Rocca

Für Rolex- und Rocca-Marineatmosphäre an der Costa Smeralda

Rolex und Rocca, die Juwelierkette der Damiani-Gruppe, haben eine neue Boutique an der Costa Smeralda auf Sardinien eröffnet. Die Boutique befindet sich am zentralen Platz von Porto Cervo, einem Treffpunkt für Besucher der sardischen Stadt, und fügt sich diskret in den eleganten Kontext des kleinen Dorfes ein.

Esterno della boutique Rocca a Porto Cervo
Außenansicht der Rocca-Boutique in Porto Cervo

Wir fühlen uns geehrt, Partner dieser Spitzenmarke der Schweizer Uhrmacherkunst zu sein und gemeinsam die neue Rolex-Boutique in Porto Cervo eröffnet zu haben. Sardinien ist für Rocca ein Gebiet von großem Interesse und diese Neueröffnung ist Teil unseres strategischen Plans, das Gebiet zu stärken. Wir sind zuversichtlich, dass wir Rolex-Kunden etwas Außergewöhnliches bieten werden
Einkaufserlebnis, das Teil unserer DNA ist.
Giorgio Damiani, Vizepräsident der Damiani Group

Il vice presidente della società di Valenza, Giorgio Damiani, di fronte allo store Rocca a Napoli
Giorgio Damiani

In der 50 Quadratmeter großen Boutique von Porto Cervo gibt es einen ersten Raum, in dem die Verwendung von Beton Ciré, einem Wachsbetonsystem, das auch als dekoratives Element verwendet wird, alle Oberflächen charakterisiert: Boden, Decke und Wände. Im ersten Raum weicht die klassische Anordnung eines der Fenster einem Schirm aus Holzlamellen, sodass das Licht durch die einzige Außenfassade ohne Veranda dringen kann. Das Ergebnis ist ein Spiel aus Licht und Schatten, als würde es an eine Pergola mit Blick auf das Meer erinnern. Der zweite Raum hingegen, intimer und durch eine Holzkabine verborgen, liegt über zwei Stufen etwas höher als der erste Raum. Der Raum ist mit großen Holzlatten bedeckt, hat geschwungene Ecken und wird durch einen Bullaugenspiegel bereichert und schafft die Atmosphäre eines Bootscockpits. Sogar die Verkaufstheken wurden mit abgerundeten Formen in Harmonie und Kohärenz mit der Andeutung von Bootsmöbeln entworfen und gebaut.

Interno della boutique Rocca a Porto Cervo
Innenraum der Rocca-Boutique in Porto Cervo

Rocca wird in Palermo und im Forte Village eröffnet

Neueröffnung in Palermo und Umzug in das Forte Village Resort in Santa Margherita di Pula (Cagliari) für Rocca, die High-End-Schmuck- und Uhrenkette der Damiani-Gruppe. Die neue Boutique in Palermo befindet sich in der Via Libertà 35, einer der schönsten Alleen mit Bäumen in der sizilianischen Hauptstadt. Im Inneren sind neben den Kreationen der Marken der Gruppe, mit Damiani- und Salvini-Juwelen in zwei speziellen Ecken, auch andere Luxusmarken wie Breitling, Girrard Perregaux, Pomellato, Fred und Pineider zu sehen. Palermo ist gemessen an der Einwohnerzahl die fünftgrößte Stadt Italiens und verfügt über ein wunderschönes historisches Zentrum, das zu den größten in Europa zählt. Die neue Verkaufsstelle reiht sich in die Reihe der anderen drei Verkaufsstellen ein, die es bereits in Sizilien, in Catania, Syrakus und Taormina gibt, und zeugt von Roccas Wunsch, sich auf die kommerzielle Entwicklung der Insel zu konzentrieren.

Exterior of the Rocca jewelry store in Palermo
Esterno della gioielleria Rocca a Palermo

Der neue saisonale Laden von Forte Village, einem Luxusresort an der Südküste Sardiniens, befindet sich an der Piazza Luisa, dem Herzen der Unterkunft und dank der Präsenz der besten internationalen Marken ein Ort zum Einkaufen. Neben Damiani-Juwelen und Venini-Kreationen (Glas) finden Sie auch Uhren einiger der renommiertesten Marken.
Il corner Venini
Venini corner

Neuer Rocca-Store in Lecce

Rocca, die High-End-Schmuck- und Uhrenkette der Damiani-Gruppe, hat einen Umzug nach Lecce angekündigt. Das neue Geschäft befindet sich in der Via degli Antoglietta 1/A di, einer der charakteristischsten Straßen des historischen Zentrums der apulischen Stadt, und verfügt über große Ausstellungsflächen, darunter eine Ecke, die Damiani-Juwelen und den Marken der Gruppe (wie Salvini und) vorbehalten ist Bliss) und die Venini-Kristallkreationen. Das Geschäft vertreibt außerdem Rolex- und Tudor-Uhren in zwei komplett eigenen Bereichen. In der Stadt Salento festigt Rocca damit seine Position für Luxusschmuck und -uhren und dominiert die Einkaufsstraßen der berühmtesten italienischen Orte.

Store Rocca a Lecce
Store Rocca in Lecce

Rocca (Damiani) in Taormina und Neapel





Seit einiger Zeit widmet die Damiani-Gruppe ihrem Netzwerk von Geschäften die Aufmerksamkeit für die Herstellung von Schmuck. In diese Strategie passen der Umzug nach Taormina und eine Neueröffnung des zur Valenza-Gruppe gehörenden Juweliers Rocca in Neapel.
Das neue Geschäft in Taormina (Messina) befindet sich in Corso Umberto, der Einkaufsstraße im historischen Zentrum, und verfügt über große Ausstellungsflächen, mit einer neuen Ecke, die für Damiani-Juwelen reserviert ist, neben denen von Salvini und den Kreationen von Venini (venezianische Glaswaren, die vor Jahren gekauft wurden ago von Chimento) sowie Designeruhren wie Rolex und Tudor. Taormina ist eine Touristenstadt, in der im Sommer auch ein berühmtes Festival stattfindet.

La boutique Rocca a Taormina
La boutique Rocca a Taormina

Die neue Boutique in Neapel befindet sich in der Via Filangieri, einer der Einkaufsstraßen. Im Inneren des Juweliergeschäfts werden neben den Kreationen von Damiani und Salvini in speziellen Ecken Uhren von Marken wie Cartier, Panerai und Iwc ausgestellt, die nach mehreren Jahren in die Stadt zurückgebracht wurden. Auch in diesem Geschäft gibt es einen Venini-Bereich sowie eine Uhrmacherwerkstatt.
Mit dem Umzug von Taormina und der Eröffnung von Neapel forciert die Kette daher weiterhin den Vertrieb für Luxusschmuck und -uhren.

Interno dalla boutique Rocca a Napoli
Interno dalla boutique Rocca a Napoli

Store Rocca a Napoli
Store Rocca a Napoli

Il vice presidente della società di Valenza, Giorgio Damiani, di fronte allo store Rocca a Napoli
Il vice presidente della società di Valenza, Giorgio Damiani, di fronte allo store Rocca a Napoli







Rocca hebt auch in Linate ab




Wie in den letzten Monaten angekündigt, setzt die Damiani-Gruppe die Politik fort, neue Geschäfte in Italien und im Ausland zu eröffnen. Jetzt ist eine neue Rocca-Boutique am Mailänder Flughafen Linate, dem zweiten Flughafen der Stadt, an der Reihe, der kürzlich renoviert wurde. Das Geschäft führt die Juwelen der Marken der Gruppe (Damiani, Salvini, Calderoni und Bliss), aber auch Uhrenmarken wie Hublot, Panerai, Tudor, Tag Heuer, Longines, Tissot, Gucci und Swatch. Das Geschäft zeichnet sich durch zarte Farbkombinationen und eine raffinierte Einrichtung im Stil der anderen Geschäfte der Gruppe aus.

Interno della boutique Rocca a Linate
Interno della boutique Rocca a Linate

Die Ausbildung des Verkaufspersonals ist eine der Stärken von Rocca, die auch die einzige Kette von Schmuck- und Luxusuhrengeschäften in Italien und eine der wichtigsten der Welt ist: Sie zählt (derzeit) 20 Boutiquen in den Einkaufsstraßen der wichtigsten Städte des Landes sowie in Lugano und an den Flughäfen von Fiumicino, Malpensa und neu Linate. Darüber hinaus verwaltet Rocca den Uhren- und Schmuckbereich des Stores Rinascente Milano.

Esterno della boutique Rocca a Linate
Esterno della boutique Rocca a Linate







Rocca-Boutique in Bologna wiedereröffnet





Nach der Erweiterung der Flächen hat Rocca (Damiani-Gruppe) die Boutique in Bologna wiedereröffnet. Das Geschäft erstreckt sich über zwei Etagen und befindet sich unter den Arkaden der Via Farini, an der Ecke zur Galleria Cavour. Die Boutique zeichnet sich durch ein großes Schaufenster aus, in dem Juwelen und Uhren der Gruppe ausgestellt sind: Damiani, Salvini, Bliss und Calderoni sowie Cartier-, Panerai- und Iwc-Uhren, die in einem eigenen Raum präsentiert werden. Neben Juwelen werden auch Venini-Brillen verkauft, eine Marke, die vor Jahren von der Maison of Valenza gekauft wurde.

Esterno della gioielleria Rocca a Bologna
Esterno della gioielleria Rocca a Bologna

Der Raum Bolognese zeichnet sich durch zarte Farbkombinationen und edle Möbel aus. Ein Erfrischungsbereich im zweiten Stock bietet die Möglichkeit für einen zusätzlichen Moment der Entspannung: Denn für Luxus-Shopping braucht man Energie.
Gioielleria Rocca a Bologna, interno
Gioielleria Rocca a Bologna, interno

Gioielleria Rocca a Bologna, ingresso
Gioielleria Rocca a Bologna, ingresso







Damiani erneuert Rocca am Flughafen Malpensa




Damiani eröffnet eine neue Rocca-Boutique im Mailänder Flughafen Malpensa. Die Marke, die Schmuckkreationen, Uhren und Designobjekte vertreibt, hat einen neuen Raum eingeweiht, der den im Jahr 2015 eröffneten ersetzt hat. Die Boutique befindet sich auf der Piazza del Lusso, im Boarding-Bereich B des Terminals 1 und es beherbergt zwei Shop-in-Shops der Marken Rolex und Damiani.

L'esterno della boutique Rocca a Malpensa
L’esterno della boutique Rocca a Malpensa

Diese strategische Neueröffnung am Flughafen Malpensa stellt einen weiteren Schritt in der Entwicklung von Rocca auf nationaler und internationaler Ebene dar: Neben der Festigung des Vertrauensverhältnisses, das uns seit Generationen mit italienischen Enthusiasten verbindet, wollen wir uns verstärkt international orientieren Kunden. Die Exzellenz der in den Segmenten Schmuck und Uhren angebotenen Produkte, die weite Verbreitung auf dem Territorium, die hohe Ausbildung unserer Mitarbeiter und ein Assistenzservice mit Liebe zum Detail sind die Schlüsselelemente, die es Rocca ermöglichen, weiter zu wachsen und auf die Zukunft. mit großer Positivität.
Giorgio Grassi Damiani, Geschäftsführer von Rocca 1794 und Vizepräsident der Damiani Group

Giorgio Grassi Damiani con Sofia Loren
Giorgio Grassi Damiani con Sofia Loren

Der neue Raum, deutlich größer und strukturierter als der bisherige, zeichnet sich durch zarte Farbkombinationen und eine edle Einrichtung mit Liebe zum kleinsten Detail aus. Im Geschäft werden Reisende und Enthusiasten von hochspezialisierten Mitarbeitern unterstützt: Die Ausbildung des Verkaufspersonals ist eine der Stärken von Rocca, die dazu beiträgt, das Prestige der angebotenen Dienstleistungen zu bestimmen.

Interno della boutique Rocca a Malpensa
Interno della boutique Rocca a Malpensa







Rocca 1794 erneuert seine Präsenz im Zentrum von Mailand




Rocca 1794, eine Kette der Damiani-Gruppe, bleibt in der Einkaufsstraße Galleria Vittorio Emanuele II in Mailand (der vorherige Vertrag war ausgelaufen). Die Stadt Mailand hat den Konzessionsvertrag mit der Valenza Group unterzeichnet: ein Vertrag mit einer Laufzeit von 18 Jahren, der den Zugang zu über 800 Quadratmetern der Boutique ermöglicht.
Die Investition in eine der wichtigsten internationalen Luxuseinkaufsstraßen, unterstreicht eine Anmerkung, ist Teil eines strategischen Entwicklungsplans für die Kette Rocca 1794 und zeugt auch davon, wie sehr die Damiani-Gruppe an das kommerzielle Potenzial der Galleria Vittorio Emanuele II und die Neuentwicklung glaubt Prozess des Gebiets, der von der Stadt Mailand im Laufe der Jahre durchgeführt wurde.

La boutique Rocca 1794 in Galleria Vittorio Emanuele, a MIlano
La boutique Rocca 1794 in Galleria Vittorio Emanuele, a MIlano

Darüber hinaus festigt die Gruppe durch diese Operation die Verbindung zu einem großartigen Partner der Spitzenklasse: der renommierten Marke Rolex, die seit Jahren Händler ist und in verschiedenen Rocca 1794-Boutiquen vertrieben wird. Schmuck und Uhrmacherei, ist in den wichtigsten italienischen Städten (u.a. Bari, Bologna, Catania, Lecce, Mantua, Mailand, Padua, Taormina und Turin), auf den internationalen Flughäfen Fiumicino und Malpensa, aber auch in der Schweiz in Lugano präsent.
In den nächsten Monaten plant Rocca 1794 neben der Eröffnung der Rolex-Boutique in der Galleria Vittorio Emanuele II, sein Vertriebsnetz weiter auszubauen. 1794 gegründet und 2008 von der Damiani-Gruppe übernommen, hat sich Rocca im Laufe seiner über 200-jährigen Geschichte zum Bezugspunkt für Uhren- und Schmuckliebhaber entwickelt.
Interno della boutique Rocca a Lugano
Interno della boutique Rocca a Lugano

Due delle quattro vetrine della gioielleria Rocca a Catania
Due delle quattro vetrine della gioielleria Rocca a Catania

Esterno della boutique
Esterno della boutique a Torino







Rocca (Damiani) in Lugano




Damiani eröffnet eine neue Rocca-Markenboutique in Lugano in der Via Nassa 4 im Herzen des Luxus-Shoppings der Schweizer Stadt. Das Geschäft zeichnet sich durch feine Farbkombinationen und feine Möbel mit Liebe zum kleinsten Detail aus: Hier vereinen sich Klasse, Harmonie und Stil zu einem harmonischen Design mit einem zeitgemäßen Geschmack, der Exklusivität und ästhetische Raffinesse hervorruft.

Esterno della boutique Rocca a Lugano
Esterno della boutique Rocca a Lugano

Rocca ist eine Marke, die sich auf den Vertrieb von Schmuck und Uhren, aber auch auf hochwertigen Schmuck und feine Uhrmacherkunst spezialisiert hat. Es hat zum Beispiel die anderen Marken der Damiani-Gruppe: Salvini, Calderoni und Bliss sowie Zeitmesser der besten Maisons wie Panerai, Hublot und Tudor. Zu den herausragenden Leistungen gehört auch Venini: Die von Damiani erworbene Kunstglasfabrik wurde 1921 in Venedig gegründet und ist weltweit bekannt für ihre Kreationen und Partnerschaften mit Künstlern und Designern, die die Geschichte des Sektors geschrieben haben.
Interno della boutique Rocca a Lugano
Interno della boutique Rocca a Lugano

Guido Damiani
Guido Damiani, presidente del gruppo di Valenza







Rocca 1794 eröffnet ein Flagship-Store in Catania





Die neue Boutique Rocca 1794 erstreckt sich über 330 Quadratmeter und wurde in Catania eingeweiht ♦

Rocca 1794, eine Kette hochwertiger Uhren- und Schmuckboutiquen (Damiani-Gruppe), eröffnete den Flagship-Store von Catania im Corso Italia 229 im elegantesten Viertel der Stadt. Die neue sizilianische Boutique hat 330 Quadratmeter mit großen Fenstern, ein Rolex Shop-in-Shop, ein internes Uhrenlabor, in einer raffinierten und kostbaren Umgebung.

Due delle quattro vetrine della gioielleria Rocca a Catania
Due delle quattro vetrine della gioielleria Rocca a Catania

Diese Boutique befindet sich zusätzlich zu den prestigeträchtigsten Straßen von Mailand, Turin, Bologna, Padua, Mantua, Bari, Lecce, Catania, Taormina, Lugano und den Flughäfen von Malpensa und Fiumicino sowie den saisonalen Flughäfen von Forte Village in Sardinien.
Interno della gioielleria Rocca a Catania
Interno della gioielleria Rocca a Catania

Rocca vertreibt renommierte Schmuck- und Uhrenmarken wie Damiani, Rolex, Patek Philippe, Cartier, Omega, Salvini, Calderoni, Bliss, Venini, Breguet, Vacheron Constantin und Jaeger , Tag Heuer, Roger Dubuis, Ulysse Nardin, Piaget, Montblanc, Longines, Tissot, Baume & Mercier.
Prova di un anello
Prova di un anello

Rocca ist auch ein historischer Name: Es war einer der ersten italienischen Importeure von Schweizer Luxusuhren und hatte im Laufe der Jahre unter seinen Kunden berühmte Persönlichkeiten wie Cavour, Garibaldi, D’Annunzio, Verdi, Pirandello und die königliche Familie des Hauses von Savoyen.
Die nächsten Projekte sehen eine Expansion sowohl in Italien als auch im Ausland mit der Eröffnung neuer prestigeträchtiger Verkaufsstellen vor, wie beispielsweise die bereits geplante Eröffnung der neuen Boutique in Porto Cervo im Frühjahr 2020.

Interno della gioielleria Rocca
Interno della gioielleria Rocca







(Italiano) Rocca brilla a Torino

Leider ist der Eintrag nur auf Italienisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.



Rocca (gruppo Damiani) rinnova la storica boutique di Torino ♦︎

Rocca (brand del gruppo Damiani) ha rinnovato la boutique torinese nella centrale via Roma, a Torino, 290 con un design coerente con il concept utilizzato in tutti i negozi della catena, compreso il flagship di Piazza Duomo a Milano. La boutique Rocca di Torino, narra la cronaca, ha avuto clienti come Giuseppe Verdi, Gabriele D’Annunzio, Luigi Pirandello ed è stata punto di riferimento anche per i reali di Casa Savoia. «In questo nuovo progetto di Torino abbiamo voluto continuare con l’idea di innovazione che da qualche anno ci accompagna nel rifacimento delle nostre boutique, offrendo un’immagine elegante e coordinata. L’obiettivo è accogliere in un ambiente raffinato e conviviale un folto pubblico, che possa esplorare gli spazi con curiosità e senza impegno e che venga a scoprire i valori dell’arte orafa e orologiera, sotto la guida di un personale attento e competente. Da piemontese, penso che Torino sia una città splendida e in forte crescita, molto apprezzata dal pubblico internazionale: vogliamo che il negozio diventi un punto di riferimento nella città della Mole Antonelliana», ha commentato Giorgio Damiani, vicepresidente del Gruppo Damiani, che nel 2008 ha acquisito la catena Rocca.

La boutique di 400 metri quadri è distribuita su due piani, ha nove vetrine e propone una serie di marchi top: oltre a Damiani, ci sono Rolex, Omega, Breitling, Venini, Salvini, Bulgari, Blancpain, Lange & Sohne, Ulysse Nardin, Baume & Mercier, Longines, Bliss, Tissot.




Interno della boutique Rocca a Torino
Interno della boutique Rocca a Torino
La boutique Rocca di via Roma
La boutique Rocca di via Roma

Esterno della boutique
Esterno della boutique