da sapere — Juli 8, 2019 at 4:20 am

Alles über Rubine




Hell, rot, teuer: Die Rubine sind einer der vier Edelsteine, Mineralien klassifiziert, zusammen mit Diamanten, Saphiren und Smaragden. Beachten Sie aber: sie sind sehr selten. Sie werden häufig verwendet, andere Edelsteine ​​wie Rubin rot, aber in der Regel von geringerem Wert. Haben Sie sich jemals gefragt, warum es heißt Rubin? Einfach: der Name der Stein stammt aus dem lateinischen Wort ruber, rot. Wollen Sie alles über die rubine? ♦

Was sind. Aufräumen mit einem Mythos: Nicht alle Rubine sind nur rot. Die Farbe variiert von rot bis dunkelrosa. Laut Wissenschaft sind die Rubine eine Vielzahl von Korund, ein Mineral aus Aluminiumoxid. Aber von einem chemischen Standpunkt aus die Farbe Rot wird durch das Vorhandensein der in seinem Inneren von Chrom induziert. Von einer Mineral Sicht ist der Rubin ein Verwandter von einem anderen Edelstein: Saphir, der auch ein Korund. So sehr, dass es manchmal schwierig ist zu bestimmen, ob ein Edelstein ist ein Rubin oder Saphir. Zum Beispiel, ein Rubin mit einer Farbe nicht zu stark irgendwann als rosa Saphir eingestuft. Die Rubine sind in der Schmuckindustrie verwendet, aber nicht beschränkt auf: die Steine ​​sind sehr selten, fast wie ein Diamant.

Il Berlin Ruby, anello con rubino di 4,59 carati e diamanti
Il Berlin Ruby, anello con rubino di 4,59 carati e diamanti

Ansehen. Innerhalb eines ruby Sie ein Asterismus finden: Dies ist ein Punkt, helle Drei-oder Sechs-Punkte oder Sterne, die durch Einschlüsse von Rutil verursacht wird. Diese Art von Rubinen in Cabochons geschnitten, um die Wirkung von Licht anzuzeigen. Die asterisms sichtbar sind ordnungsgemäß mit einer einzigen Lichtquelle: Sie geben ein Gefühl von Bewegung und werden sehr geschätzt.

Die Herkunft ist wichtig. Die Rubine sind in vielen Teilen der Welt zu finden, sondern die Mogok-Tal, Myanmar (Birma) sind die wertvollsten für ihre intensive rote Farbe. Rubine sind auch in Thailand, Kambodscha, Indien, Afghanistan und Pakistan. In Sri Lanka sind in der Regel rosa (rosa Saphiren sind oft klassifiziert). Kleine Einlagen von Rubinen sind auch in Tansania, Madagaskar, Vietnam, Nepal, Tadschikistan, und sogar in den Vereinigten Staaten gefunden.

Wie werden. Gewicht, Farbe und Qualität der Steine ​​bestimmt seinen Wert. Vor allem die Farbe ist wichtig: diejenigen mit einem sehr intensiv und leuchtend rot sind die meisten wollten. Ihre Farbe wird als “Taubenblut” beschrieben. Selten Rubine können auch die Farbe ändern oder senden Sie eine Wirkung “Katzenauge”. Es ist auch wichtig, um ihre Grad der Klarheit: ein Rubin ohne Einschlüsse sind sehr selten, vor allem ab einer bestimmten Größe. Eine 10-Karat Rubin ohne Nadel-wie Rutil Einschlüssen (auch Seide) kann darauf hindeuten, dass der Stein behandelt worden ist, oder ist außergewöhnlich.

Behandelt oder natürlich? Da die Mängel sind häufig in nahezu allen Rubine, sie von gemologists verwendet werden, um zu sagen, wenn ein Stein oder behandelt worden ist ein synthetischer Rubin. Die Behandlung in den meisten Fällen besteht in der Erwärmung des rohen Stein, bevor es geschnitten wird. In der Tat sind fast alle Rubine heute in irgendeiner Weise in der Regel durch die thermischen Verfahren behandelt. Für diese seltene unbehandelte Rubine und guter Qualität zu sehr hohen Preisen zu erreichen.




Zorab, diamanti bianchi e neri, rubini
Zorab, diamanti bianchi e neri, rubini
Anello Trombino con rubino burmese di 5,98 carati non riscaldato
Anello Trombino con rubino burmese di 5,98 carati non riscaldato
Anello con rubino birmano senza segni di riscaldamento di cinque carati acquistato a 62.500 euro
Anello con rubino birmano senza segni di riscaldamento di cinque carati acquistato a 62.500 euro
Alta gioielleria, anello con rubino e diamanti
De Grisogono, alta gioielleria, anello con rubino e diamanti
Spilla a forma di ciliegie di Van Cleef & Arpels, in oro, rubino, diamanti e smalto
Spilla a forma di ciliegie di Van Cleef & Arpels, in oro, rubino, diamanti e smalto
Anello con rubino e diamanti di Edmond Chin
Anello con rubino e diamanti di Edmond Chin
Collana di perle naturali con rubini della Birmania e diamanti bianchi
Collana di perle naturali con rubini della Birmania e diamanti bianchi
Anello Art Deco con rubino e diamanti, circa 1930. Prezzo: 10.500 sterline
Anello Art Deco con rubino e diamanti, circa 1930. Prezzo: 10.500 sterline







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.