neuer hoher Schmuckring, signiert von Sicis. Diejenigen, die die Marke aus Ravenna (Italien) kennen, wissen, dass die Spezialität des Hauses Mikromosaike sind: winzige Glasfliesen, die sorgfältig zusammengesetzt werden, um Figuren und Geometrien auf den Juwelen zu bilden. In der Hochschmucklinie wird diese alte Technik von der Verwendung von Gold und Edelsteinen begleitet. Wie im Fall des letzten Stücks namens Bohemian Dream, bei dem Diamanten zusammen mit dem Mikromosaik die Stempel einer großen Blume bilden. Es ist ein einzigartiges Stück, das zu den anderen hohen Schmuckkreationen hinzugefügt wird.

Anello di Sicis indossato
Anello di Sicis indossato

Sicis-Juwelen gelten als die originellsten und innovativsten in der Schmuckszene. Sie sind das Ergebnis der Arbeit der Kreativdirektorin von Sicis, Gioia Placuzzi, die nach ihrem Abschluss an der Bocconi-Universität in Mailand in Business und Management in das Familienunternehmen eingetreten ist und sich an der Cass Business School in London auf Marketing und Strategie spezialisiert hat. Nach einer traditionellen Karriere als Manager in der italienischen Firma studierte Gioia Placuzzi die Geheimnisse der Edelsteine ​​und wurde freie Gemmologin am Gemological Institute of America in London. Dann begann sie mit der Sicis Jewel Division des italienischen Unternehmens zu arbeiten. 2018 wurde sie Creative Director mit dem Ziel, die Marke Sicis und das Geschäft mit Schmuck und Uhrmachern auszubauen und das spezielle Mikromosaik-Atelier im Unternehmen zu verbessern: eine jahrhundertealte Technik, die heute eine zweite Jugend lebt.
Lavorazione dell'anello Bohemian Dream
Lavorazione dell’anello Bohemian Dream

Bozzetto dell'anello
Bozzetto dell’anello

Collana di alta gioielleria con micromosaico rosa, viola e blu in diverse forme, zaffiri rosa e viola, diamanti
Collana di alta gioielleria con micromosaico rosa, viola e blu in diverse forme, zaffiri rosa e viola, diamanti

Particolare di una collana in micromosaico, oro bianco, diamanti e calcedonio
Particolare di una collana in micromosaico, oro bianco, diamanti e calcedonio

Anello in micromosaico, oro bianco, diamanti bianchi e neri, zaffiri rosa
Anello in micromosaico, oro bianco, diamanti bianchi e neri, zaffiri rosa

Gioia Placuzzi
Gioia Placuzzi







Sicis Fantasiespiel

//




Die überschwängliche Fantasie von Gioia Placuzzi, Art Director von Sicis, hat zu einer neuen Serie von Juwelen geführt. Es handelt sich um eine Serie von sieben Ringen aus hohem Schmuck mit dem Namen Tesserae-Kollektion, die sich nicht die Mühe machen, die traditionellen Pläne zu brechen, um in absoluter Freiheit zu navigieren. Wie immer werden die Juwelen neben Gold sowie Edel- und Halbedelsteinen auch in Mikromosaik hergestellt, der Spezialität von Sicis.

Anello con zaffiro giallo di  11,70 carati
Anello con zaffiro giallo di 11,70 carati

Durch die Herstellung dieser Stücke haben wir uns wichtige Juwelen vorgestellt, die wir zu besonderen Anlässen tragen können und die wir an unserem normalen Tag auch problemlos tragen können, lebendig und äußerst vielseitig.
Gioia Placuzzi, Art Director von Sicis

Gioia Placuzzi
Gioia Placuzzi

Der Secret Garden Ring verwendet zum Beispiel einen 7,66 Karat Fancy Yellow Diamanten. Ein seltenes Juwel, umgeben von einem zarten Blumenrahmen aus Diamanten, Weiß und Gelb und Mikromosaik: winzige Fliesen, die nur von den erfahrenen Händen der Handwerker des Maison verwendet werden können. Darüber hinaus kann der Ring in zwei Juwelen mit oder ohne Mikromosaik zerlegt werden. Ein weiteres vielseitiges Stück ist Life, der Name eines Rings mit einem großen Peridot von 9,31 Karat. Um den Stein herum befinden sich kleine Hemisphären aus smaragdgrünem und lila Amethyst-Mikromosaik, die alle von Diamanten und rosa Saphiren umgeben sind. Joyful hingegen ist ein Ring mit einem gelben Saphir von 11,70 Karat, aus dem wie Strahlen, Mikromosaikelemente, Mikro-Steinchen in Gelb-, Blautopas- und Diamanttönen hergestellt werden.
Anello con peridoto di 9,31 carati
Anello con peridoto di 9,31 carati

Der Infinity-Ring hat in der Mitte einen Tansanit im Smaragdschliff von 9,25 Karat, der die Facetten seiner Farbe zwischen Blau und Lila verstärkt und von stilisierten Schmetterlingsflügeln umgeben ist. Konzentrische Designs aus feinen Mikromosaik-Miniaturen, eine komplizierte Dreidimensionalität von Formen und Farben. Diese Ringe können für einen Mehrzweckgebrauch auch zerlegt werden: Das zentrale Element mit dem Stein kann alleine getragen oder mit einem Mikromosaikkleid ergänzt werden.
Anello Secret Garden con diamante fancy yellow di 7,66 carati
Anello Secret Garden con diamante fancy yellow di 7,66 carati

Anello con tanzanite di 9,25 carati
Anello con tanzanite di 9,25 carati

Bozzetto dell'anello Joyful
Bozzetto dell’anello Joyful







Sicis, Raute als hoher Schmuck

//




Das Wort Raute ist ein Begriff, der in der Heraldik verwendet wird, um eine geometrische Figur von vier Seiten mit spitzem oberen und unteren Winkel anzuzeigen, während die beiden seitlichen stumpf sind. Kurz gesagt, eine Raute für Geometrie, die Sie in der Schule lernen. Es ist aber auch eine sehr beliebte geometrische Figur für Stoffe und einige Kleider. Jetzt ist Losange auch der Name einer hohen Schmuckkette, die der Art Director des Maison of Ravenna (Italien), Gioia Placuzzi, für Sicis entworfen hat.

Collana e orecchini indossati
Collana e orecchini indossati

Wie die anderen Juwelen von Sicis besteht die Halskette aus winzigen Mikromosaikfliesen in Glaspaste, kombiniert mit Edelsteinen und Gold. Insbesondere besteht die Halskette aus Diamanten, rosa Saphiren, Sonnenuntergangsblau und Orange, Smaragden, Amethysten sowie nicht zuletzt wertvollen Mikromosaik-Miniaturen. Die Halskette besteht aus vielen rhombusförmigen Elementen in Rot- und Blautönen, die mit dem Grün kleiner Smaragde und dem Purpur und Rosa von Saphiren übersät sind. Eine komplexe Komposition, die eine eckige Geometrie wie die der Raute in ein weiches Juwel verwandelt.
Dettaglio della collana Losange
Dettaglio della collana Losange

Orecchini Losange
Orecchini Losange

Collana Losange
Collana Losange







Das Sicis-Alphabet

/




A, B, C usw.: Wie viele Dinge können mit einem einfachen Buchstaben wie denen in der Alphabet-Sammlung von Sicis gesagt werden? Der Brief kann sich auf eine Initiale eines Wortes, einen Namen, einen Monat oder ein Passwort beziehen, das Sie zu oft vergessen haben. Diesem Zweck dienen auch Sammlungen, die auf den Buchstaben des Alphabets basieren. Aber der erste interessante Aspekt ist natürlich die Möglichkeit, getragen zu werden.

Sicis, lettera Y
Sicis, lettera Y

Die Alphabet-Sammlung von Sicis verwandelt Buchstaben in Amulette. Die Buchstaben werden in Mikromosaik-Technik hergestellt, kombiniert mit dichten Verzierungen aus Diamanten, Rubinen und anderen Edelsteinen. Die Idee gehört der Art Directorin Gioia Placuzzi, die mit ihren Mitarbeitern aus der Geschichte und Kultur des Alphabets hervorgegangen ist, um eine freie Interpretation zu entwickeln, ein faszinierendes Projekt, bei dem die Buchstaben zu figurativen Zeichen, chromatischen Verführungen, poetischen Metaphern und verbalen Spielen werden . Die Buchstaben werden mit Lederschnürsenkeln kombiniert, die dem Juwel einen unkonventionellen Look verleihen.
Bracciale com la lettera J
Bracciale com la lettera J

Lettera B
Lettera B
Bracciale com la lettera J
Bracciale com la lettera C

lettera D
Bracciale com la lettera D







Sicis High Jewelry fliegt nach New York




Von Ravenna bis zum Big Apple: Sicis Jewels nimmt an der ersten Ausgabe des Jahres von JA New York teil, einer der wichtigsten Schmuckmessen für die gesamte Ostküste der USA (15.-17. März). Ziel: Einführung der aufwändigen Verarbeitung von Sicis-Juwelen in die amerikanische Öffentlichkeit. Insbesondere die Mikromosaik-Technik aus wertvollen Mineralien und Gold wurde geschmolzen und dann zu speziellen Stäbchen gewebt, die von erfahrenen Meistern von Hand ausgearbeitet wurden.

Sicis, collana Butterfly
Sicis, collana Butterfly

Eine Technik, die dann von der Art Directorin Gioia Placuzzi, der Seele der Marke, und ihren Mitarbeitern weiterentwickelt wird. Die Mikromosaik-Technik wurde von Sicis nach 20 Jahren Forschung und Studien übernommen: Es ist ein Prozess, der im 18. Jahrhundert in Rom und heute geboren wurde. Die Beispiele, die Sicis nach New York bringt, geben eine gute Vorstellung davon, welche Art von Schmuck hergestellt werden kann. Wie das Quetzal-Set, inspiriert vom exotischen tropischen Vogel, mit Diamanten und Tansaniten. Die Schmetterlinge, die auf leuchtend goldenen Fäden und Diamanten im Schmetterlingsset zu fliegen scheinen. Oder die Calipso-Halskette, die an die in der Odyssee erzählte Nymphe erinnert und infinitesimale Mikromosaikfliesen enthält, die spezielle Tropfen bilden, die mit Akoya-Perlen verflochten sind. Ein weiteres Beispiel ist die Alphabet-Sammlung, die einfache Buchstaben in Amulette verwandelt. Das Mikromosaik entwirft Miniaturen zusammen mit Diamanten, Rubinen und anderen Edelsteinen.
Girocollo Alphabet
Girocollo Alphabet

Anello Anemone con perla, diamanti e micromosaico
Anello Anemone con perla, diamanti e micromosaico
Collier Bluebells Fall
Collier Bluebells Fall
Gioia Placuzzi
Gioia Placuzzi
Orecchini Hamsa
Orecchini Hamsa

Collana Quetzal
Collana Quetzal







Die außergewöhnliche Sicis-Halskette, die Calipso gewidmet ist

//





Calipso, die Nymphen-Tochter von Atlas, die in der Odyssee den schiffbrüchigen Odysseus auf der Insel Ogigia begrüßt und ihn sieben Jahre lang in ihn verliebt hält, bis er von Zeus den Befehl erhält, ihn gehen zu lassen. Eine Frau, die zweifellos auch in den Augen der Sicis-Designer fasziniert ist, die Calipso einige hochwertige Schmuckstücke gewidmet haben.

Collana Calipso con 165 perle Akoya e diamanti
Collana Calipso con 165 perle Akoya e diamanti

Wie immer kombinieren die Juwelen von Sicis, Maison mit Sitz in Ravenna, Gold und Edelsteine ​​mit einem zarten Mikromosaik. Die Calipso-Halskette verwendet außerdem 165 spezielle und kostbare hellblaue Akoya-Perlen, die in Gold gewebt sind, sowie Diamanten im Brillantschliff, die mit Mikromosaik verzierte Elemente verflechten und umfassen. Hunderte winziger Fliesen reihen sich aneinander und kreieren Designs in Saphirblau- und Weißtönen, gewundenem Farbspiel und nicht wahrnehmbaren Reflexionen. Insbesondere die Halskette ist ein Schmuckstück von hohem Wert und von großem Wert, nicht nur für die schwierige Verarbeitung des Stücks, sondern auch für die Menge der verwendeten Akoya-Perlen. Sicherlich hätte es Calipso auch gefallen.
Orecchini in oro bianco, diamanti, perle Akoya, micro mosaico
Orecchini in oro bianco, diamanti, perle Akoya, micro mosaico

Gli elementi di vetro colorato da cui si ricava il micro mosaico
Gli elementi di vetro colorato da cui si ricava il micro mosaico







Sicis Blumen und Federn in Singapur





Blumen und bunte Federn aus Gold und Edelsteinen mit Mikromosaiken von Sicis in Singapur ♦ ︎

Sicis Mikromosaike erreichen JeweLuxe Singapore (ab 16. Oktober). Die Veranstaltung, die dem Design von Schmuck und Uhren gewidmet ist, beherbergt auch die Neuheiten des italienischen Unternehmens aus Ravenna, das die Technik des Mikromosaiks erneuert hat: Jedes Juwel besteht aus Gold, Edelsteinen und Tausenden von mikroskopisch kleinen Kristallstücken, die speziell hergestellt und verklebt wurden zu einem. Ein Job, der oft Hunderte von Bewerbungsstunden erfordert.

Orecchini in oro bianco, micro mosaico, diamanti
Orecchini in oro bianco, micro mosaico, diamanti

Das Design jedes Modells wurde entwickelt, um die unglaubliche Komplexität dieses Prozesses zu verbessern, der durch Sicis Juwelen auf einem anspruchsvollen Weg des Studierens und Forschens zu neuem Glanz gebracht wurde. Jedes Objekt ist unwiederholbar, da die Mikrosplitter in einem vollständig manuellen Prozess geschmiedet und segmentiert und anschließend von erfahrenen Mikromosaikkünstlern einzeln verlegt werden. In Singapur bietet Sicis neue Stücke von floralen Linien, aber auch farbige Federn an, die in den letzten Monaten in einem Spiel aus Diamanten und Gold, Cabochon-Rubinen, präsentiert wurden. Sie sind Juwelen, aber auch kleine Kunstwerke, die sich verbessern, wenn sie live gesehen werden.





Anello in micro mosaico con ametiste e diamanti
Anello in micro mosaico con ametiste e diamanti

Anello in micro mosaico con rubino cabochon
Anello in micro mosaico con rubino cabochon
Anello in micro mosaico con diamanti
Anello in micro mosaico con diamanti

Collana in micro mosaico di Sicis
Collana in micro mosaico di Sicis







Sicis Blumen

///





Das Sicis Mikromosaik zwischen Blumen und Art Deco, hier sind die neuen Juwelen ♦ ︎

Mikromosaik, tolles Ergebnis. Sicis, ein auf Mosaikarbeiten spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Ravenna, das auch seine Expertise im Bereich des feinen Schmucks einbringt, präsentierte die neuesten Kreationen auf der VicenzaOro September. Die Mikromosaik-Technik wird diesmal für Schmuckstücke mit Blumenmotiv verwendet.

Sicis, orecchini con ametista
Sicis, orecchini con ametista

Sicis feiner Schmuck besteht jedoch nicht nur aus Mikromosaik, sondern auch aus Gold und Edelsteinen wie den für Ringe und Ohrringe verwendeten hellen Rubelliten im Marquise-Schliff oder Amethysten oder Pavé-Diamanten. Das Mikromosaik sollte jedoch nicht unterschätzt werden: Die Farbschattierungen auf den Oberflächen des Schmuckstücks bestehen aus Tausenden winziger Glasfragmente, die ad hoc erstellt wurden: eine Arbeit, die Hunderte von Stunden dauern kann, und eine unbegrenzte Anzahl von Tests, um das Richtige zu finden Nuance.
Anello in oro bianco, micro mosaico, perla
Anello in oro bianco, micro mosaico, perla

Soweit wir wissen, können nur Sicis Jewels diese Technik anwenden, die bei Juwelen, die von Art Deco inspiriert sind, abgelehnt wird oder der Kreativität des Designers des Unternehmens Raum gibt. Was neben Farben auch die Originalität des Formfaktors in den Vordergrund stellt: So sind zum Beispiel einige Elemente von Juwelen mobil.





Anello Art Déco in oro bianco, micro mosaico, diamanti, rubellite. La parte superiore è mobile
Anello Art Déco in oro bianco, micro mosaico, diamanti, rubellite. La parte superiore è mobile

Orecchini con micr mosaico e pavé di diamanti
Orecchini con micro mosaico e pavé di diamanti

Orecchini con micro mosaico e perle
Orecchini con micro mosaico e perle

Anello Art Déco in oro bianco, micro mosaico, diamanti, rubellite. La parte superiore è mobile
Anello Art Déco in oro bianco, micro mosaico, diamanti, rubellite. La parte superiore è mobile

Orecchini Art Déco in oro bianco, micro mosaico, diamanti, rubellite. La parte superiore è mobile
Orecchini Art Déco in oro bianco, micro mosaico, diamanti, rubellite. La parte superiore è mobile







Der Schmuck des Meeres




Die vom Meer inspirierten Juwelen: perfekt für den August, aber noch besser für die anderen Monate des Jahres ♦

Der Monat August auf der Nordhalbkugel (dh der vom Nordpol bis zum Äquator reicht) fällt mit dem heißesten Monat zusammen, der häufig ganz oder teilweise für Feiertage bestimmt ist. Und oft haben die Feiertage eine Farbe: das Blau des Meeres. Wellen, Fische, Krabben, Seesterne und Igel sind auch die Symbole, mit denen Juweliere aus aller Welt und aller Altersgruppen den Geschmack des Meeres zu einem Juwel gemacht haben. Broschen, Ringe, Ohrringe, Anhänger mit den Symbolen des Meeres, einschließlich Wellen, sind aus diesem Grund eine der häufigsten Inspirationsquellen. Kurz gesagt, das Meer ist ein Grund, der keine Anzeichen dafür zeigt, dass es aus der Mode kommt. Und Juwelen mit Meeresmotiven müssen im Sommer nicht unbedingt getragen werden.

Anello Wirnpa, oro giallo, zaffiri, acquamarina
Daniela Villegas, anello Wirnpa a forma di granchio in oro giallo, zaffiri, acquamarina

In jedem Fall gibt es hier Hummer, Krabben, Tintenfische, Garnelen, einen roten Fisch und sogar einen Hai. Der Meeresboden ist mit Schmuckstücken von vielen kostbaren Fischen mit unterschiedlichen Namen bevölkert: Tiffany, Sicis, Pippo Perez, Lokman Kursunlu, Misis, Stephen Webster, Chopard, Lydia Courteille, Chantecler, S’Agapò, Ayala Bar … Einige greifen die Mythologie auf Griechisch, als Mitarbeiter des Gottes Neptun, scheinen andere aus dem Buch von Jules Verne 20 Tausend Meilen unter dem Meer zu stammen, und wieder andere ähneln Dory, Brutus und Randa, Marlins Reisebegleiter bei Finding Nemo. In Silber und Emaille oder in Gold, Platin und Diamanten, bunt und verspielt wie in animierten oder stilisierten und luxuriösen Filmen, sind Fische Freunde, keine Nahrung. G.N.

Onda Marina (1988), bracciale che si snoda in eleganti volute illuminate da 644 diamanti, tagliati a brillante e a baguette, per un totale di 46 carati, raggiungendo uno spettacolare effetto d’imponenza e plasticità
Damiani, Onda Marina (1988), bracciale che si snoda in eleganti volute illuminate da 644 diamanti, tagliati a brillante e a baguette, per un totale di 46 carati, raggiungendo uno spettacolare effetto d’imponenza e plasticità
Pesce rosso in diamanti e rubini
Wallace Chan, pesce rosso in diamanti e rubini
Anello con pesce e perle
Dream Boule, anello con pesce e perle
Anello con gambo a forma di pesce, spinello rosa e zaffiri
Alessio Boschi, anello con gambo a forma di pesce, spinello rosa e zaffiri
La collana Koi di Sicis
La collana Koi di Sicis
Orecchini con acquamarina e oro
Mazza, orecchini con acquamarina e oro
Riccio di mare, spilla in oro e diamanti
Massimo Izzo, riccio di mare, spilla in oro e diamanti
Polipo ricavato da una rubellite
Paul Wild, polipo ricavato da una rubellite
Polipo in oro, diamanti e spinelli: è uno dei pezzi esposti alla mostra
Paula Crevoshay, polipo in oro, diamanti e spinelli
Bracciale polipo, n oro e zaffiri
Jack Du Rose, bracciale polipo, in oro e zaffiri
Gioiello a forma di conchiglia con perla dorata, granati, zaffiri, tormalina
Kellly Xie, gioiello a forma di conchiglia con perla dorata, granati, zaffiri, tormalina
Orecchini lisca di pesce, con diamanti e rubini
Glenn Spiro, orecchini lisca di pesce, con diamanti e rubini
Jewellery Theatre, collezione Elements: anello in oro bianco e nero con 288 diamanti, 4 zaffiri ovale e a pera da 1,20 carati ciascuno e 423 zaffiri piccoli
Jewellery Theatre, collezione Elements: anello in oro bianco e nero con 288 diamanti, 4 zaffiri ovale e a pera da 1,20 carati ciascuno e 423 zaffiri piccoli
S’Agapò, collezione Happy: charm in acciaio e cristalli
S’Agapò, collezione Happy: charm in acciaio e cristalli
Sylvie Corbelin Paris: anello con opale centrale, diamanti, zaffiri blu e arancioni, granati mandarino, in oro 18 carati. Pezzo unico realizzato in esclusiva per Luisa Via Roma
Sylvie Corbelin Paris: anello con opale centrale, diamanti, zaffiri blu e arancioni, granati mandarino, in oro 18 carati. Pezzo unico realizzato in esclusiva per Luisa Via Roma
Misis collezione Gallipoli: Anello gamberetto in argento placcato oro 18 kt e argento brunito, zirconi bianchi, smalto e perla barocca d’acqua dolce
Misis collezione Gallipoli: Anello gamberetto in argento placcato oro 18 kt e argento brunito, zirconi bianchi, smalto e perla barocca d’acqua dolce
Vhernier: conchiglia in oro bianco diamante turchese cristallo di rocca e madreperla
Vhernier: conchiglia in oro bianco diamante turchese cristallo di rocca e madreperla
Clip Pesce in oro bianco, con diamanti cabochon e zaffiri neri, onice
Van Cleef & Arpels, clip Pesce in oro bianco, con diamanti cabochon e zaffiri neri, onice
Orecchini a forma di pesce, in oro 18k rodio nero 32.06 grammi, 6,43 ct rubino, zaffiro giallo 1.26 ct, 0,61 ct zaffiri, tzavorite 33 0,074 g, 2 giade 2,30 grammi, 0,09 grammi hauynites
Lydia Courteille, orecchini a forma di pesce, in oro 18k rodio nero 32.06 grammi, 6,43 ct rubino, zaffiro giallo 1.26 ct, 0,61 ct zaffiri, tzavorite 33 0,074 g, 2 giade 2,30 grammi, 0,09 grammi hauynites
Tiffany: spilla Aragosta in oro giallo con zaffiri rosa, diamanti, spessartite e smeraldi. Pezzo unico
Tiffany: spilla Aragosta in oro giallo con zaffiri rosa, diamanti, spessartite e smeraldi. Pezzo unico
Stephen Webster, collezione Julius Verne: anello pesce gatto in oro bianco 18 carati con diamanti bianchi
Stephen Webster, collezione Julius Verne: anello pesce gatto in oro bianco 18 carati con diamanti bianchi
Giovanni Raspini, collezione Mare: collana Coral in argento dorato
Giovanni Raspini, collezione Mare: collana Coral in argento dorato
Roberto Coin, collezione Nemo: anello in oro rosa 18kt con smalto bianco, diamanti e rubini. Diamanti, peso complessivo 0.57ct
Roberto Coin, collezione Nemo: anello in oro rosa 18kt con smalto bianco, diamanti e rubini.
Diamanti, peso complessivo 0.57ct
Dior Joallierie: bracciale Idylle aux Cyclades in oro bianco, diamanti, cianite, tsavorite, zaffiri, tenzaniti, tormaline Paraiba, pietra opale e corallo. Pezzo unico
Dior Joallierie: bracciale Idylle aux Cyclades in oro bianco, diamanti, cianite, tsavorite, zaffiri, tenzaniti, tormaline Paraiba, pietra opale e corallo. Pezzo unico
Chantecler collezione Marinelle: Anello maxi Medusa in oro giallo, diamanti, smeraldi e acquamarina
Chantecler collezione Marinelle: Anello maxi Medusa in oro giallo, diamanti, smeraldi e acquamarina







Das Sicis-Gänseblümchen





Von der fröhlichsten Blume inspirierte Armbänder, Juwelenuhren, Ringe und Ohrringe von Sicis: das Gänseblümchen ♦ ︎

Durchsuchen Sie das Gänseblümchen, um zu sehen, ob sie oder er Sie liebt. Eine Gewohnheit, die Sie am besten ablegen sollten, wenn Sie Teile aus der Sicis Daisy-Kollektion tragen. Das in Ravenna ansässige Unternehmen, das auf mit Mikromosaik-Technik hergestellten Schmuck spezialisiert ist, bietet juwelenähnliche Uhren, Armbänder und Ohrringe an, die das Aussehen von Gänseblümchen reproduzieren. Es sind fröhliche und einzigartige Juwelen: Die verwendete Mikromosaik-Technik wird zusammen mit Gold und Edelsteinen am besten verwendet.

Sicis, orecchini della collezione Daisy
Sicis, orecchini della collezione Daisy

Die Ohrringe sind in Rosé-, Weiß- oder Gelbgold gehalten und mit Mikromosaik, Diamanten und gelben oder rosa Saphiren verziert. Das Armband besteht aus Weiß- und Gelbgold, Micromoasaic, weißen Diamanten und gelben Saphiren. Es gibt auch einen Ring aus Weißgold, Mosaik, weißen Diamanten und gelben Saphiren. Die Uhren haben ein Weißgoldgehäuse mit Gelbgolddetails, Mikromosaikdekorationen, Saphiren und schwarzen Diamanten, Eidechsenarmband und Quarzwerk (Swiss Made). Alessia Mongrando





Bracciale della collezione Daisy
Bracciale della collezione Daisy

Orologio cin cassa in oro bianco con dettagli in oro giallo, decorazioni in micromosaico, zaffiri e diamanti neri, cinturino in lucertola, movimento al quarzo (Swiss Made).
Orologio cin cassa in oro bianco con dettagli in oro giallo, decorazioni in micromosaico, zaffiri e diamanti neri, cinturino in lucertola, movimento al quarzo (Swiss Made).
Sicis, orologio con micromosaico, diamanti e zaffiri
Sicis, orologio con micromosaico, diamanti e zaffiri

Orecchini con micromosaico e zaffiri
Orecchini con micromosaico e zaffiri







Sicis unter den Sternen





Winzige Goldstücke, Emaille und Steine ​​bilden die Etoile-Kollektion von Sicis ♦ ︎

Winzige Mikromosaikstücke in glasiger Paste, kombiniert mit Edelsteinen und Gold. Es sieht aus wie eine alchemistische Formel und ist es im Grunde. Die Tradition des Mosaiks und dann des Mikromosaiks ist uralt. Es erfordert jedoch beträchtliche manuelle Fähigkeiten, die nur diejenigen mit langjähriger Erfahrung verstehen und in die Arbeit übersetzen können. Dies gilt umso mehr, wenn es um Juwelen geht, wie sie von Sicis vorgeschlagen wurden, einem Unternehmen mit Sitz in Ravenna, einer Stadt, in deren Kirchen wundervolle byzantinische Mosaike erhalten sind.

Sicis, orecchini con minuscole tessere di micromosaico in pasta vetrosa, uniti a pietre preziose e oro
Sicis, orecchini con minuscole tessere di micromosaico in pasta vetrosa, uniti a pietre preziose e oro

Die neue Kollektion, die die Miniaturmosaik-Technik verwendet wird Etoile genannt und könnte es nicht anders sein, fünfzackigen goldene Sterne wiedergibt, ausgearbeitet in den Farben und Schattierungen von Blau und Schwarz. Die unendlich kleinen Kacheln sind emailliert und von Kunstmeistern handgefertigt, die sie einzeln mit Edelsteinen kombinieren. Sie bestehen auf diese Weise aus komplexem oder einfacherem Klebstoff, kombiniert mit Schnürsenkeln, Ringen und Ohrringen. M.d.B.





Anello della collezione Etoile in oro bianco
Anello della collezione Etoile in oro bianco

BC 505 001 Etoile Dark STL1
Collana Etoile versione Dark
Anello Etoile versione Dark
Anello Etoile versione Dark
Orecchini in micromosaico
Orecchini in micromosaico
Sicis, collana della collezione Etoile
Sicis, collana della collezione Etoile
Collana Etoile versione Blu
Collana Etoile versione Blu

Orecchini pendenti in micromosaico, oro, pietre
Orecchini pendenti in micromosaico, oro, pietre







Die 12 Designer von VicenzaOro September





Die 12 Juweliere, die im September im Design Room von VicenzaOro sein werden. Zu den Neuzugängen zählen Tomasz Donocik und Yeprem. Stephen Webster kommt auch ♦ ︎

Ieg, das Unternehmen, das VicenzaOro organisiert, hat die Lehre von Baselworld befolgt: Kommunikation und Vermeidung eines steilen Niedergangs. Richtig, das wirbt schon lange im Voraus und erweist sich als gesund und munter. In der Tat mit interessanten Neuigkeiten. Zum Beispiel diejenigen, die den Design Room betreffen, den Raum, der den fantastischen und verdienten Juwelierboutiquen gewidmet ist. Eine Formel, die unter anderem in anderen Ausstellungen nachgebildet wurde.

L'area Design Room a VicenzaOro September
L’area Design Room a VicenzaOro September

Hier also die ersten Neuheiten von VicenzaOro September, die in diesem Jahr vom 7. bis 11. September erwartet werden. Der Design Room im Inneren des Icon-Pavillons wird einige der wichtigsten internationalen Innovationen mit Auftritten in Vicenzaoro wie Marie Mas, Lydia Courteille und Alessio Boschi ergänzen. Darunter auch Tomasz Donocik, ein polnischer Designer, der in London lebt und arbeitet und in Großbritannien bereits zum Juwelier des Jahres gekürt wurde: Wir haben auf gioiellis.com schon ein anderes Mal über ihn geschrieben. Stilistisch sehr zeitgemäß, mit einer Sprache, die ein anspruchsvolles und ausgereiftes Publikum anspricht, arbeitet er auf handwerkliche Weise, ausschließlich in 18 Karat Gold, Rosa oder Weiß, verwendet die besten Edelsteine ​​und hat es im Laufe der Zeit geschafft, unter Wahrung der Harmonie innovativ zu sein von Formen.
Alessio Boschi
Alessio Boschi

Auch Yeprem, ein libanesischer Designer, der für seine Diamantenkreationen berühmt ist, und der Grieche Lefteris Margaritis werden im Design Room anwesend sein. Sicis, Mattia Cielo und Alessa Jewelry sind ebenfalls zurück. Schließlich sind die Auftritte von Eclats Jewelry, Cedille Paris und Netali Nissim mit ihrer legendären Sammlung von Prêt-à-Porter-Talismanen geplant.




Lydia Courteille. Copyright: gioiellis.com
Lydia Courteille. Copyright: gioiellis.com

Tomasz Donocik
Tomasz Donocik

Yeprem, il bracciale Ararad della Y-Conic collection, vincitore dei Couture Awards
Yeprem, il bracciale Ararad della Y-Conic collection, vincitore dei Couture Awards

Orecchini di Marie Mas indossati
Orecchini di Marie Mas indossati

Yuvraj Pahuja co-fondatore di Alessa
Yuvraj Pahuja co-fondatore di Alessa

Mattia Cielo
Mattia Cielo

Netali Nissim
Netali Nissim