Piercing di Maria Tash indossati
Piercing di Maria Tash indossati

Die Luxus-Piercing Maria Tash




Die Juwelen und das kostbare Piercing von Maria Tash 

Juwelen der Lage, Targeting oder eher zu durchdringen: Maria Tash für ihre kostbare piercing berühmt ist und, ganz allgemein, auf die Ringe, die nicht nur in den Ohrläppchen Schubs zu tun, sondern auch in der Nasenscheidewand oder Nabel. Nachdem in London studiert, mehr als 20 Jahren entdeckte sie den Charme der Art von Schmuck, jetzt ist es sehr in Mode ist. Im Osten, in Indien und Pakistan hat es schon immer eine traditionelle Art und Weise Schmuck zu tragen. Diese Tradition hat sie inspiriert. Das Kunstwerk auf den Körper geführt hat ihr erstes Zentrum von Tattoos und Piercings, in New York bei der Eröffnung.

Piercing in oro bianco e perle d'acqua dolce
Piercing in oro bianco e perle d’acqua dolce
In jenen Jahren wurde das Piercing nur aus Stahl, und sie diese Stücke in Echt Juwelen mit Edelmetallen und Edelsteinen verwandelt. Sie vergrößert dann das Feld in Ohrringe, Ringe, Halsketten. Die Idee der Verwendung von Nabel für echte Juwelen, hat viele Sterne zu überzeugen, sie zu machen. Der Erfolg gebracht hat, jetzt nach London zurück, wo sie ein lokales Büro für ihre Aktivitäten von Körper-Juwelier zu eröffnen. Neben Gold, gelb oder weiß, sind ihren Schmuck mit Diamanten, aber auch Steine ​​wie Saphiren, Amethysten oder Opale. Die Preise sind sehr vielfältig, von 100 bis 200 Dollar im Bereich von bis zu $ ​​12.500 Ohrringe mit Saphiren und Perlen. Kurz gesagt, die Art und Weise wichtige Werte für das Piercing.

Orecchino con tre opali neri
Orecchino piercing con tre opali neri
Orecchino in oro rosa con diamante marquise
Orecchino in oro rosa con diamante marquise
Orecchino Demi Apsara in oro e diamanti
Orecchino Demi Apsara in oro e diamanti
Orecchino in oro con diamanti champagne
Orecchino in oro con diamanti champagne
PIercing con diamanti blu e bianchi
Piercing con diamanti blu e bianchi

Piercing di Maria Tash indossati
Piercing di Maria Tash indossati







1 Comment

  1. Grande Maria Tash!
    Quasi 10 anni fa durante un soggiorno a New York ho scoperto il fascino dei gioielli “che penetrano” perché sono stata conquistata dal suo stile unico e originale che poi ha fatto scuola. Non avevo ancora mai fatto nemmeno i buchi ai lobi, quando sono rientrata in Italia avevo 3 fori all’orecchio destro e 5 al sinistro fra lobi, elice e trago più un labret inferiore centrale. Anche se nel frattempo ho cambiato più volte i gioielli uso ancora tutti i fori con qualche pezzo di Maria Tash anche comprato successivamente. Lo scorso anno ho avuto il piacere di accompagnare mia madre a bucare i lobi nel centro di Maria Tash a Roma ed è stato emozionante: mio regalo per i suoi 65 anni. Non si usano pistole ma è un grande vantaggio per la precisione di esecuzione del foro.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Die Sternbilder von Evren Kayar

Next Story

Sogar Nardis Venedig auf der nächsten Brafa

Latest from Showroom

Giloros Juwelen

Die modernen und einfallsreichen Kreationen des Maison de Valenza Giloro ♦ Eine der Schmuckfirmen, die im