ANELLI, COLLANE, vetrina — März 2, 2020 at 4:00 am

Patrizia Corvaglias Juwelen zum Anschauen





Juwelen, aber vor dem Tragen zu sehen: Sie sind die von Patrizia Corvaglia, römische Künstlerin und Designerin. Patrizia Corvaglias Produktionen sind mehr als nur Juwelen im klassischen Sinne. Sie sind bequemer unter den Vitrinen einer Ausstellung als in Schmuck. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht auch als Ornamente verwendet werden können, selbst wenn es sich um Einzelstücke handelt, die mit der Idee geschaffen wurden, Material und Volumen zu erforschen. Skulpturen, die Gold und Halbedelsteine ​​als Materialien verwenden.

Anello in oro della collezione Barocco
Anello in oro della collezione Barocco

Die Marke Patrizia Corvaglia Gioielli wurde 2002 geboren. Seit diesem Jahr haben die Juwelen des Designers an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen, was beweist, dass es sich in erster Linie um Kreationen handelt, die auch mit dem Geist der künstlerischen Forschung geschaffen wurden. Die Inspirationsquelle für die Juwelen sind natürliche Elemente wie in der Leaves-Kollektion, aber auch abstrakte Geometrien wie in der Optical-Kollektion, in der sich die Form des Kreises hypnotisch wiederholt. Und im Gegensatz zur Geometrie-Kollektion, die das rechteckige Design bevorzugt.
Collana della collezione Foglie
Collana della collezione Foglie

Es gibt auch eine Verbindung zur Architektur und Geschichte des Salento, dem Herkunftsland des Designers: Die Barockkollektion greift die Locken und Kurven jener künstlerischen Periode auf, die die Kunst in Apulien kennzeichnete.

Bracciale Forme
Bracciale Forme
Anelli della collezione Geometrie, con pietre semi preziose
Anelli della collezione Geometrie, con pietre semi preziose
Bracciale in bronzo
Bracciale in bronzo
Orecchini della collezione Optical con ametiste
Orecchini della collezione Optical con ametiste
Orecchini della collezione Scrigno
Orecchini della collezione Scrigno

Anelli in oro della collezione Sponge
Anelli in oro della collezione Sponge







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.