high jewelry

Neuer hoher Schmuck bu Sutra

Der hochwertige Schmuck von Sutra Jewels mit außergewöhnlichen Stücken der Designerin Arpita Navlakha ♦︎

Es dauerte nicht lange nach ihrer Geburt, bis man die Sutra Jewels-Kollektion auf dem roten Teppich bei Galadinners, Filmfestivals oder Modenschauen sah. Sutra-Juwelen wurden von Michelle Obama, Katy Perry, Jennifer Lopez, Halle Berry, Rihanna, Lady Gaga, Taylor Swift, Adriana Lima, Catharine-Zeta Jones, Oprah, Olivia Wilde und Mila Kunis getragen, um nur einige Prominente zu nennen. Und wenn man bedenkt, dass das in Texas ansässige, aber in Mumbai von der Designerin Arpita Navlakha gegründete Maison gerade 15 Jahre alt geworden ist.

Lesen Sie auch: Hoher Sutra-Schmuck

Orecchino con smeraldi. Copyright: gioiellis.com
Ohrring mit Smaragden. Copyright: gioiellis.com

Seit der Gründung hat sich jedoch einiges verändert. Beispielsweise hat Sutra in den letzten zwei Jahren die Verwendung von Schmuckkeramik in seinen Stücken eingeführt: eine Wahl, die die Anzahl der verwendeten Materialkombinationen erweitert hat. Neben Gold und Keramik blieben jedoch die intensiv gefärbten Edelsteine sowie die geometrischen Texturen erhalten, die an Mandalas im Art-déco-Stil erinnern. Ein Stil, der den westlichen Geschmack aufgreift, aber mit orientalischer Anmut und Akribie bei der Herstellung von Schmuckstücken.
Bracciale con turchese, diamanti e ceramica. Copyright: gioiellis.com
Armband mit Türkis, Diamanten und Keramik. Copyright: gioiellis.com

Bracciale con tanzanite per 117 carati e diamanti. Copyright: gioiellis.com
Armband mit 117 Karat Tansanit und Diamanten. Copyright: gioiellis.com
Bracciale con rubini per 126 carati e diamanti. Copyright: gioiellis.com
Armband mit Rubinen für 126 Karat und Diamanten. Copyright: gioiellis.com
Bracciale in oro con diamanti e ceramica. Copyright: gioiellis.com Copyright: gioiellis.com
Goldarmband mit Diamanten und Keramik. Copyright: gioiellis.com
Bracciale in oro con corallo rosa, diamanti brown e ceramica. Copyright: gioiellis.com Copyright: gioiellis.com Copyright: gioiellis.com
Goldarmband mit rosa Koralle, braunen Diamanten und Keramik. Copyright: gioiellis.com
Anello con tanzanite di 18 carati e ceramica. Copyright: gioiellis.com
Ring mit 18 Karat Tansanit und Keramik. Copyright: gioiellis.com
Anello fiore di loto in oro, diamanti bianchi e orange. Copyright: gioiellis.com
Lotusblumenring aus Gold, weißen und orangefarbenen Diamanten. Copyright: gioiellis.com

Mariani 1878, eine Zugabe von anderthalb Jahrhunderten

2017 gewann es die Design Couture Awards in Las Vegas in der Kategorie People’s Choice. Und 2021 schaffte es Mariani 1878 erneut, diesmal in der Kategorie Best in Gold. Das Maison mit Sitz in Monza, einer Stadt unweit von Mailand, bereitet sich auf sein 150-jähriges Bestehen voller Auszeichnungen vor, die auf ganzer Linie von Goldschmiedekunst zeugen. Der vorherige Preis wurde beispielsweise dank Pon Pon, einem dreidimensionalen Tropfenanhänger mit 27 Karat sehr hochwertigen Diamanten, verliehen. in das juwel wurde jeder diamant einzeln gefasst und in eine art netz eingefügt, das den zentralen solitär umgibt.

Mariani 1878, pendente con diamanti. Vincitore nella categoria Best in People's Choice
Mariani 1878, Pon Pon Anhänger mit Diamanten. Gewinner in der Kategorie „Best in People’s Choice“

Ein Juwel, das man bei der Couture präsentierte, das auch Melania Trump gelockt zu haben scheint, damals First Lady mit Domizil im Weißen Haus. Auf der anderen Seite haben Mariani-Juwelen in den USA auch die Prominenten Sylvester Stallone und Denzel Washington überzeugt, die Lust auf Geschenke an ihre Partner haben.

Anello con smeraldo di 2,29 carati e diamanti. Copyright: gioiellis.com
Ring mit 2,29 Karat Smaragd und Diamanten. Copyright: gioiellis.com

Vier Jahre später jedoch war es ein Paar lange Ohrringe mit einem brünierten Gold- und Diamantglied, das die Jury überzeugte. Das Maison, wie der Name schon sagt, wurde 1878 gegründet und wird von den Brüdern Carlo und Federico Mariani, Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Master in Gemmologie, unter der Leitung ihres Vaters Giuseppe Mariani, direkter Nachkomme des Gründers Camillo Mariani, geleitet.

Anello con zaffiri blu per 6,52 carati, diamanti. Copyright: gioiellis.com
Ring mit blauen Saphiren für 6,52 Karat, Diamanten. Copyright: gioiellis.com
Orecchini con zaffiri per 12,64 carati, diamanti. Copyright: gioiellis.com
Ohrringe mit Saphiren für 12,64 Karat, Diamanten. Copyright: gioiellis.com
Orecchini con oro nero, smeraldi e diamanti. Copyright: gioiellis.com
Ohrringe mit Schwarzgold, Smaragden und Diamanten. Copyright: gioiellis.com
Anello con smeraldo di 6 carati, diamanti e smeraldi a cornice
Ring mit 6-Karat-Smaragd, Diamanten und Smaragden in einer Fassung.  Copyright: gioiellis.com
Anello con diamanti e smalto
Ring mit Diamanten und Schwarzgold. Copyright: gioiellis.com

Hochwertiger Pomellato-Schmuck, inspiriert von Mailand

Das 1967 zur gleichen Zeit wie die großen italienischen Modehäuser geborene Mailänder Unternehmen Pomellato hat die Stufen des Erfolgs erklommen, indem es das Konzept des Prêt-à-porter in die Schmuckbranche einbrachte. Luxuriös und dennoch dezent. Design, aber ohne zu übertreiben. Einfache Formen, aber nicht simpel. Juwelen, die den Mailänder Damen und später auch denen anderer Städte sofort gefallen haben. Im Laufe der Jahre hat die Fähigkeit, eine Mode ohne Exzesse zu interpretieren, die italienischen Grenzen überschritten und gleichzeitig Mailand als eine der Welthauptstädte des Designs identifiziert. Aus diesem Grund wurde Pomellato vor rund zehn Jahren vom französischen Konzern Kering gekauft.

Anello Castello in oro rosa, diamanti, rubellite
Castello ring in pink gold, diamonds, rubellite

Seitdem hat sich etwas verändert. Pomellato wurde dank des Vorstoßes des Pariser Luxusriesen auf internationale Märkte gebracht und hat seiner Nüchternheit teilweise einen immer ausgeprägteren Geschmack von High-End-Juwelen verliehen. Nun hat der Kreativdirektor Vincenzo Cataldo beschlossen, die vor drei Jahren eingeführte Schmucklinie mit dem Echo der Wurzeln der Marke zu kombinieren. Aus diesem Grund ist die neue Kollektion von Mailand inspiriert.
Orecchini Terrazza Duomo in oro giallo e diamanti
Terrace Duomo earrings in yellow gold and diamonds

Die Stücke der Serie, die Edelsteine mit Designtradition verbinden, sind nach auch bei Touristen bekannten Orten wie dem Duomo (der neugotischen Kathedrale) oder dem Schloss der Stadt, aber auch nach den modernsten Wolkenkratzern benannt. Die Sammlung besteht aus vier Linien: Vertical Landscapes, Contemporary Heritage, Creativity on Stage und Terrazza Duomo. Eines der auffälligsten Stücke ist wahrscheinlich die Castello-Halskette, die aus Roségoldplatten besteht, die durch Glieder verbunden sind, die mit Diamanten unterschiedlicher Form besetzt sind: über 28 Karat Edelsteine im Brillant-, Baguette-, Prinzess- und Rundschliff sowie fünf Rubelliten für 29 Karat. Eine am Halsband befestigte Kette ist abnehmbar.
Catena body in oro rosa e diamanti
Body chain in rose gold and diamonds

Collana con catena Lariat in oro e diamanti
Lariat chain necklace in gold and diamonds
Collana Lirica, oro diamanti
Lirica necklace, gold diamonds
Girocollo Terrazza Duomo in oro rosa e diamanti
Terrace Duomo necklace in rose gold and diamonds
Orecchini Castello con diamanti e tanzanite
Castello earrings with diamonds and tanzanite
Orecchini Terrazza Duomo in oro bianco e diamanti
Terrace Duomo earrings in white gold and diamonds
Orecchini Terrazza Duomo in oro rosa e diamanti
errace Duomo earrings in rose gold and diamonds

Joseph Gad, Leben in Grün

Die grüne Philosophie von Joseph Gad: Im Zentrum großer Juwelen stehen große Smaragde ♦

Grün ist die Farbe des Grases, der Hoffnung und der Smaragde. Und es ist die Farbe, die die Familie Gad gewählt hat, die die Tradition des Gründers Joseph Gad fortsetzt, der 1960 den Weg des hohen Schmucks eingeschlagen hat. Mit ausgeprägter Vorliebe für Grün, also für Smaragde, auch wenn es Schmuck mit anderen Edelsteinen anbietet. Und insbesondere für die Smaragde Kolumbiens, gelegentlich kombiniert mit Diamanten oder Saphiren und Rubinen. Seitdem ist es die weltweit führende Quelle für kostbare und seltene und seltene Diamanten.

Anello in oro bianco con smeraldo e diamanti taglio marquise
Anello in oro bianco con smeraldo e diamanti taglio marquise

1968 wurde die Familie Gad exklusiver Partner der Muzo-Mine in Bogata, Kolumbien. 1975 war die Familie Gad maßgeblich daran beteiligt, den Export von Smaragden aus Kolumbien in die USA zu legalisieren. Als Pionier des Responsible Jewelry Council ist das Maison auf jeden Fall bestrebt, ethisch einwandfreie und nachvollziehbare Materialien zu finden.

Parure di diamanti e smeraldi
Parure di diamanti e smeraldi

Alle Smaragde werden zu Hause geschliffen und poliert, um ihre Eigenschaften zu verbessern.

Juwelen aus großen Smaragden sind jedoch nicht die einzigen. Joseph Gad entwirft und fertigt auch großartige Juwelen mit anderen Edelsteinen. Darüber hinaus kauft das Unternehmen auch Vintage-Schmuck, insbesondere solche mit außergewöhnlichen Smaragden. Margherita Donato

Joseph Gad, anello con smeraldo taglio smeraldo
Joseph Gad, anello con smeraldo taglio smeraldo
Orecchini pendenti con smeraldi e diamanti
Orecchini pendenti con smeraldi e diamanti
Orecchini pendenti con smeraldi taglio pera e diamanti
Orecchini pendenti con smeraldi taglio pera e diamanti
Orecchini pendenti con smeraldi taglio pera e diamanti marquise
Orecchini pendenti con smeraldi taglio pera e diamanti marquise
Orecchini con smeraldi e diamanti fancy yellow
Orecchini con smeraldi e diamanti fancy yellow
Orecchini con smeraldi e diamanti taglio marquise
Orecchini con smeraldi e diamanti taglio marquise
Anello con rubino e diamanti
Anello con rubino e diamanti
Anello con zaffiro taglio smeraldo
Anello con zaffiro taglio smeraldo
Orecchini con zaffiri e diamanti
Orecchini con zaffiri e diamanti
Orecchini con rubino e diamanti
Orecchini con rubini e diamanti







Tenzo, Zauber eines Edelsteinjägers

Die Magie von Tenzo, einem russischen Edelsteinjäger, der mit seinen Juwelen begeistern kann ♦

Es gibt Leute, die ihn einen Edelsteinjäger nennen, eine Art Indiana Jones auf der Suche nach dem außergewöhnlichen Stein, der in seine Juwelen gesteckt werden soll. Sicherlich ist Alexander Tenzo, ein Schmuckdesigner mit Sitz in Tallinn, Estland, aber ständig allgegenwärtig, von der Schweiz bis in die Vereinigten Staaten, Teil der kleinen Patrouille der Edelsteinkünstler. Er ist zum Beispiel in der Lage, einen Smaragd mit einer einzigartigen Fähigkeit zu schnitzen oder Edelsteine ​​mit ungewöhnlichen Formen zu verwenden. Neben der Auswahl weniger bekannter Edelsteine ​​wie Alexandrit, Chrysoberyl, Spessartit sowie Turmaline, Rubine oder Diamanten.

Anello in platino con tsavorite di 10,9 carati, zaffiri, diamanti. Copyright: gioiellis.com
Platinring mit 10,9 Karat Tsavorit, Saphiren, Diamanten. Copyright: gioiellis.com

Bei jeder Kreation versucht Tenzo, die verborgene Seele der Steine ​​zu zeigen. “Ich muss immer von dem ausgehen, was mir ein Stein sagen kann”, bestätigt der Juwelier gegenüber gioiellis.com bei einer der seltenen Gelegenheiten, bei denen er bereit ist, über seine Arbeit zu sprechen. Der Designer gründete 1996 seine kleine Werkstatt und bald gelang es ihm, die Landesgrenzen zu überschreiten. Seine einzigartigen, neckenden Stücke vereinen die alten Schmucktraditionen, die in Russland oft Fabergés Vermächtnis sind, seine vielseitigen kompositorischen Fähigkeiten.

Collana con diamanti, spinelli birmani rosa. Copyright: gioiellis.com
Halskette mit Diamanten, rosafarbenen burmesischen Spinellen. Copyright: gioiellis.com

Alexander Tenzos berufliche Laufbahn begann mit einer Reise nach Sri Lanka. Auf der großen Insel südlich von Indien entdeckte er eine Leidenschaft für Edelsteine. Alexander ist seit mehreren Jahren an der Gewinnung und dem Schneiden von Edelsteinen von Asien bis Afrika beteiligt. Eine Erfahrung, die ihn dazu brachte, sich in einen Schmuckdesigner zu verwandeln, der Steine schnitzen konnte, um sie in überraschende Kunstwerke zu verwandeln.

Anello con smeraldo intagliato di 18,38 carati. Copyright: gioiellis.com
Ring mit geschnitztem Smaragd von 18,38 Karat. Copyright: gioiellis.com
Alexander Tenzo. Copyright: gioiellis.com
Alexander Tenzo. Copyright: gioiellis.com
Orecchini con spinelli naturali e diamanti
Ohrringe mit natürlichen Spinellen und Diamanten
Anello in oro bianco, pietra luna, spessartine
Ring aus Weißgold, Mondstein, Spessartit
Orecchini con oro bianco e giallo, diamanti grigi, gialli e bianchi
Ohrringe mit Weiß- und Gelbgold, grauen, gelben und weißen Diamanten
Pendente in oro giallo e argento, spinello, zaffiri, diamanti
Anhänger aus Gelbgold und Silber, Spinell, Saphire, Diamanten
Orecchini in oro giallo e argento, spinello rosa e rosso
Ohrringe aus Gelbgold und Silber, rosa und rotem Spinell
Orecchini con granato demantoide, diamanti
Ohrringe mit Demantoid-Granat, Diamanten
Spilla intagliata con morganite, crisoberillo, spessartite, tormalina, crisoprasio
Brosche geschnitzt mit Morganit, Chrysoberyll, Famartit, Turmalin, Chrysopras
Anello con rubino e diamanti taglio marquise
Ring mit Diamanten im Rubin- und Marquiseschliff
Anello con zaffiro cabochon e diamanti
Ring mit Cabochon-Saphir und Diamanten

Mikimotos Marine-Hochschmuck

Mikimoto = Perlen. Diese einfache Gleichung bleibt auch im Jubiläumsjahr des Gründers der japanischen Maison Kokichi Mikimoto 130 Jahre gültig. Wer ist auch derjenige, der verstanden hat, dass Perlen gezüchtet werden können, kostbare Kugeln, die einst sehr selten waren, weil sie das Ergebnis der Launen des Meeres waren? Mikimoto ist auch eine Schmuckmarke, die überraschende High-End-Kollektionen anbietet. Wie „Praise to the Sea“, das von der natürlichen Umgebung inspiriert ist, in der Perlen entstehen. Die Juwelen erinnern an den Schaum, die Wellen, die Wogen, die Meeresflora und -fauna, verwenden aber nicht nur die kostbaren Perlen der Südsee oder die von Mikimoto ausgewählten Akoya.

Anello Shool of Fish con diamanti taglio rosa, perle, zaffiri
Ring „School of Fish“ mit Diamanten im Rosenschliff, Perlen und Saphiren

Zu den edlen Schmuckstücken von Praise to the Sea gehören auch Diamanten im Rosenschliff, Beryll, Tansanit, Turmalin, Amethyst, Granat, Saphir, Spinell, Alexandrit und Aquamarin. Einer der interessantesten Schmuckstücke ist beispielsweise eine Halskette aus Weißgold und Akoya-Perlen, die an einen gemeinsam schwimmenden Blauwal mit Mutter und Kind erinnert. In der Mitte befindet sich ein 41,54 Karat schwerer Turmalin, der die Aura des Wesens symbolisiert, um den herum Fischschwärme aus Saphir-, Aquamarin-, Granat- und Diamantsteinen abgebildet sind. Oder der Ring mit einer Südseeperle in der Mitte, mit einer Krone, die die Wellen darstellt, mit Saphiren und Diamanten, in einem Farbton, der auf die Tiefen des Meeres verweist.

Orecchini School of Fish con perle SOuth Sea, alessandrite, zaffiri
Fischschwarm-Ohrringe mit Südseeperlen, Alexandrit, Saphiren
Orecchini Sea Graduation con perle, diamanti, acquamarina, tanzanite
Sea Graduation Ohrringe mit Perlen, Diamanten, Aquamarin, Tansanit
Orecchini Water Surface, con perle, diamanti, acquamarina
Wasseroberflächen-Ohrringe mit Perlen, Diamanten und Aquamarin
Collana School of Fish con spinello, alessandrite, zaffiri, ametista, granati, tanzanite, diamanti, perle
School of Fish Halskette mit Spinell, Alexandrit, Saphiren, Amethyst, Granat, Tansanit, Diamanten, Perlen
Collana Water Surface com perle, acquamarina, diamanti
Wasseroberflächen-Halskette mit Perlen, Aquamarin, Diamanten

Warum bietet Boucheron revolutionären Luxusschmuck an?

Zwischen Klassik und Avantgarde, zwischen Tradition und Innovation, zwischen Vergangenheit und Zukunft: Boucheron ist eines der großen Schmuck-Maisonette, das neben den Ringen, Halsketten und Ohrringen, die Teil seines historischen Erbes sind, überraschende Kollektionen anbietet. Wie die neue Schmuckkollektion Carte Blanche ist More is More. Die Kreativdirektorin Claire Choisne hat sich für ein Kommunikationsformat und eine stilistische Interpretation entschieden, die an die Pop-Grafik der 60er-Jahre erinnern, mit Models, die mit ausgeschnittenen Fotografien vor einem Hintergrund aus leuchtenden Farben dargestellt sind. Aber auch die Geometrien der Memphis-Bewegung, die der italienische Architekt Ettore Sottsass Ende der Siebziger begründete. Aber die ikonografische Darstellung darf nicht täuschen: Im Mittelpunkt von Carte Blanche, More is More stehen Juwelen.

Il gioiello-tasca applicabile In The Pocket
In The Pocket

Hier warten vor allem Überraschungen auf Sie, angefangen beim riesigen (29 Zentimeter) Haarband „Tie the Knot“ mit Schleife. Es ist auf einer Seite rot mit schwarzen und weißen Streifen. Der Schmuckschmuck wird als flexibel wie ein Stoff und relativ leicht beschrieben: Er wiegt 94 Gramm. Es besteht aus Diamanten und Weißgold und gilt als technische Meisterleistung. Zur Kollektion gehören auch Ringe, die an den Zauberwürfel erinnern. Like This is Not a Ring, hergestellt aus Muranoglas, Diamanten und Lack auf einem Harzband. Oder Supermaxi-Halsketten und In the Pocket, eine Tasche aus Diamanten und Onyx auf einem Stoff aus Lycra und Titan, die ein Smartphone aufnehmen kann und mit Magneten an jedem Kleidungsstück befestigt werden kann.
This is Not a Ring, in vetro di Murano, diamanti e lacca su banda di resina
Dies ist kein Ring aus Muranoglas, Diamanten und Lack auf einem Harzband

Viele Erfindungen, gewürzt in einem Menü hochwertiger Schmuckstücke, die diejenigen in Erstaunen versetzen, die die Couture des Schmucks in der klassischen Interpretation einer Vielzahl von Halsketten oder Ringen aus Gold und Diamanten betrachten, mehr oder weniger kostbare Einzelstücke, aber einer jahrhundertealten Tradition treu -alte Gewohnheiten. Stattdessen will Boucheron mit seinem Haute Joaillerie die Aufmerksamkeit von Digital Natives und ganzen Kategorien auf sich ziehen, die sich noch nie an traditionelle Stilmodelle genähert haben. Aber die offensichtlich genug Geld haben, um hochwertigen Schmuck zu kaufen.

Collana Question  Mark, nata nel 1879, rivoluzionaria per essere  priva di fermagli e simbolo di una liberazioneella collezione Carte Blanche, More is More
Fragezeichen-Halskette, geboren 1879, revolutionär, weil sie ohne Verschlüsse ist und ein Symbol der Befreiung
Anelli indossati della collezione Carte Blanche, More is More
Getragene Ringe aus der Kollektion „Carte Blanche, More is More“.
Collana oversize Just An Illusion, con elementi piatti pensati per sembrare tridimensionali, con lacche dipinte
Übergroße Halskette „Just An Illusion“ mit flachen, dreidimensional gestalteten Elementen und bemalten Lacken
Collana composta  da 21 cubi preziosi, con spinelli grigi e rosa, zaffiri rosa e diamanti
Halskette bestehend aus 21 kostbaren Würfeln mit grauen und rosa Spinellen, rosa Saphiren und Diamanten

Haute Couture von Piaget mit Metaphoria

Die neue Schmuckkollektion von Piaget sagt etwas mit anderen Worten. Die Sammlung heißt Metaphoria. Und wenn eine Metapher ein Wort oder eine Definition ist, die verwendet wird, um etwas anderes als den wörtlichen Sinn auszudrücken, so taucht Metaphoria ebenfalls in diese alte Ausdruckskunst ein. Eine von Metaphoria verwendete Metapher? Hier ist es: Die Sammlung besteht aus Flüssen voller Edelsteine. Eine reine Metapher (Edelsteine sind nicht flüssig, aber der Vergleich funktioniert). Neben diesem dialektischen Spiel gibt es natürlich auch edlen Schmuck, der das Ergebnis der fleißigen Genfer Handwerkskunst ist.

Piaget - Villa Salviatino
Piaget – Villa Salviatino

Die Kollektion besteht aus 52 Stücken, die vollständig in den Ateliers der Maison hergestellt und in Florenz in der Renaissance-Villa mit italienischem Garten (heute ein Hotel) Il Salviatino auf den Hügeln von Fiesole, etwas außerhalb von Florenz, präsentiert werden. Auch eine Metapher architektonischer Bedeutungen. Jetzt die Sammlung.

Piaget, presentazione di Metaphoria
Piaget, presentation of Metaphoria

Im Jahr 1969 präsentierte Yves Piaget seine Kollektion des 21. Jahrhunderts mit Juwelenuhren in sehr ungewöhnlichen Formen und mit Ziersteinen in den Zifferblättern sowie gravierten goldenen Sautoirs und Armbanduhren. Kollektion, die nach Angaben der Maison den Grundstein für Piagets unverwechselbaren Stil legte. Metaphoria ist 2023 eine Überarbeitung der 21st Century Collection. Es ist in 41 Juwelen und 11 Uhren unterteilt und in zwei Kapitel unterteilt: Azureia und Beautanica. Namen, die eine ebenso metaphorische Natur hervorrufen.

Experimentierfreudigkeit, Innovation und Fröhlichkeit sind Teil der DNA der Maison. Seit den 1960er Jahren wagt Piaget den Einzug von Korallen, Türkisen und Lapislazuli in die Uhrmacherei und den einzigartigen Schmuck. Dieser Wunsch, unerwartete Materialien in Stücken zu verwenden, die nach hohen Schmuckstandards hergestellt werden, ist immer noch der Kern unserer Identität.
Benjamin Comar, CEO von Piaget

Collana Aqua Summa indossata
Aqua Summa necklace worn

Mineralis
Das Highlight der Kollektion ist das Mineralis-Set. Es besteht aus Juwelen, die – wiederum um eine Metapher zu verwenden – den Eindruck erwecken, sie kämen aus dem Wasser eines Gebirgsflusses. Eine asymmetrische Halskette besteht aus Diamanten, Saphiren, Aquamarin und Bergkristall. Piaget-Juweliere kombinieren die Transparenz von Bergkristall (der den Glanz darstellt, der die Ufer von Flüssen säumt) mit intensiv blauen Saphiren, deren umgekehrte Fassung dem Stück ein hochmodernes Aussehen verleiht. In der Mitte funkelt ein lagunenblauer Aquamarin im Kissenschliff von 13,25 Karat. Das Stück wird mit Ohrringen und Ringen kombiniert, von denen einer mit einem 4,1 Karat schweren Sri-Lanka-Saphir besetzt ist.

Mineralis, collana asimmetrica realizzata con diamanti, zaffiri, acquamarina e cristallo di rocca
Mineralis, asymmetric necklace made with diamonds, sapphires, aquamarine and rock crystal

Unser Ziel war es, Details hervorzuheben, die an Naturphänomene erinnern, wie etwa das Fließen eines Wasserfalls oder die Sonnenstrahlen, und gleichzeitig eine besondere Emotion zu wecken. Die von uns verwendeten Materialien, vom Insektenflügel bis zum Edelholz, wurden ausgewählt, um einem edlen Schmuckstück des 21. Jahrhunderts ein unvorhersehbares und lebendiges Element zu verleihen.
Stéphanie Sivrière, Kreativdirektorin von Piaget

Aqua Summa
Mit dem Aqua Summa-Set möchte die Maison durch die ungewöhnliche Kombination von Aquamarin mit Akoya-Perlen und Diamanten eine Vision von Frost und Eis vermitteln. Die vollständig bewegliche Halskette mit unsichtbarem Verschluss ist mit birnenförmigen, himmelblauen Aquamarinen besetzt, von denen der größte über 4 Karat wiegt. Das Stück kann mit Ohrringen und einem exquisiten Cocktailring kombiniert werden, dessen Weißgoldkörper mit einer Reihe schimmernder Diamanten besetzt und mit einem 12,48-Karat-Aquamarin im Kissenschliff besetzt ist.

Aqua Summa necklace
Aqua Summa necklace

Alata
Mit dem Alata-Set verwandelt Piaget Blätter in Gold, Perlmutt und Diamanten auf reichhaltigen und unstrukturierten Stücken in Form einer Halskette, Ohrringen und einer Uhr. In einen Ear Cuff aus Gold und Titan sind goldene Blätter mit dem Dekor-Palast-Muster eingraviert, goldenes Perlmutt, weiße Goldflecken und Diamanten vereinen sich zu einem spektakulären Schmuckstück für den äußeren Rand des Ohrs. Der Juwelier Piaget hat auch einen Verlobungsring kreiert. Bei diesem Stück ist die Mitte des Blattes mit einem birnenförmigen Diamanten von 2,23 Karat akzentuiert. Abgerundet wird das Set durch eine Manschettenuhr, deren Gehäuse mit einer Einlage aus Perlmutt und graviertem Gold, gemischt mit Diamanten im Marquise-Schliff, verziert ist. Ein Stück, das Piagets perfekte Meisterschaft bis ins kleinste Detail demonstriert.

Orologio con oro e madreperla del set Alata
Watch with gold and mother of pearl from the Alata set

Terrae
Die Terrae-Parure hat ein auffälliges Design, das von den Farben des Waldes inspiriert ist. Das Braun des Tigerauges und des Rutilquarzes wird zusammen mit dem Grün des Turmalins verwendet. Das Paar ist mit vertikalen Reihen quadratischer Turmalinperlen akzentuiert und verfügt in der Mitte über einen Turmalin im Kissenschliff mit einem Gewicht von etwa 16 Karat. Ein Ring, ein Armband und Ohrringe runden das Set ab.

Collana Terrae, quarzo occhio di tigre e rutilato con tormalina verde, file verticali di perline quadrate di tormalina, al centro una tormalina taglio cuscino di circa 16 carati
Terrae necklace, whit tiger-eye and rutilated quartz with green tourmaline, vertical rows of square tourmaline beads, at its centre a cushion-cut tourmaline weighing close to 16 carats

Essentia
Goldschmiedekunst steht im Mittelpunkt von Essentia, zu dem Schmuckstücke aus Roségold und Diamanten gehören, die sich durch natürliche Linien auszeichnen. Die flach gestrickte Halskette ist ein ikonisches Teil dieses Sets und besteht aus übergroßen Gliedern, deren unregelmäßige Formen an Treibholz erinnern, das am Strand gefunden wurde. Ohrringe und Armbanduhr runden das Set ab.

Rose gold and diamond Essentia necklace
Rose gold and diamond Essentia necklace

Adrivea
In Anlehnung an die Tradition geheimer Schmuckuhren präsentiert die Maison nun eines ihrer größten Signature-Stücke: Adrivea, einen Ring, der die Zeit anzeigt. Unter einem Aquamarin-Cabochon von 10,88 Karat funkelt das Zifferblatt mit Diamanten, zusammen mit Wellen aus glänzenden Steinen und blauen Saphiren, die die Fassung dieses übergroßen Stücks schmücken.
Adrivea, un anello che indica l'ora. Sotto un cabochon di acquamarina da 10,88 carati, c'è un quadrante con diamanti, uniti da pietre e zaffiri blu che adornano la montatura di questo pezzo oversize
Adrivea, a ring that tells the time. Under a 10.88-carat aquamarine cabochon, there is a dial with diamonds, joined by of stones and blue sapphires that adorn the setting of this oversized piece

Foliatura
Ein weiteres einzigartiges Stück ist Foliatura, eine Juwelenuhr, die mit einem prächtigen kolumbianischen Smaragd im Kissenschliff von 6,59 Karat besetzt ist. Sein Körper aus Weißgold offenbart eine unglaubliche Handwerkskunst, die stilisierte Chrysoprasblätter und ineinander verschlungene Diamanten auf einem Hintergrund aus graviertem Gold Decor Palace vereint. Das geschickt am unteren Ende des Armbands positionierte Zifferblatt der Uhr ermöglicht es dem Träger, die Zeit diskret abzulesen.
Foliatura, a jewellery watch set with a cushion-cut Colombian emerald weighing 6.59 carats. Its white gold body reveals incredible craftsmanship, blending stylised chrysoprase leaves and intertwining diamonds against a backdrop of Decor Palace engraved gold. Ingeniously placed on the lower part of the band, the watch dial allows the wearer to read the time discreetly
Foliatura, a jewellery watch set with a cushion-cut Colombian emerald weighing 6.59 carats. Its white gold body reveals incredible craftsmanship, blending stylised chrysoprase leaves and intertwining diamonds against a backdrop of Decor Palace engraved gold. Ingeniously placed on the lower part of the band, the watch dial allows the wearer to read the time discreetly

Uhren
Alitura verfügt über ein Mosaikzifferblatt aus Ziersteinen, das an den kostbaren Damaststoff erinnert. Das Zifferblatt der Undulata-Uhr hingegen wurde von der Pariser Intarsienspezialistin Rose Saneuil entworfen. Das Zifferblatt ist schillernd grün mit einer Einlage aus Stroh, Holz, Leder, Pergament und Flügeldecken und beherbergt ein ultraflaches Tourbillon, Kaliber 670P, alles vollständig von Piaget gefertigt. Es ist von zwei Kreisen aus Diamanten im Baguette- und Brillantschliff umgeben. Zu guter Letzt präsentieren die Uhrmacher von Piaget eine Ultra-Schmuckversion der berühmten kissenförmigen Black Tie-Uhr, die durch einen der treuesten Kunden der Piaget Society, Andy Warhol, berühmt wurde. Das Stück kombiniert ein Zifferblatt aus versteinertem Holz mit einer Smaragdlünette und Stundenmarkierungen im Baguetteschliff. Es handelt sich um ein Unikat, das vom ultraflachen mechanischen Kaliber 534P der Manufaktur angetrieben wird.
Alitura è creato da Rose Saneuil, il quadrante verde iridescente porta un intarsio di paglia, legno, pelle, pergamena ed elitre, e ospita un capitolo delle ore e un tourbillon extra-piatto, calibro 670P, tutti interamente realizzati da Piaget. Con i suoi due cerchi di diamanti taglio baguette e taglio brillante, questo capolavoro irradia precisione
Alitura is created by Rose Saneuil, the iridescent green dial bears a marquetry of straw, wood, leather, parchment and elytra, and houses an hour chapter and an extra-thin tourbillon, calibre 670P, all entirely made by Piaget. With its two circles of baguette-cut and brilliant-cut diamonds, this masterpiece radiates precision

Allegoria ist der neue High-Schmuck von Gucci

Laut Wörterbuch ist eine Allegorie eine rhetorische Figur, durch die der Autor eine verborgene Bedeutung zum Ausdruck bringt und der Leser sie erkennt, die sich von der wörtlichen unterscheidet. Gucci hat diese Idee für die neue Haute Jewellery-Kollektion aufgegriffen, die der im Januar mit dem zweiten Teil der Hortus Deliciarum-Linie vorgestellten Kollektion nur sechs Monate folgt. Die neue Kollektion, die aus 135 Einzelstücken besteht, heißt stattdessen Allegoria. Worauf spielt es an? Zu den vier Jahreszeiten. Auch in diesem Fall sind es die saisonalen Veränderungen der Natur, die die Schmuckstücke inspirieren. Aber manchmal verwenden sie die klassische Gucci-Klemme in der Mitte des Schmuckstücks.

Orecchini con diamanti, smeraldi, tormalina Paraiba
Earrings with diamonds, emeralds, Paraiba tourmaline

Zum Beispiel der Frühling, der zu Schmuckstücken mit dem ikonischen Flora-Motiv inspiriert. Die Kollektion verwendet in großem Umfang Turmaline, einen Stein, der verschiedene Farben annehmen kann. Es gibt zum Beispiel einen 226-karätigen grünen Turmalin im Kissenschliff mit durchbrochener Fassung, verziert mit Sternmotiven und Diamanten im Baguetteschliff, und eine Halskette mit einem 161-karätigen rosafarbenen Turmalin, umgeben von Diamanten und mehrschichtiger farbiger Emaille. alles in einer Kette mit 72 mehrfarbigen Turmalinen von 88 Karat, die einen Degradé-Effekt erzeugen.
Ring in white gold, diamonds, paraiba tourmaline
Ring in white gold, diamonds, paraiba tourmaline

Die anderen Jahreszeiten sind genauso bunt. Mit dem Rot der Spinelle, dem intensiven Grün der Smaragde, dem Blaugrün des Paraiba-Turmalins sowie gelben Saphiren und Mandaringranaten. Natürlich umfasst die Kollektion auch die klassischen Diamanten, darunter einige mit einem alten Schliff, der weniger facettiert ist als die heute üblichen Diamanten.
Anello con smeraldo e tormalina paraiba
Emerald, diamond and paraiba tourmaline ring

Collana con ciondolo a morsetto Gucci
Gucci horsebit pendant necklace
Collana con tormalina verde taglio cuscino di 226 carati
Necklace with a 226-carat cushion-cut green tourmaline
Collana con tormalina rosa taglio cuscino
Cushion cut pink tourmaline necklace
Orecchini con diamanti taglio antico e opale taglio floreale
Earrings with old cut diamonds and floral cut opal
Orecchini in oro, diamanti, gemme
Earrings in gold, diamonds, gems

Austy Lees psychedelischer Schmuck

Austy Lee macht hochwertigen Schmuck, aber psychedelisch. Es ist keine übliche Kombination. Die psychedelische Kunst, die Ende der 1960er Jahre aufblühte, bezog sich auf den abstrakten und überraschenden Einsatz von Farben zur Darstellung von Halluzinationen, die durch die Einnahme von Drogen wie LSD oder DMT verursacht werden. Im Laufe der Zeit ist der psychedelische Stil nicht mehr an diese spezifischen Erfahrungen gebunden, sondern hat einen eigenständigen Charakter angenommen. Ein Stil, der die Fantasie nicht behindert und immer wieder in Erstaunen versetzt. Wie Austy Lees Schmuck. Austy Lee wurde in Hongkong geboren und wuchs dort auf. Sie ist eine High-End-Schmuckdesignerin mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Branche. Sie begann als Grafikdesignerin, bevor sie ihren kreativen Geist auf die Welt des Schmucks konzentrierte.

Anelli con acquamarina, smalto, diamanti, zaffiri, tormalina, abalone. Copyright: gioiellis.com
Rings with aquamarine, enamel, diamonds, sapphires, tourmaline, abalone. Copyright: Gioiellis.com

Aber um ihre Perspektiven noch weiter zu erweitern, und vor allem aus Neugier, entschied sie sich für ein Diplom in Produktdesign, um die Kunst des Edelsteinfassens und -meißelns, des Schnitzens von Knochen- und Jadezähnen sowie von Artefakten und Restaurierungen antiker Antike zu erlernen. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Zeichen- und Designtechnik wurde ihm die Möglichkeit geboten, als Schmuckdesign-Lehrling bei Adler Jewellery in Hongkong zu arbeiten.

Anello con tanzanite di 47 carati, diamanti, zaffiri, abalone. Copyright: gioiellis.com
Ring with 47-carat tanzanite, diamonds, sapphires, abalone. Copyright: Gioiellis.com

Erfahrung bei Adler Jewellery, erweiterte Erfahrung als Schmuckdesigner und Edelsteinkäufer. Austy war damals Chefdesigner für Wendy Yue. Seine Designs werden von vielen Hollywood- und internationalen Prominenten sowie berühmten Persönlichkeiten auf der ganzen Welt getragen.

Austy Lee. Copyright: gioiellis.com
Austy Lee. Copyright: gioiellis.com

Sein Stil ist einzigartig. Es ist die Darstellung von New Age, Grafik und Mode im Schmuck, die er selbst aber auch als industriell, Pop-Punk, kantig, streng, kühn, symbolisch und farbenfroh definiert. Für den Schmuck werden viele oft geschnitzte farbige Edelsteine wie Sphen, Paraiba, Padparadscha, Sternsaphir, Indigolit, rosa Diamanten und die verschiedenen Farben von Jade sowie weniger übliche Materialien wie Abalone verwendet.

Viren Bhagat: Das Genie von Mumbai




Die außergewöhnlichen Schmuckstücke des indischen Meisters Viren Bhagat.
Wenn Sie den Schmuck wie Sie auf dieser Seite sehen suchen Sie nicht für die Website von Viren Bhagat. Da ist nicht. Und wenn es jemals ist ein Luxus-luxuriöseste anderer im Zeitalter der immer Netzwerkverbindung ist nur nicht über eine Website verfügen. Es kann zwei Dinge bedeuten: Sie sind niemand und Sie fühlen sich nicht die Notwendigkeit, oder Sie sind so berühmt, wie Sie die üblichen Web-Broschüre brüskieren kann. Viren Bhagat, wie Sie vielleicht schon erraten haben, ist ein Teil dieser zweiten Art von Menschen, diejenigen, die sie repräsentieren nicht eine Visitenkarte müssen. Es wird von einigen der Cartier Indien angesehen, aber von den anderen hat sich genähert zu Jar.

Spilla con diamanti e smeraldi venduta da Christie's
Spilla con diamanti e smeraldi venduta da Christie’s

Vielleicht ist es ein bisschen von beidem: Er ist ein paar Stücke zu machen, fünfzig, ein Jahr, aber mit viel Genie. Sein Hauptsitz befindet sich im wohlhabenden Stadtteil von Mumbai. Heir bis vier Generationen einer Schmuckgeschäft, er 1991 seinen Laden öffnen zusammen mit seinen beiden Brüdern. Er hat die Fähigkeit, den Schmuck zu interpretieren, die auf dem Dachboden des Maharadschas die Mythen der Vergangenheit, Poesie und Mughal Tradition sendet. Es ist nicht, dass Indien nicht vorhanden ist: in all seinen Kreationen zu spüren. Aber es ist nicht ein Juweliergeschäft, die die alten Tage schlägt, wenn überhaupt eine Fusion zwischen indischen Stil und Art-Deco ist. “Ich bin nicht wirklich von Art-Deco-inspiriert, die ich mit ihr aufgewachsen”, sagte der Juwelier. Aber vielleicht ist es die Macht der Tradition, die leicht ihn bend Metall macht, mit Steinen, die ihr eigenes Leben zu leben scheinen. Transparenzen und dünne Konjunktionen zwischen verschiedenen Teilen eines Juwels sind die konstante stilistische. Sicher, es braucht Zeit und Ausdauer: die Armbänder zu schaffen sechs Monate, einschließlich Forschung der Steine, Schneiden, Einbettung.

Collana a cinque fili di perle di Viren Bhagat, venduta da Christie's per 1,6 milioni di dollari
Collana a cinque fili di perle di Viren Bhagat, venduta da Christie’s per 1,6 milioni di dollari

Obwohl es verdammt original ist, da auf seinem Tisch ist kein Platz für bizarre Schöpfungen. Sein Rohstoff ist sehr klassisch: Diamanten, Smaragde, Rubine, Perlen, einige Spinell und Saphir. Wenn Sie eines seiner Juwel wollen, müssen Sie eine Menge Geld haben (Preise bei mehr als 100-200,000 Dollar beginnen) und viel Glück seine Stücke zu bekommen gibt es eine Warteliste. Federico Graglia

Spilla di diamanti
Spilla di diamanti
Anello con zaffiro taglio pan di zucchero e diamanti
Anello con zaffiro taglio pan di zucchero e diamanti
Orecchini con opali e smeraldi
Orecchini con opali e smeraldi
Anello in platino satinato e diamante
Anello in platino satinato e diamante
Anello in oro 18 carati con diamante giallo di 3,82 carati taglio europeo antico e diamanti bianchi
Anello in oro 18 carati con diamante giallo di 3,82 carati taglio europeo antico e diamanti bianchi
Collana con smeraldi e diamanti
Collana con smeraldi e diamanti
Collana con rubini cabochon e perle naturali
Collana con rubini cabochon e perle naturali
Bracciali con perle
Bracciali con perle
Vivren Bhagat
Viren Bhagat
Spilla con smeraldi e perle
Spilla con smeraldi e perle
Orecchini con rubini e diamanti
Orecchini con rubini e diamanti
Orecchini con perle naturali montate a forma di conchiglia
Orecchini con perle naturali

Ricca collana con smeraldi e diamanti di Viren Bhagat
Collana con smeraldi e diamanti







Karen Suen, Haute Joaillerie in Hongkong







Bei den Couture Design Awards 2019 wurde Karen Suen in der Kategorie Best in Pearls“ ausgezeichnet. Der Designer hat unter anderem eine Vorliebe für seltene Muschelperlen. Aber der Schmuckdesigner braucht diese Anerkennung nicht, um auf die Schmuckbühne zu kommen. Karen Suen gab 2007 ihr Debüt und ist seitdem sehr erfolgreich. Die Elemente des Rezepts sind typisch für edlen Schmuck: exzellenter Stein, sorgfältig ausgeführte Goldschmiede, attraktives Design. Darüber hinaus bringt Karen ihre eigene Persönlichkeit ein.

Orecchini con diamanti, perle e conch pearl
Orecchini con diamanti, perle e conch pearl

Eine Kreativität, die es 2013 und 2014 ermöglichte, eine weitere Auszeichnung zu erhalten, diesmal bei den Outstanding Greater China Design Awards. Ihre Marke wurde im selben Jahr in Karen Suen umbenannt. Das Design der in Hongkong ansässigen Marke ist zwischen glamourösem und klassischem Schmuck beliebt in China, aber auch in den USA und Europa. Und es gibt einen Grund: Ihr Maison wurde in Anlehnung an das europäische des frühen 20. Jahrhunderts geschaffen, in dem jedes Juwel in seiner Art einzigartig ist und nach den Maßstäben des feinen Schmucks hergestellt wird.

Anello con diamanti e granato demantoide
Anello con diamanti e granato demantoide
Orecchino pendente con smeraldi e diamanti, Emerald Collection
Orecchino pendente con smeraldi e diamanti, Emerald Collection
Collana con smeraldi, diamanti e grand e perla
Collana con smeraldi, diamanti e grand e perla
Karen Suen
Karen Suen
Anello con diamanti e perla naturale orange
Anello con diamanti e perla naturale orange

Collana con diamanti e rubellite
Collana con diamanti e rubellite




Design, Edelsteine, Etcetera




Edmond Chins außergewöhnlicher und seltener Schmuck, vom Expertenmanager für Christie’s zum Juwelier für Sammler ♦

Edmond Chin leitete fünf Jahre lang die Schmuckabteilung bei Christie’s in Hongkong. Die Erfahrung und Kenntnis des Marktes hat im Jahr 2000 dazu geführt, seine eigene Marke zu gründen: Etcetera. Das lateinische Wort, das “und andere Dinge” bedeutet, ist dank der Anerkennung bei den besten Terminen, wie vor Jahren auf der Baselworld, zu einer Marke in der Schmuckwelt geworden. Edmond Chin hat sich auf zwei Aspekte konzentriert: technische Innovation und die Qualität der verwendeten Steine. Doch nun ist die in Singapur geborene Chin Kreativdirektorin von Boghossian geworden: Etceteras Schmuckstücke sind damit zu Sammlerstücken geworden.

Anello con rubino birmano e diamanti di Edmond Chin venduto a Hong Kong per quasi 4 milioni di dollari
Anello con rubino birmano e diamanti di Edmond Chin venduto a Hong Kong per quasi 4 milioni di dollari

Laut Experten, die von Gioiellis befragt wurden, verwenden Etcetera-Sammlungen oft neue Montagemethoden, um die Edelsteine freizulegen. Eine Fähigkeit, die mehr als einmal überraschen kann. Und auch wenn der Hauptsitz der Marke in seiner Heimat Hongkong blieb, werden die Juwelen von Mr. Chin in Europa und Amerika von privaten Sammlern immer beliebter. Das zeigt sich auch bei der Auktion, wo seine Juwelen verkauft werden.

Anello con smeraldo di 38,51 carati e diamanti
Anello con smeraldo di 38,51 carati e diamanti
Collana con un rubino star centrale di 19,53 carati, rubini taglio ovale, diamanti taglio brillante e pera
Collana con un rubino star centrale di 19,53 carati, rubini taglio ovale, diamanti taglio brillante e pera
Anello con rubino di 6 carati con petali di diamanti taglio cuscino
Anello con rubino di 6 carati con petali di diamanti taglio cuscino
Orecchini con perle e diamanti
Orecchini con perle e diamanti
Orecchini con rubini e diamanti
Orecchini con rubini e diamanti
Collana con diamanti, giada e zaffiri
Collana con diamanti, giada e zaffiri







Im Design von L’Dzen




Ein internationaler Hintergrund, eine Familientradition im Bereich Schmuck, ein großer Wunsch, in den Olymp der Luxusdesigner einzutreten: Mit diesen Räumlichkeiten gründete Payal Shah L’Dzen. Die Mutter und der Vater des Designers arbeiteten als Berater für den Diamantenmarkt in Singapur und Hongkong, wo Payal Shah sein Maison gründete (aber weltweit verkauft). Dieses Training begann, als sie ein kleines Mädchen war, das ihr diente, um den kommerziellen Aspekt mit dem kreativen zu kombinieren. Übrigens bedeutet der Name L’Dzen wörtlich The Design By Payal Shah. Bevor Payal Shah Schmuck herstellte, erwarb er einen Abschluss in Architektur und Design an der University of Westminster in London und ein Diplom in Innenarchitektur, das ebenfalls in der englischen Hauptstadt erworben wurde. Nicht nur das: Sie begann als Designerin für Luxus-Hotelmöbel zu arbeiten.

Orecchini in oro rosa 18 carati, diamanti e pietre di colore
Orecchini Vera in oro rosa 18 carati, diamanti e pietre di colore

Bis der Wunsch aufkam, die kulturellen Wurzeln Indiens mit der chinesischen Tradition zu verbinden: Das Ergebnis ist L’Dzen Jewelry, das 2011 gegründet wurde, als Payal Shah 21 Jahre alt war. In Wirklichkeit hat der Stil des Maison jedoch nichts von den traditionellen indischen und chinesischen Elementen, außer dem ausdrücklichen Wunsch, Luxusschmuck anzubieten. Eine der neuesten Kollektionen heißt beispielsweise Gun’s N ‘Roses, wie die kalifornische Rockband. Einer der Aspekte, die L’Dzen-Juwelen auszeichnen, ist die Leichtigkeit: Selbst bei größeren Ohrringen kann man das Gewicht kaum spüren. Michelle Obama, Katy Perry, Rihanna und Nick Jonas wurden mit L’Dezen-Juwelen auf dem roten Teppich entdeckt.

Anello in oro 18 carati, diamanti e zaffiri rosa
Anello in oro 18 carati, diamanti e zaffiri rosa
Orecchini Briar in oro giallo e diamanti
Orecchini Briar in oro giallo e diamanti
Orecchini in oro giallo e diamanti
Orecchini in oro giallo e diamanti

Orecchini in oro, smalto, diamanti
Orecchini in oro, smalto, diamanti

Anelli in oro bianco e diamanti, indossati
Anelli in oro bianco e diamanti, indossati

Il brand produce anche borse, come questa Brenda Fleur Headband
Il brand produce anche borse, come questa Brenda Fleur Headband







Luxus fliegt mit Diacolor




Rishabh Tongya reiste im Alter von 11 Jahren zum ersten Mal alleine mit dem Flugzeug. Ziel: New York. Seitdem hat er nie aufgehört, Flughäfen auf der ganzen Welt zu besuchen, angefangen in Delhi, der Hauptstadt Indiens, in der das Familienunternehmen Diacolor seinen Sitz hat. Rishabh Tongya ist Creative Director der Marke und Vielflieger mit 150 bis 180 Flügen pro Jahr zwischen Europa, dem Nahen Osten, Fernost und Afrika. Er machte eine Ausnahme, als er das Mädchen traf, das seine Frau werden würde, Divya: Er verschob eine Reise nach Bahrain für sie. Rishabh ist ein Weltbürger: Als Stadt liebt er London, Sardinien für die Strände, die Reservate zwischen Tansania und Kenia für Natur und Fauna, die Alpen für die Berge. Natürlich ohne aufzuhören, Indien zu lieben.

The Tanzan Enigma, collana di diamanti con una tanzanite di 148,58 carati
The Tanzan Enigma, collana di diamanti con una tanzanite di 148,58 carati
Ausgehend von einem kleinen Team von fünf Mitgliedern hat sich Diacolor im Laufe der Jahre zu einem international renommierten Schmuckproduktionshaus entwickelt und produziert auch für globale Schmuckmarken.

Die Juwelen von Diacolor spiegeln Rishabh Tongyas unermüdliche Suche nach Edelsteinen wider, oft großen Edelsteinen, die in Juwelen geschnitten und gesetzt werden, die amerikanische Scheichs und Milliardäre, wohlhabende asiatische Tycoons und russische Oligarchen faszinieren. Alle Juwelen von super Luxus und auch super sichtbar, mit großzügigen Abmessungen. Vor Jahren kaufte Diacolor beispielsweise einen 5655 Karat rohen Smaragd aus Sambia, einen Rekordstein.

Lo smeraldo record di 5655 carati
Lo smeraldo record di 5655 carati
Spilla con diamanti e zaffiri
Spilla con diamanti e zaffiri
Bracciale con diamanti e smeraldi
Bracciale con diamanti e smeraldi
Anello con zaffiro taglio ovale e diamanti
Anello con zaffiro taglio ovale e diamanti
Orecchini in oro bianco 18 carati con 18,68 carati di diamanti
Orecchini in oro bianco 18 carati con 18,68 carati di diamanti
Rishabh Tongya
Rishabh Tongya






Harakh hoher Schmuck




Diamanten und nicht nur in den Kollektionen von Harakh, einer neuen High Jewellery Marke ♦ ︎

In Amerika gibt es eine neue Marke für hochwertigen Schmuck. Es heißt Harakh und ist, um die Wahrheit zu sagen, nur für die Vereinigten Staaten neu, weil sie es in Bombay seit 2017 kennen. Der Name ist der des Gründers, Harakh Mehta, der die vierte Generation einer Juwelierfamilie repräsentiert . Aber in Indien hat das Wort Harakh auch die Bedeutung von Freude: Dies gilt auch für diejenigen, die es sich leisten können, ein Juwel der Maison zu kaufen, dessen Preise zwischen 20.000 und 100.000 US-Dollar liegen. Unter den neusten Kreationen der Maison befindet sich beispielsweise ein Set aus 150-karätigen Diamanten, das speziell zur Feier des 150-jährigen Jubiläums der Luxusabteilung Bloomingdales kreiert wurde.

Orecchini a cerchio in oro bianco e diamanti
Orecchini a cerchio in oro bianco e diamanti

Diamanten sind eine der Stärken von Harakhs Juwelen, auch weil die Tätigkeit eines Juweliers der eines Edelsteinhändlers nachkommt und auch dank seiner Studien am Gemological Institute of America. Verwenden Sie nur Diamanten der Klassen D, E oder F und der Reinheit VS / VVS und IF. Jedes Stück wird von den 15 Handwerkern handgefertigt, die mit alten Schmucktechniken arbeiten. Dies verhindert jedoch nicht, dass eine Qualitätskontrolle, die besonders auf die Verwendung und das Vergnügen des Tragens von Ringen, Armbändern und Ohrringen achtet. Wie in der Cascade-Kollektion, die aus einer Flamme von Steinen besteht. Die Formen der Juwelen sind modern, aber in einigen Fällen spiegeln sie die traditionellen indischen Figuren wie den Elefanten oder den Pfau wider.
Collana con diamanti bianchi su oro bianco
Collana con diamanti bianchi su oro bianco

Collana con pendente in oro giallo e diamanti bianchi
Collana con pendente in oro giallo e diamanti bianchi
Anello Frangipani in oro bianco e rosa, diamanti
Anello Frangipani in oro bianco e rosa, diamanti
Orecchini Haveli in oro bianco e diamanti
Orecchini Haveli in oro bianco e diamanti
Orecchini Peacock in oro bianco e diamanti
Orecchini Peacock in oro bianco e diamanti

Orecchini Haveli in oro bianco e diamanti
Orecchini Haveli in oro bianco e diamanti

Colorless Diamond Bypass Ring in 18K White Gold
Anello in oro bianco 18 carati e diamanti







Die Wellen des Meeres für Haute Joaillerie von Chaumet

//




Seit über einem Jahrhundert ist Chaumet eine Säule des Place Vendôme, des Pariser Platzes, der der Tempel des hohen Schmucks ist. Das unter anderem für seine Diademe berühmte Maison hat jedoch ein noch älteres Geburtsdatum: 1802 war es bereits Napoleons offizieller Juwelier. Chaumet gehört auch zu den Maisons, die einmal im Jahr außergewöhnliche Kollektionen von Haute Joaillerie präsentieren können. Das Jahr 2022 heißt Ondes et Merveilles und ist dem Meer gewidmet. Und tatsächlich gibt es Juwelen mit wellenförmigen Bewegungen und wundervolle Edelsteine, die das raffinierte Design der Juwelen verschönern. Wie die anderen Kollektionen von Haute Joaillerie besteht auch Ondes et Merveilles aus Kapiteln, die die Juwelen auch ästhetisch unterteilen.

Anello À- leur d'Eau  in oro bianco, con un diamante D VVS2 taglio ovale da 3,03 carati
Anello À- leur d’Eau in oro bianco, con un diamante D VVS2 taglio ovale da 3,03 carati

Die Sammlung umfasst drei Linien: Ondes animées, Rivages vus du ciel et Mille et un habitants des mers. Jedes zeichnet sich durch ein Design und die verwendeten Steine ​​aus. Es gibt zum Beispiel Ringe wie Escales, die einen birnenförmigen Paraiba-Turmalin aufweisen, der von Diamanten und Spinellen umrahmt wird, was an eine Tiara erinnert, Chaumets Markenzeichen.
Collana e orecchino indossati. Oro bianco e rosa, spinelli rossi, zaffiri, tormalina paraiba, diamanti. Courtesy Chaumet
Collana e orecchino indossati. Oro bianco e rosa, spinelli rossi, zaffiri, tormalina paraiba, diamanti. Courtesy Chaumet

Der À Fleur d’Eau-Ring hingegen ist aus Weißgold und verwendet nur Diamanten: einen 3,03-Karat-Edelstein im Ovalschliff D VVS2 zusammen mit drei 1,92-Karat-Diamanten im Marquiseschliff. Variationen gibt es viele: Den Gulfstream Ring aus Weißgold zieren ein 3,52 grüner achteckiger Brillant-Smaragd aus Kolumbien, runde und Baguette-Saphire, runde Smaragde, Paraiba-Turmaline und Diamanten im Brillantschliff.

Anello Gulfstream in oro bianco, ornato di uno smeraldo ottagonale verde brillante da 3,52 carati proveniente dalla Colombia, zaffiri tondi e baguette, smeraldi tondi, tormaline Paraiba e diamanti taglio brillante
Anello Gulfstream in oro bianco, ornato di uno smeraldo ottagonale verde brillante da 3,52 carati proveniente dalla Colombia, zaffiri tondi e baguette, smeraldi tondi, tormaline Paraiba e diamanti taglio brillante
Anello Gulfstream in oro bianco, ornato di uno smeraldo ottagonale verde brillante da 3,52 carati proveniente dalla Colombia, zaffiri tondi e baguette, smeraldi tondi, tormaline Paraiba e diamanti taglio brillante
Anello Gulfstream in oro bianco, ornato di uno smeraldo ottagonale verde brillante da 3,52 carati proveniente dalla Colombia, zaffiri tondi e baguette, smeraldi tondi, tormaline Paraiba e diamanti taglio brillante
Orecchini Chant de Sirènes in oro bianco, con tormaline Paraiba, perle di Tahiti grigie e diamanti taglio brillante
Orecchini Chant de Sirènes in oro bianco, con tormaline Paraiba, perle di Tahiti grigie e diamanti taglio brillante
Spille in oro bianco e. diamanti. Possono essere utilizzate anche come ferma capelli
Spille in oro bianco e. diamanti. Possono essere utilizzate anche come ferma capelli
Orecchini À Fleur d'Eau in oro bianco, con un diamante ovale D VVS1 da 2,10 carati, un diamante ovale D VVS2 da 2,08 carati, 4 diamanti taglio marquise per un totale di 3,28 carati, diamanti taglio marquise e taglio brillante
Orecchini À Fleur d’Eau in oro bianco, con un diamante ovale D VVS1 da 2,10 carati, un diamante ovale D VVS2 da 2,08 carati, 4 diamanti taglio marquise per un totale di 3,28 carati, diamanti taglio marquise e taglio brillante
Anello Escales in oro rosa e bianco, tormalina paraiba, diamanti
Anello Escales in oro rosa e bianco, tormalina paraiba, diamanti






Unter den Sternen mit Chanel im Jahr 1932

///




Zeitreisen waren schon immer der Traum eines jeden Menschen. Zusammen mit einer anderen Fantasie, der Raumfahrt, zwischen den Sternen. Wenn Sie diese beiden Bestrebungen zusammenfügen, können Sie die Bedeutung von 1932, der Haute Joaillerie-Kollektion von Chanel, verstehen. Denn der während der Haute-Couture-Woche in Paris präsentierte Haute Joaillerie ist gleichzeitig eine Hommage an die Gründerin der Maison, Coco Chanel, und an ihre Leidenschaft für Haute Joaillerie und die Stars. Bijoux de Diamants war der Name der ersten Haute Joaillerie-Kollektion von Chanel: Es waren Juwelen, die von den Sternbildern inspiriert waren und eine Ära markierten. Einige dieser Juwelen wurden in Paris im Grand Palais Éphémère anlässlich der Einführung von 1932 fast ein Jahrhundert später ausgestellt, die das Debüt des Gründers wieder aufgreift und neue Ideen einbringt.

Allure Céleste, collana con diamanti taglio brillante, uno zaffiro ovale blu intenso di 55,55 carati e un diamante colore D, FL, taglio a pera da 8,05 carati
Allure Céleste, collana con diamanti taglio brillante, uno zaffiro ovale blu intenso di 55,55 carati e un diamante colore D, FL, taglio a pera da 8,05 carati

Die Kollektion ist das Ergebnis der Kreativität von Patrice Leguéreau, dem Direktor von Chanel Jewellery. Insgesamt gibt es 77 einzigartige Stücke, von denen 12 umwandelbar sind (ein Trend, der jetzt allen großen Maisons gemeinsam ist), die Gold verwenden, das mit Diamanten, Saphiren, gelben Diamanten, Rubinen, Spinellen und Tansaniten geschmückt ist.
Comète Volute, collana con un diamante ovale di 9,32 carati
Comète Volute, collana con un diamante ovale di 9,32 carati

Es ist hoher Schmuck und daher eine Kollektion mit Stücken, die um Reichtum, Design und natürlich Preis miteinander konkurrieren. Wie die Halskette Allure Céleste, die Diamanten im Brillantschliff, einen tiefblauen ovalen Saphir von 55,55 Karat und einen Diamanten in der Farbe D, FL von 8,05 Karat im Tropfenschliff verwendet. Die beiden Diamantelemente lösen sich und verwandeln sich in Broschen, während der mittlere Teil als Armband getragen werden kann. Eine andere Halskette, Comète Volute, hat eine Spiralform, die einen weißen ovalen Diamanten von 19,32 Karat umschließt.
Spilla Comète Volute
Spilla Comète Volute

Anello in oro bianco e diamanti Lune Silhouette
Anello in oro bianco e diamanti Lune Silhouette
Anello Soleil Mademoiselle in oro bianco e diamanti
Anello Soleil Mademoiselle in oro bianco e diamanti
Collana Comète Saphir. Oro bianco, diamanti e zaffiri. La pietra centrale è uno zaffiro taglio cuscino di 6,56 carati
Collana Comète Saphir. Oro bianco, diamanti e zaffiri. La pietra centrale è uno zaffiro taglio cuscino di 6,56 carati
Collana Soleil Doré in oro bianco, oro giallo, diamanti e diamanti gialli
Collana Soleil Doré in oro bianco, oro giallo, diamanti e diamanti gialli
Orecchini Lune Talisman in oro bianco, diamanti, tanzaniti
Orecchini Lune Talisman in oro bianco, diamanti, tanzaniti

Spilla Soleil Doré in oro bianco, oro giallo, diamanti e diamanti gialli
Spilla Soleil Doré in oro bianco, oro giallo, diamanti e diamanti gialli







Eine natürliche Frau für Boucheron

//




Eine natürliche Frau ist nicht nur unempfindlich gegenüber Vorurteilen und vorgefertigten Rollen, sondern auch sensibel für die Elemente der Natur. Die grundlegenden: Holz, Sand, Wind. Von hier ausgehend präsentierte Boucheron, durch die Hand der Kreativdirektorin Claire Choisne, die neue Haute Joaillerie-Kollektion namens Ailleurs, das sind Orte, die nicht Paris sind. Wüsten, Berge, Ozeane, andere Welten, die durch Kombinationen neuer Materialien erkundet werden können. Zum Beispiel Rattan kombiniert mit Weißgold und Diamanten. Aber Vorsicht: Es handelt sich nicht um eine einfache Wiederbelebung traditioneller Schmuckstücke aus einem neuen Material.

Bracciale Feuillage in alluminio, diamanti,  tormalina verde da 37,97 carati
Bracciale Feuillage in alluminio, diamanti, tormalina verde da 37,97 carati

Die große Halskette, die für die Linie Femme Sable (Sandfrau) verwendet wird, bezieht sich auf die Wüste, auf die großen Räume, die durch die weichen Rundungen des Weidengeflechts dargestellt werden. Holz hingegen dient als Ausgangspunkt für eine Brosche. Es hieß Bois Diamant (Diamantholz): Die Rosenholz- und Diamantblütenblätter wurden von authentischen Blütenblättern gescannt, damit jedes Detail dann in Rosenholz gerendert werden konnte. Nicht nur das: Einige Teile der perforierten Goldbrosche, die von mit Diamanten besetzten Stempeln aus Titan überragt werden, sind zitternd, sie bewegen sich wie in einer echten Blume.
Anello Eléphant in oro bianco, con diamanti per 9,76 carati e onice
Anello Eléphant in oro bianco, con diamanti per 9,76 carati e onice

Auch Tiere sind Teil der Natur, die in der Kollektion zu Ringen oder Armbändern mit überraschenden Materialkombinationen werden. So wie beim Schlangenarmband aus Titan mit Lack, Tsavorit und Onyx. Oder der Ring Elster aus Weißgold, besetzt mit Diamanten und Bergkristall. Oder auch das Feuillage-Armband aus Aluminium, das wie geflochtenes Holz aussieht, mit einem grünen Turmalin von 37,97 Karat und Diamanten.
Anello con ciottoli naturali, oro bianco, diamanti taglio pera
Anello con ciottoli naturali, oro bianco, diamanti taglio pera

Anello Magpie in oro bianco, cristallo di rocca, diamanti
Anello Magpie in oro bianco, cristallo di rocca, diamanti
Bracciale Serpente in titanio, tsavorite, onice, lacca
Bracciale Serpente in titanio, tsavorite, onice, lacca
Spilla Bois Diamant in palissandro e diamanti
Spilla Bois Diamant in palissandro e diamanti
Spilla Rotin in oro bianco e rosa, tempestata di diamanti per un totale di 17,14 carati
Spilla Rotin in oro bianco e rosa, tempestata di diamanti per un totale di 17,14 carati

Bracciale Tucano in titanio, citrini, rubellite, diamanti, spinelli
Bracciale Tucano in titanio, citrini, rubellite, diamanti, spinelli







Das indische Lied von Lydia Courteille

////




Im Jahr 1300 gab es Marco Polo. Heute gibt es Lydia Courteille. Mit einem grundlegenden Unterschied: Der erste war ein Kaufmann, der in den Osten gegangen war, um Gewürze und Stoffe nach Venedig zu bringen. Die zweite hingegen brachte Empfindungen, Bilder und Emotionen Indiens nach Paris, in diesem Fall durch die Erinnerung an einen Reisenden aus dem 17. Jahrhundert, Jean-Baptiste Tavernier. Zutaten, die Lydia Courteille verwendet, um Skulpturen zu schaffen, die unter anderem auch als Juwelen angesehen werden können.

Anello dedicato al tempio  Madurai Gapuram, con smeraldo intagliato
Anello dedicato al tempio Madurai Gapuram, con smeraldo intagliato

Die neue Etappe der Welttournee des französischen Designers war Indien. Nach Tourneen in Guatemala, China, der Türkei und an vielen anderen Orten ist die neue Sammlung Gandhis Heimat gewidmet und trägt den Namen Indian Song. Name, der der Symphonie der Farben, aus denen die Kollektion besteht, einen Hauch von Musikalität hinzufügt. Indien ist in der Tat ein faszinierendes Mysterium für Westler und vielleicht auch für die dort Geborenen. Die hinduistische Mythologie und Religion hält Überraschungen bereit, die nicht immer sofort verständlich sind, aber involvieren.
L'anello dedicato a Madurai Gapuram dedicato a Shiva aperto. Il serpente in zaffiro rosa simboleggia la semi divinità Naga
L’anello dedicato a Madurai Gapuram dedicato a Shiva aperto. Il serpente in zaffiro rosa simboleggia la semi divinità Naga

Die Juwelen der Indian Song-Sammlung decken einige der Phasen der indischen Kultur ab. Wie der zwischen 950 und 1050 n. Chr. erbaute Khajuraho-Tempel, der sich in Madhya Pradesh befindet und für die ihn umgebenden erotischen Skulpturen berühmt ist. Denn Spiritualität muss nicht weit von der Freude am Körper entfernt sein. Dieselben Skulpturen, jedoch aus Sandelholz, umgeben einen Ring mit einem großen roten Turmalin, der ebenfalls vom Herzen des indischen Tempels inspiriert ist. In einer Zeit, die von einer Rückkehr des Puritanismus durchdrungen ist, ist der Ring von Lydia Courteille ein Schrei nach Freiheit, Prost.
Anello ispirato al tempio Khajuraho. Le figure intagliate sono in legno di sandalo, che circondano una tormalina rossa
Anello ispirato al tempio Khajuraho. Le figure intagliate sono in legno di sandalo, che circondano una tormalina rossa

Ein weiterer Tempel, Madurai Gapuram, diesmal im Bundesstaat Tamil Nadu, ist dem Gott Shiva und der Göttin Parvathi gewidmet: Er bot die Inspiration für einen weiteren Ring, der reduziert ist, um ein Juwel zu definieren. Es ist in der Tat ein kleiner Tempel, dessen eine Seite sich öffnet und den Blick auf ein kunstvolles Inneres freigibt, das das Gesicht der Gottheit zeigt. Das Ganze besteht aus Cabochon-Saphiren, Rubinen und Spinellen sowie einem geschnitzten Smaragd, der an die Pracht der Mogul-Ära erinnert. Es sollte hinzugefügt werden, dass die Verweise auf das Pantheon des Hinduismus auch präzise sind. Zum Beispiel repräsentiert eine rote Turmalinschlange die Halbgottheit Naga, die die Unterwelt regiert.
La collana dedicata al Taj Mahal con uno smeraldi intagliati per  175 carati, cristallo di rocca, zaffiri
La collana dedicata al Taj Mahal con uno smeraldi intagliati per 175 carati, cristallo di rocca, zaffiri

Könnte das Taj Mahal auf der Reise nach Indien fehlen? Natürlich nicht. Das von Shah Jehan, Moghul-Kaiser, zum Gedenken an die verstorbene Braut errichtete Denkmal in der Indian Song-Sammlung wird in eine Halskette mit Saphiren und Smaragden verwandelt. Ein weiteres Denkmal, der Shiva Mahabalipuram gewidmete Tempel, ein Unesco-Weltkulturerbe in der Nähe von Chennai, ist berühmt für seine Basrelief-Skulpturen, die ihn umgeben. Sie stellen den Abstieg des Ganges dar, der mit dem Epos des Mahabharata verflochten ist, das die Geschichte der Götter erzählt.
Anello Peacock realizzato con tanzanite, smeraldi, tormaline
Anello Peacock realizzato con tanzanite, smeraldi, tormaline

Zum Beispiel Sarasvati, Bramas Gemahlin, die traditionell in Begleitung eines Schwans und eines Pfaus dargestellt wird. Die beiden Vögel werden von Lydia Courteille verwendet, um ein kunstvolles Juwel zu formen. Darüber hinaus ist der Pfau der dekorative Protagonist eines Palastes in Jaipur, des Pfauentors des Stadtpalastes, und Gegenstand einer goldenen Halskette mit 11 Tansaniten, zehn Opalen, 11 Smaragden, 40 Apatitperlen, 60 Smaragdperlen und Tansanit, 39 gelbe Saphire, Diamanten. Eine Opulenz, die ein Maharadscha zu schätzen wissen würde. Ein Ring hingegen ist dem Tempel von Karni Mata gewidmet, wo Tausende von Mäusen als heilig gelten und von Anhängern gefüttert werden.
Anello ispirato al serpente cobra, simbolo di saggezza e guarigione. Mix di pietre preziose colorate per 175 carati: tormalina verde, tanzanite, zaffiri, rubini, ametista
Anello ispirato al serpente cobra, simbolo di saggezza e guarigione. Mix di pietre preziose colorate per 175 carati: tormalina verde, tanzanite, zaffiri, rubini, ametista

Gioielli in sandalo intagliato, rubellite, zaffiri
Gioielli in sandalo intagliato, rubellite, zaffiri
Collana Peacock, composta da oro 18 carati, vetro, 11 tanzaniti, 10 opali, 11 smeraldi, 40 perle di apatite, 60 smeraldi e perle di tanzanite, 39 zaffiri gialli grani, 14 apatiti, 4 gialli tormalina, 238 grani di zaffiri, 585 zaffiri 30 diamanti bianchi, 330 tsavoriti, 92 zaffiri gialli
Collana Peacock, composta da oro 18 carati, vetro, 11 tanzaniti, 10 opali, 11 smeraldi, 40 perle di apatite, 60 smeraldi e perle di tanzanite, 39 zaffiri gialli grani, 14 apatiti, 4 gialli tormalina, 238 grani di zaffiri, 585 zaffiri 30 diamanti bianchi, 330 tsavoriti, 92 zaffiri gialli
Orecchini con smeraldi intagliati, zaffiri, diamanti
Orecchini con smeraldi intagliati, zaffiri, diamanti
Orecchini con smeraldi intagliati e rubellite
Orecchini con smeraldi intagliati e rubellite
Collana dedicata alla semi divinità Naga
Collana dedicata alla semi divinità Naga
Orecchini Humming Bird con smeraldi, tsavorite, granati, spinello rosso, turchese, oro rodiato nero
Orecchini Humming Bird con smeraldi, tsavorite, granati, spinello rosso, turchese, oro rodiato nero
Anello dedicato alla festa di Diwali e alla divinità Ganesha
Anello dedicato alla festa di Diwali e alla divinità Ganesha
Anello ispirato al tempio di Karni Mata
Anello ispirato al tempio di Karni Mata






1 2 3 5