mostre, news, Tiffany — Juni 10, 2019 at 4:30 am

Jean Schlumberger in Paris mit Tiffany




Tiffany organisiert in Paris eine Ausstellung mit hundert Juwelen von Jean Schlumberger ♦

Jean Schlumberger, einer der Juwelengötter. Tiffany widmet ihm ab dem 12. Juni eine vierwöchige Ausstellung mit hundert Juwelen, darunter 80 Unikate. Die Stücke können gekauft und in jeder Tiffany-Boutique gebucht werden. Die Verkaufsausstellung findet in der Boutique Champs-Élysées statt.
Der große Designer, dem das amerikanische Maison auch ein Buch gewidmet hat, war in der Tat einer der größten Männer, die Schmuck schufen, und er arbeitete insbesondere für Tiffany.
Der Franzose, Elsässer aus Mulhouse, einer Stadt an der Grenze zu Deutschland und der Schweiz, hatte zwei Schicksale: Das erste ist das Überleben der schrecklichen Schlacht von Dunkerque während des Zweiten Weltkriegs. Der andere war das Treffen mit Tiffanys Präsident Walter Hoving im Jahr 1956.

Spilla a forma di delfino in oro, smeraldi, diamanti firmata da Jean Schlumberger per Tiffany
Spilla a forma di delfino in oro, smeraldi, diamanti firmata da Jean Schlumberger per Tiffany

Nach dem Krieg und der kurzen Militärkarriere war der Designer nach New York gezogen, um Kleidung für Chez Ninon zu entwerfen. Im Jahr 1946 war es jedoch bereits ein Juwelier mit einem eigenen Maison geworden. Aber mit Tiffany beginnt sein Ruhm, angefangen mit dem Vogel auf einer Felsbrosche mit einem großen gelben Diamanten. Von Tiffany, wo er sein eigenes Labor und einen privaten Aufzug hatte, versetzt, arbeitete Schlumberger bis Ende der 1970er Jahre für das Maison (er wurde 1907 geboren und starb 1987) und war in den letzten Jahren auch Vizepräsident von Tiffany.
Bird on a Rock, spilla con un diamante fancy yellow
Bird on a Rock, spilla con un diamante fancy yellow

Schlumberger ist eine Figur, die in die Geschichte des Schmucks eingegangen ist, mit Werken, die berühmt geblieben sind, wie seinen Juwelen, die von Meerestieren und anderen Tieren inspiriert wurden. Jacqueline Kennedy trug so viele Schlumberger-Armbänder, dass die Presse sie Jackie-Armbänder nannte. Er war auch einer von vier Juwelieren, bei denen Tiffany zusammen mit Paloma Picasso, Elsa Peretti und Frank Gehry sein Werk unterzeichnen durfte. Federico Graglia





Collana che fa parte di una suite firmata Van Cleef & Arpels, in diamanti e peridoti. Parte della collezione Rockefeller
Bracciale con diamanti e acquamarine di Jean Schlumberger per Tiffany, parte della collezione Rockefeller. Venduta per 250.000 dollari

Bracciale e spilla con zaffiri e diamanti di Jean Schlumberger per Tiffany
Bracciale e spilla con zaffiri e diamanti di Jean Schlumberger per Tiffany

Spilla con zaffiri e diamanti di Tiffany, design du Schlumberger
Spilla con zaffiri e diamanti di Tiffany, design du Schlumberger

Jasmine, collana di Jean Schlumberger del 1966
Jasmine, collana di Jean Schlumberger del 1966

Bracciale in oro 18 carati e smalto
Bracciale in oro 18 carati e smalto di Jean-Schlumberger

Collana appartenuta a Carroll Petrie, di Schlumberger per Tiffany, venduta per 905mila dollari
Collana appartenuta a Carroll Petrie, di Schlumberger per Tiffany, venduta per 905mila dollari







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.