news, ORO — Januar 1, 2018 at 4:17 am

Wird 2018 golden sein?




Wie hoch ist der Goldpreis 2018? Hier sind die Prognosen der Experten ♦ ︎
Wird 2018 ein weiteres Jahr Gold sein? Wer Juwelen besitzt, wird erfreut sein zu wissen, dass der Wert von Armbändern, Halsketten und Ringen, die mit gelbem Metall im Jahr 2017 hergestellt wurden, im Durchschnitt um 20% aufgewertet wurde, auch wenn dies mit erheblichen Schwankungen verbunden ist. Die Nachrichten betreffen natürlich noch mehr, wer die Juwelen sie produzieren, zusätzlich zu denen, die Gold als eine Investition sehen. Und für 2018?
Laut Analysten des Bankenriesen Citi könnte der Goldpreis auf diesem Niveau bleiben oder wachsen. Spannungen auf der ganzen Welt, von Nordkorea bis zum Nahen Osten, könnten den Preis drücken. Kurz gesagt, Kriege und Katastrophen oder ein plötzlicher Börsenkrach bleiben der Treibstoff, um die Goldpreise und damit auch den Wert von Schmuck für diejenigen zu stützen, die sie besitzen. Aber sie können auch die Möglichkeit einer Preiserhöhung für diejenigen anzeigen, die Schmuck kaufen wollen.
Die Prognose des World Gold Council
Laut John Reade, Chief Market Strategist des World Gold Council, „gibt es mehrere Gründe zu glauben, dass Gold den Kurs nach oben halten könnte.“ Der Analyst ist der Ansicht, dass die Geldpolitik weiterhin ein wichtiger Treiber der Goldnachfrage sein wird, da die Federal Reserve (Fed) die Absicht hat, die Zinsen nächstes Jahr weiter zu erhöhen. Neben der Geldpolitik gibt es zwei weitere Faktoren, die für Gold potenziell von Bedeutung sind: die Wertentwicklung des US-Aktienmarktes und der Dollarpreis. Das Ende des langen Aufschwungs an der Wall Street könnte die Nachfrage nach Gold wieder aufleben lassen. Und wenn der US-Dollar weniger stark ist, könnte Gold davon profitieren.
Andere Faktoren, die die Goldnachfrage stützen können: China, der größte Goldmarkt der Welt, hat die „harte Landung“ der Wirtschaft vermieden, die viele vor 18 Monaten vorhergesagt hatten, und es wird erwartet, dass sie 2018 nur in einem Tempo wachsen wird 6,4%. Die indische Wirtschaft erholt sich von dem monetären Schock von 2016 und der 2017 eingeleiteten Anpassung der Steuer auf Waren und Dienstleistungen. Indien, ein weiteres Land, das viel Gold kauft, dürfte 2018 eines der am schnellsten wachsenden Länder der Welt sein und expandieren sogar noch schneller als zwischen 2012 und 2014. Schließlich könnte der US-amerikanische Schmuckmarkt, der drittgrößte der Welt, vom anhaltenden Wirtschaftswachstum und dem Verbrauchervertrauen profitieren. Kurzum, sogar 2018 könnte sich als ein goldenes Jahr erweisen. Federico Graglia




Chanel, anello d'oro Sous le signe du Lion
Chanel, anello d’oro Sous le signe du Lion

Marie-Hélène de Taillac, orecchini Mermaid in oro 22 carati incisi a forma di conchiglia
Marie-Hélène de Taillac, orecchini Mermaid in oro 22 carati incisi a forma di conchiglia
Anello in oro disegnato per Cartier
Anello in oro disegnato per Cartier
Marina B, collezione Mini Atomo, anello  con palline di diverse dimensioni in oro giallo
Marina B, collezione Mini Atomo, anello con palline di diverse dimensioni in oro giallo
Marisol, autoritratto in oro 18 carati
Marisol Escobar, autoritratto in oro 18 carati
Noor Fares, anello Hex Seal in oro giallo a forma esagonale sulla parte superiore tempestato di diamanti bianchi
Noor Fares, anello Hex Seal in oro giallo a forma esagonale sulla parte superiore tempestato di diamanti bianchi
Boucheron, Serpent Bohème, anello piccolo in oro giallo con pavé di 8 diamanti per 0,12 carati. Prezzo: 2700 euro
Boucheron, Serpent Bohème, anello piccolo in oro giallo con pavé di 8 diamanti per 0,12 carati. Prezzo: 2700 euro

Frank Stella, anello in oro
Frank Stella, anello in oro







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.