news, Tiffany — September 22, 2017 at 7:16 pm

Neuer Vorsitzender für Tiffany

Tiffany hat einen neuen Vorsitzenden: Roger Farah, der neben Ceo Alessandro Bogliolo which geht ♦
Nach der Wahl als italienischer CEO Alessandro Bogliolo für die operative Führung wählte Tiffany & Co. auch einen neuen Vorsitzenden. Es ist Roger Farah, angeführt vom Vorstand in New York. Seit dem 2. Oktober 2017, Farah, 64 Jahre alt, ersetzt Michael J. Kowalski, ehemaliger Vorsitzender von Tiffany, vor kurzem erinnert, um Frederic Cumenal zu ersetzen. Kurzum, die Übergangszeit an der Spitze des Schmuckriese ist vorbei. Farah trat im März 2017 in den Tiffany-Vorstand ein. Er war zuvor Geschäftsführer bei Ralph Lauren Corporation, Venator Group und Macy und war von September 2014 bis März 2017 Co-CEO von Tory Burch. Jetzt hat das Unternehmen eine neue Führung und hat das Ziel Aufgabe der Zufriedenheit ihrer Aktionäre, wie kürzlich Francesco Trapani, die ehemalige Nummer eins von Bulgari und ehemalige Nummer zwei von Lvmh, jetzt Aktionär und Tiffany Board kommentiert. Federico Graglia

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.