ANELLI, bracciale, vetrina — Mai 15, 2021 at 4:00 am

Jo Riis-Hansens dritte Route




Warum Kreativität zwingen, sich nur auf eine Sache zu konzentrieren, wenn Sie in der Lage sind, zwei zu tun? Jo Riis-Hansen, dänischer Designer, machte seinem Erfindungsreichtum Platz. Das Ergebnis sind 18-Karat-Goldjuwelen mit kleinen Diamanten, die gleichzeitig strenge und weiche Formen aufweisen. Aber nicht nur. Nach zehnjähriger Arbeit im Jahr 2016 schloss er sich dem Schmuck Keramik an. Eine Kombination, die im Bereich der wertvollen Ornamente vielleicht einzigartig ist. Die Idee von Riis-Hansen könnte in der Slow-Jewelry-Formel zusammengefasst werden. Er mag keine Geschwindigkeit und das kontinuierliche, nutzlose Vorschlagen neuer Objekte, während er Objekte verbessern möchte, die eine Geschichte und eine längere Lebensdauer vor sich haben.

Orecchini Helix in oro 18 carati e diamanti
Orecchini Helix in oro 18 carati e diamanti

Nach fünf Jahren als Lehrling bei einem Goldschmied stellte sich die Designerin als Schöpferin auf die Probe, um das Handwerk gründlich zu erlernen. Und sie zog nach Barcelona, ​​um ihren beruflichen Weg fortzusetzen. Das war vor 20 Jahren. Zurück in Kopenhagen eröffnete sie ein kleines Geschäft mit einem Labor und entschied sich, den Raum zwischen Kunstjuwelen und alter Tradition zu füllen, von guter Qualität, aber auch Spaß und Leichtigkeit, modisch, ohne vergänglich zu sein. Kurz gesagt, ein dritter Weg zwischen einfachem Schmuck und Tradition.

Anello Helix in oro 18 carati e diamanti
Anello Helix in oro 18 carati e diamanti
Anello Nebula in oro 18 carati e diamanti
Anello Nebula in oro 18 carati e diamanti
Bracciale Nebula in oro 18 carati e diamanti
Bracciale Nebula in oro 18 carati e diamanti
Collana con ciondolo in oro 18 carati e diamante
Collana con ciondolo in oro 18 carati e diamante

Orecchini a cerchio Nebula in oro 18 carati e diamanti
Orecchini a cerchio Nebula in oro 18 carati e diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.