ANELLI, Argento, — Oktober 12, 2020 at 4:00 am

Preziosa mit kleinen Kugeln




Preziosa Jewelry wurde 2015 in Mailand im Zeichen der Freude am Reisen geboren: Die erste Kollektion wurde von berühmten Orten der Welt, Städten oder Ländern inspiriert, die alle auf Ringen, Armbändern und Halsketten stilisiert sind. Fünf Jahre später ist die Pandemie sicherlich kein Anreiz zum Reisen. Die Marke hat sich daher entschlossen, eine Reihe von Ringen mit einer abstrakteren Form vorzuschlagen: Sie bestehen aus Halbkugeln.

Anello in argento placcato oro con quarzo rosa cabochon
Anello in argento placcato oro con resina rosa e scaglie in oro

Die Ringe der Pallini-Kollektion (kleine Kugeln) sind aus Natursilber, 18 Karat Roségold oder 24 Karat Gelbgold. Alle haben einen Cabochon-Steinsatz, in einigen Fällen auch aus Kunstharz mit Zusatz von Goldflocken oder Türkis, Achat in verschiedenen Farben und Quarz.
Anello con agata blu
Anello con agata blu

Preziosa Jewelry wurde von Silvia Preziosa gegründet (es ist ein Karma, das offensichtlich vom Namen herrührt). Nach der Fakultät für Modedesign am Mailänder Polytechnikum zog sie nach London und dann nach New York, wo sie die Parsons School of Design besuchte, bevor sie ihre eigene Schmuckmarke gründete.
Anello in argento placcato oro e agata viola
Anello in argento placcato oro e agata viola

Anello in argento placcato oro e quarzo rosa
Anello in argento placcato oro e quarzo rosa

Anello in argento con resina cabochon e scaglie d'oro
Anello in argento con resina cabochon e scaglie d’oro

Anello in argento placcato oro e turchese
Anello in argento placcato oro e turchese







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.