ANELLI, bracciale, vetrina — Oktober 10, 2020 at 4:30 am

Gigi Ferranti in Portofino




Gina Ferranti, eine amerikanische Designerin, die die Marke Gigi Ferranti in Brooklyn, New York, gründete, ist italienischer Herkunft. Was sie nicht vergessen hat. Aus diesem Grund lancierte Gina, inspiriert vom Land ihrer Vorfahren, die Portofino-Kollektion, den Namen des kleinen Touristenhafens am Ligurischen Meer, einem der beliebtesten Orte des Jet-Sets. Vielleicht sind es die leuchtenden Farben der Blumen, die im Frühling in diesem Teil Italiens blühen, die die Verwendung vieler farbiger Steine ​​wie Saphire und Tsavoriten nahe legen, die auf 18-Karat-Gold montiert sind.

Anello in oro giallo 18 carati, zaffiri multicolori, tsavorite
Anello in oro giallo 18 carati, zaffiri multicolori, tsavorite

Die Sammlung umfasst viele Ringe, darunter auch stapelbare, von denen einer auf die Blumen der Riviera anspielt. Es gibt auch einige Armbänder, Ohrringe und Halsketten mit geometrischen und klaren Volumen. Was bei Halsketten und Armbändern auch auf die Form dieser Art von Nudeln anspielt, die in Italien als Mezze Penne Rigate bezeichnet wird: eine Note, die der Kollektion ein wenig Humor verleiht. Gina Ferranti startete ihre Marke nach ihrem Abschluss als Gemmologin im Jahr 2011 und nach einer Karriere in der Modebranche.
Orecchini in oro giallo 18 carati, zaffiri multicolori, tsavorite

Collana con pendente a forma di pasta e zaffiro orange
Collana con pendente a forma di pasta e zaffiro orange
Bracciale Portofino in oro giallo, con zaffiri e tsavorite
Bracciale Portofino in oro giallo, con zaffiri e tsavorite
Anello Portofino in oro giallo, con zaffiri
Anello Portofino in oro giallo, con zaffiri
Anello in oro giallo, con zaffiri orange e granato
Anello in oro giallo, con zaffiri orange e granato

Anello in oro giallo 18 carati, diamanti zaffiri, smeraldi
Anello in oro giallo 18 carati, diamanti zaffiri, smeraldi







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.