anello - Page 94

Neue Blumen für Pasquale Bruni

Shop di Pasquale Bruni all'interno del building Brian & Barry
Shop di Pasquale Bruni all’interno del building Brian & Barry

Die Eröffnung eines neuen Speicher, der in der Superspeicher & Brian Berry (https://gioiellis.com/brian-berry-tempio-dei-gioielli/). Welche bessere Zeit, um neue Stücke der Produktion vorstellen? Und das ist, was er beschlossen Pasquale Bruni, die die neuen Kreationen der Linie Bon Ton (https://gioiellis.com/il-bon-ton-di-pasquale-bruni/) vorgestellt. Gioiellis.com hat in der Vorschau gesehen. Das Bon Ton Kollektion wird durch ein Design, das von der fünfzackige Blume, das Symbol der maison kommt gekennzeichnet. Unter anderem ein Design im Einklang mit der Feder. Der Schmuck wird von Pastellfarben gekennzeichnet, mit Rosenquarz, milchig und braun. Aber auch mit voller Pavé Rotgold und weiße und braune Diamanten, Weißgold und weißen Diamanten und Weißgold mit Diamanten Schwarze.

Anelli Bon Ton con pavé
Anelli Bon Ton con pavé

Das Bon Ton Pasquale Bruni

Pasquale Bruni erneuert seine Linie Bon Ton . Auf der jüngsten VicenzaOro die Marke, die ihren Stand mit den Pavillons der Ausstellung eröffnet , präsentiert seine Sammlung , die das klassische fünfzackigen Blume mit Rosenquarz, Milchquarz und Quarz braun kombiniert. Neben dieser Edelsteine​​, es gibt viele Pavé Diamanten Weiße, Schwarze und braune, rosa oder weiße Gold zusammen. Bon ton: dass gute Umgangsformen. Im Wesentlichen die Fähigkeit, in der Gesellschaft in einer angenehmen und kontaktfreudig sein. Selbst mit entsprechender Kleidung. Und hier ist, Ringe, Armbänder mit einem oder drei Steine​​, Ohrringe contrarier oder Lappen, die dünnen Halsketten auch eine Doppel wiederum von zwei, vier oder sechs Steine ​​bereichert. Und Schals goldenen drei Ketten, mit einem kostbaren Blume – Taste Quarz oder Diamanten verziert . “Die Sammlung Bon Ton bietet vielseitige Schmuck für einen Hauch von Stil der romantischen Geschmack sowie Sport”, sagt Eugenia Bruni, Kreativdirektor des Modehauses. “Sie sollen als Schals kostbaren Gold auf der Haut getragen werden, um leichte und feminine Sinnlichkeit Spaltung zu beleuchten. Lange Kette aus Diamanten, einen Anzug für einen lässigen Look passen. Lange Ketten Mehr Blume in der Einfachheit einer Maschen kostenlos Mock, verspielten Stil der 20er Jahre oder Rocker mit einem T-Shirt tragen. Bon Ton ist ein wertvolles, immer zu tragen, in der Lage , um die Frau in all die besonderen Momente ihrer Zeit begleiten.”

https://gioiellis.com/pasquale-bruni-incorona-sissi/

https://gioiellis.com/pasquale-bruni/

Collezione Bon Ton, orecchini con milky quartz
Collezione Bon Ton, orecchini con milky quartz
Anello con quarzo rosa
Anello con quarzo rosa
Bracciale con quarzo rosa e bianco
Bracciale con quarzo rosa e bianco
Orecchini con diamanti bianchi e brown
Orecchini con diamanti bianchi e brown
Orecchini con diamanti bianchi e brown
Orecchini con diamanti bianchi e brown
Collane con quarzo rosa, bianco e fumé
Collane con quarzo rosa, bianco e fumé
Collezione Bon Ton, anello con diamanti bianchi e brown
Collezione Bon Ton, anello con diamanti bianchi e brown
Anelli con quarzo bianco e fumé
Anelli con quarzo bianco e fumé
Anello con diamanti neri e bianchi
Anello con diamanti neri e bianchi
Pasquale Bruni, collezione Sissi, anelli
Pasquale Bruni, collezione Sissi, anelli
Anello Sissi
Anello Sissi
Bracciali della collezione Sissi
Bracciali della collezione Sissi

 

Sieben Frauen von Cartier

[wzslider]

Es wurde in diesem Sommer mit großem Aufwand von Mitteln. Nun ist die Sammlung von Nouvelle Vague Cartier ist bereit für die Saison von Goldschmuck, Winter. La Nouvelle Vague-Kollektion, inspiriert von der Architektur von Paris aus dem Jahr 1930 und besteht aus sieben verschiedenen Linien, um die Stimmung der sieben Arten von Pariser Frauen widerspiegeln: Zarte, emanzipierte, Glamorous, Impish, Sekt, Kurvenreich und schelmisch. In italienischer Sprache böse, Formosa, Malandrina, emanzipierte, Sekt, glamourös und zart. Jedes Adjektiv entspricht einer Linie von Schmuck. Neben schlägt die Bilder von einigen Stück besonders attraktiv, hat Cartier ein paar Filme, die Bilder in der weiblichen Typen von Sammlungen erstellt. Wer weiß, wie viele Frauen finden sich in diesen sieben Bilder von Frauen?

flag-russia

Pasquale Bruni Kronen Sissi

Pasquale Bruni, König der Reichen Juwel von Farbe und Phantasie, frisch aus der neuesten Ausgabe des VicenzaOro award, präsentierte ihre neuesten Kollektionen in Mailand. Patin der Taufe war Ornella Muti und der Pate Fotografen Giovanni Gastel, der auch die Kommunikationskampagne. Mehrere Nachrichten für Herbst-Winter: Heute bieten wir Ihnen eine Sammlung Ich liebe Sissi, ein Name, der den Glanz der Habsburger und die romantische Charme der Kaiserin von Österreich, dessen voller Name war Elisabeth Amalia Eugenia von Wittelsbach hervorruft. Die Kollektion umfasst Armbänder, Halsketten und Ohrringe mit Kronen von Edelsteinen und Diamanten. Nachrichten auch in den Farben, die das kostbare charakterisieren: London blauer Topas und Quarz Madeira. Die Idee ist, Schmuck, mettibili sind bieten jeden Tag, vielleicht für die Frau, die für die Arbeit fährt. Während Amethyst und Quarz Milchstraße verblassen in einem weicheren Ton. In den kommenden Tagen werden die weiteren Innovationen des Hauses. Matilde de Bounvilles

Anello con ametista e quarzo milky Sissi Io Amo
Anello con ametista e quarzo milky Sissi Io Amo
Anelli Sissi, dimensione media
Anelli Sissi, dimensione media
Anelli della collezione Sissi
Anelli della collezione Sissi
Orecchini pendentio Sissi io amo, con quarzo milky, ametiste e diamanti su oro rosa
Orecchini pendentio Sissi io amo, con quarzo milky, ametiste e diamanti su oro rosa
Pasquale Bruni, collier Sissi Io Amo
Pasquale Bruni, collier Sissi Io Amo
Pasquale Bruni, bracciale con ametiste e quarzo milky
Pasquale Bruni, bracciale con ametiste e quarzo milky
Pendente a croce con topazi blu e quarzo madera
Pendente a croce con topazi blu e quarzo madera
Orecchini con topazi blu
Orecchini con topazi blu
Anello con topazio blu e quarzo madera
Anello con topazio blu e quarzo madera
Bracciale Sissi Io Amo
Bracciale Sissi Io Amo

Marco Ta Moko, sulla pelle dell’uomo

[wzslider]Può un designer innamorarsi della lingua maori e adottarla addirittura come brand? Sì, può: il risultato è Marco Ta Moko, nuovo marchio di gioielli per uomo. Le immagini dei pezzi proposti le vedete. Ma è anche interessante conoscere la genesi, come la racconta lo stesso fondatore di Marco Ta Moko che, tra parentesi, all’anagrafe è semplicemente Marco Dal Maso.

«Ho imparato l’arte della gioielleria con mio padre, nella DML (sul sito della Dml Jewels c’è infatti una sua foto assieme a padre, madre e sorella ndr). Poi ho deciso di continuare il mio percorso personale, scrivere e viaggiare. Il viaggio è quello che mi motiva e mi tiene ispirato. Sperimentare nuovi luoghi, persone diverse, sfondi alternativi, ecco è quello che io sono nato per fare», racconta Del Maso. «Durante un viaggio attraverso la Nuova Zelanda nel 2006, un viaggio spirituale, sono stato assorbito da dal significato e la cultura Ta Moko. Parola che significato tattoo, cioè tatuaggio, nell’antica lingua maori. Il Ta Moko rappresenta le conquiste di una persona e lo status sociale nella tribù, ed è considerato un grande onore. Il Ta Moko è stato indossato da uomini e donne. È applicato al viso e ai glutei degli uomini, e al mento, labbra e spalle delle donne. Il Ta Moko era come una storia di successi di una persona e ha rappresentato lo status di chi lo porta nell’ambito della tribù. Come un curriculum».

E, in fondo, anche un gioiello fa parte del curriculum, è un segno di distinzione, di appartenenza.

«So che guardare, toccare e indossare i miei gioielli vi farà sentire quello che sento: il tocco infinito di essere vivo!», assicura Marco. «Ta Moko è il processo di iscrivere, di segnare la pelle, di collocare la narrazione; Moko è il risultato, il lavoro finito, la storia strutturata, le memorie pittoriche incise in modo permanente, Ngahuia te Awekotuku».

Insomma, non si finisce mai di imparare. A proposito, l’intera collezione utilizza diamanti e oro 18 carati. Giulia Netrese

ukMarco Ta Moko, on human skin

A designer can fall in love with the Maori language and even adopt it as a brand ? Yes, it can : the result is Marco Ta Moko, the new brand of jewelry for men. The images of the proposed pieces you see them. But it is also interesting to know the origin, as told by the founder of Mark Ta Moko which, incidentally, is simply anagrafe Marco Dal Maso.

“I learned the art of jewelry with my father, in the DML ( on the site of Dml Jewels is in fact a picture of him along with his father, mother and sister ed.) Then I decided to continue my personal journey, writing and traveling. The journey is what motivates me and keeps me inspired. Experiencing new places, different people, backgrounds alternative, here is what I was born to do, “says Del Maso. “During a journey through New Zealand in 2006, a spiritual journey, I was absorbed by the meaning and culture Ta Moko. Word that tattoo meaning, that tattoo in the ancient Maori language. The Ta Moko is the achievements of a person ‘s social status in the tribe, and is considered a great honor. The Ta Moko was worn by both men and women. It is applied to the face and buttocks of men, and to the chin, lips and shoulders of women. The Ta Moko was like a success story of a person and has represented the status of the wearer as part of the tribe. As a resume. ”

And, after all, also a gem is part of the curriculum, it is a mark of distinction, of belonging.

“I know that look, touch and wear my jewelry will make you feel what they feel : touch the infinite to be alive ! ” Assures Mark. ” Ta Moko is the process of entering, to score the skin, placing the narrative; Moko is the result, the finished work, the story structured pictorial memories etched permanently Ngahuia Awekotuku you.”

I mean, you never stop learning. By the way, the entire collection uses diamonds and 18k gold.

france-flagMarco Ta Moko, sur la peau humaine

Un concepteur peut tomber en amour avec la langue maorie et même l’adopter comme marque ? Oui, il peut : le résultat est Marco Ta Moko, la nouvelle marque de bijoux pour hommes. Les images des pièces proposées vous les voyez. Mais il est également intéressant de connaître l’origine, telle que racontée par le fondateur de Mark Ta Moko qui, incidemment, est tout simplement anagrafe Marco Dal Maso.

«J’ai appris l’ art de la joaillerie avec mon père, dans la DML ( sur le site de DML Joyaux est en fait une photo de lui avec son père, sa mère et sa sœur ed. ) Alors j’ai décidé de poursuivre mon parcours personnel, l’écriture et les voyages. Le voyage est ce qui me motive et me tient inspiré. Vivre de nouveaux lieux, des personnes différentes, de milieux alternatifs, voici ce que je suis né pour faire “, dit Del Maso. «Lors d’un voyage à travers la Nouvelle-Zélande en 2006, un voyage spirituel, j’étais absorbé par le sens et la culture Ta Moko. Parole que de sens de tatouage, ce tatouage dans l’ancienne langue maorie. Le Ta Moko est les réalisations de statut social d’une personne dans la tribu, et est considéré comme un grand honneur. Le Ta Moko a été porté par les hommes et les femmes. Il est appliqué sur le visage et les fesses des hommes, et au menton, les lèvres et les épaules des femmes. Le Ta Moko était comme un exemple de réussite d’une personne et a représenté l’état de l’utilisateur dans le cadre de la tribu. Comme un CV “.

Et, après tout, aussi un bijou fait partie du programme d’études, il est une marque de distinction, d’appartenance.

«Je connais ce regard, le toucher et porter mes bijoux vous fera vous sentir ce qu’ils ressentent : toucher l’infini d’être en vie », assure Marc. ” Ta Moko est le processus de saisie, de marquer la peau, placer le récit ; Moko est le résultat, le travail fini, l’histoire des souvenirs picturaux structurés gravés à jamais Ngahuia Awekotuku vous. ”

Je veux dire, vous n’avez jamais cesser d’apprendre. Par ailleurs, l’ ensemble de la collection utilise des diamants et de l’or 18 carats.

german-flagTa Moko Marco, auf der menschlichen Haut

Ein Designer kann in der Liebe mit der Sprache der Maori fallen und nimmt es sogar als Marke ? Ja, es kann : Das Ergebnis ist Marco Ta Moko, die neue Marke von Schmuck für Männer. Die Bilder der vorgeschlagenen Stücke Sie sie sehen. Aber es ist auch interessant, die Herkunft zu kennen, wie der Gründer der Mark Ta Moko gesagt, die, nebenbei bemerkt, ist einfach anagrafe Marco Dal Maso.

“Ich lernte die Kunst der Schmuck mit meinem Vater in der DML ( auf dem Gelände des Dml Juwelen ist in der Tat ein Bild von ihm zusammen mit seinem Vater, Mutter und Schwester Ed.) Dann habe ich beschlossen, meine persönliche Reise fortsetzen, Schreiben und Reisen. Die Reise ist es, was mich motiviert und hält mich inspiriert. Erleben neue Orte, verschiedene Leute, Hintergründe Alternative, hier ist was ich geboren wurde, zu tun “, sagt Del Maso. ” Während einer Reise durch Neuseeland im Jahr 2006, eine spirituelle Reise, war ich von der Bedeutung und Kultur Ta Moko absorbiert. Wort, das Tattoo Bedeutung, dass die Tätowierung in der alten Sprache der Maori. Die Ta Moko ist die Errungenschaften des sozialen Status einer Person in den Stamm, und gilt als eine große Ehre. Die Ta Moko wurde sowohl von Männern und Frauen getragen. Es wird auf das Gesicht und Gesäß der Menschen angelegt und bis zum Kinn, Lippen und Schultern der Frauen. Die Ta Moko war wie eine Erfolgsgeschichte einer Person und hat den Status des Trägers als Teil des Stammes vertreten. Als Lebenslauf. ”

Und, schließlich, auch ein Schmuckstück ist Teil des Lehrplans ist es eine Auszeichnung, der Zugehörigkeit.

“Ich kenne diesen Blick, berühren und trage meinen Schmuck werden Sie fühlen, was sie fühlen : der Infinity am Leben zu sein “, versichert Mark. “Ta Moko ist der Prozess der Eingabe, um die Haut zu erzielen, indem die Erzählung, Moko ist das Ergebnis, das fertige Werk, die Geschichte strukturiert bildliche Erinnerungen dauerhaft geätzt Ngahuia Awekotuku dich.”

Ich meine, man lernt nie aus. Durch die Art und Weise, verwendet die gesamte Kollektion Diamanten und 18 Karat Gold.

flag-russiaМарко Та Моко, на коже человека

Дизайнер может влюбиться в языке маори и даже принять его в качестве торговой марки ? Да, это может : результат Марко Та Моко, новый бренд ювелирных украшений для мужчин. Образы предлагаемых куски, которые вы видите их. Но это также интересно узнать происхождение, как сказал основатель Марк Та Моко, который, кстати, просто Anagrafe Марко Даль Мазо.

“Я узнал, ювелирное искусство с моим отцом, в DML ( на месте DML Jewels, на самом деле его фотография вместе с отцом, матерью и сестрой -е изд. ) Тогда я решил продолжить свое личное путешествие, писать и путешествовать. Путешествие это то, что мотивирует меня и держит меня вдохновило. Испытывают музеев, выставок, разных людей, фоны альтернативу, вот что я родился, чтобы сделать “, говорит Дель Мазо. ” Во время путешествия по Новой Зеландии в 2006 году, духовное путешествие, я была поглощена смысла и культуры Та Моко. Слово, которое татуировки значение, что татуировка в древнем языке маори. Та Моко является достижения социального статуса человека в племени, и считается большой честью. Та Моко носили как мужчины, так и женщины. Он наносится на лицо и ягодицы мужчин, и до подбородка, губ и плечи женщин. Та Моко был как истории успеха человека и представлял статус владельца, как часть племени. Как резюме “.

И, в конце концов, также жемчужина является частью учебной программы, это знак отличия, принадлежности.

” Я знаю этот взгляд, прикосновение и носить мои украшения позволит Вам почувствовать себя, что они чувствуют : прикоснуться бесконечная быть живым ” Гарантирует Марк. “Та Моко представляет собой процесс ввода, забить кожу, помещая рассказ ; Моко является результатом,законченная работа, история структурированные живописные воспоминания запечатлелись навсегда Ngahuia Awekotuku вы. ”

Я имею в виду, вы никогда не прекращайте учиться. Кстати, вся коллекция использует бриллианты и 18-каратного золота.

Brosway läutet die Fashion Week ein

Die heißeste Modewoche steht vor der Tür. In Mailand beginnt die Modewoche am 20. Februar und füllt die Stadt mit Modenschauen. Und Schmuck. Der Relaunch ist Brosway, eine sehr modische Marke, die zu diesem Anlass die Black Tring Collection kreiert hat, eine limitierte Auflage von Ringen, die der Mode gewidmet sind. Es wird während der Modewoche exklusiv in den beiden Brosway-Einzelmarkengeschäften verkauft, dem Mailänder Flagship-Store auf der Piazza San Babila und dem in Forte dei Marmi in der Via Mazzini.Die Kollektion umfasst vier Trilogien, die von natürlichen Elementen inspiriert sind: Wasser, Luft, Erde, Feuer. Das Ergebnis sind 12 Ringe aus hypoallergenem Stahl, schwarzem PVD und Swarovski-Kristallen, die nach den Absichten der Designer Transzendenz, Eroberung, Stärke und Spiritualität verkörpern. Ein Ergebnis, das durch die Kombination des stilvollen Schwarz mit Kristalltönen erreicht wird: von Weiß bis Rosa, von Hellblau bis Lila, für glamouröse Kreationen mit schwarzem Charakter.

Swarovski-Vorschau

Sie leuchten, aber sie sind nicht brillant. Sie sind wertvoll, aber nicht unerreichbar. Sie sind dicht, aber keine Steine. Swarovski-Kristalle sind die besten Kristalle. Und sie sind auch Schmuckstücke, elegante Accessoires mit einer Vielzahl von Liebhabern. Jetzt startet Swarovski die Sparkling Moments-Kampagne, in deren Mittelpunkt eine Reihe funkelnder Juwelen steht. Die Kampagne wird ein Jahr dauern und 34 Länder auf der ganzen Welt bereisen. Swarovski wählte eine Fotografin, Signe Vilstrup, aus, um das neue Konzept zu entwickeln und auszudrücken. „Die Idee war zu zeigen, wie die Schönheit und Brillanz von Juwelen über die einfachen Momente des täglichen Lebens einer Frau hinausgeht“, erklärt die Fotografin. Die Atmosphäre ist sanft, mit natürlichem Licht und goldenen Filtern, die Landschaft ist realistisch. Die Kampagne umfasst eine Kollektion der beliebtesten und vielseitigsten Produkte von Swarovski, darunter den Nirvana-Ring. Daneben die Neuerscheinungen für Frühjahr/Sommer 2013: Taina und Ende März Tattica und Teodora. Bérénice Marlhoe, ein französisches Topmodel und Schauspielerin, die sich dem Kreis der Bond-Girls anschloss, wurde gebeten, die funkelnde Kollektion zu tragen. Hoffentlich mit einem Leben, das weniger riskante Wendungen hat.

1 92 93 94