ANELLI, bracciale, vetrina — Februar 18, 2020 at 5:00 am

Die neuen bizarren Juwelen von Giorgio Visconti





Bizarr, aber nicht zu viel: Giorgio Visconti betritt die Zeitmaschine und taucht zwischen Ende der achtziger und Anfang der neunziger Jahre auf. Das Ergebnis ist die Schmucklinie Bizarre. Tatsächlich ist es aber keineswegs extravagant, sondern vom Stil der nahen Vergangenheit durchdrungen.

Orecchini in oro rosa e diamanti
Orecchini in oro rosa e diamanti

Die Juwelen haben abgerundete und volle Formen, aber gleichzeitig geometrisch und grafisch. Die Kollektion umfasst eine neue Linie von roségoldenen Ringen und Ohrringen, kombiniert mit Kogolong-Steinen und brillantem Pavé. Für diejenigen, die sich nicht erinnern, ist Kogolong ein Vulkanstein, glänzend wie Keramik, aber hart wie Marmor, der häufig in Goldschmieden verwendet wird. Insbesondere kombiniert mit Rotgold.
Anelli Love
Anelli Love

Obwohl die neue Schmucklinie in einer Zeit der jüngeren Vergangenheit verankert ist, verliert sie auf keinen Fall den üblichen Stil von Giorgio Visconti, der erschwinglichen Luxus mit der bequemen Tragbarkeit seiner Stücke kombiniert, seien es Ringe oder Ohrringe. Neben Weiß- oder Rotgold mangelt es nicht an Pavé-Diamanten und einigen Perlen.

Anello in oro rosa, diamanti e kogolong
Anello in oro rosa, diamanti e kogolong
Anello in oro bianco e pavé di diamanti
Anello in oro bianco e pavé di diamanti
Anello in oro rosa e pavé di diamanti
Anello in oro rosa e pavé di diamanti
Anello in oro rosa e pavé di diamanti
Anello in oro rosa e pavé di diamanti
Anello di Giorgio Visconti indossato
Anello di Giorgio Visconti indossato
Orecchini con kogolong
Orecchini con kogolong
Orecchini ovali in oro bianco, diamanti, smalto nero
Orecchini ovali in oro bianco, diamanti, smalto nero

Orecchini in oro bianco e diamanti
Orecchini in oro bianco e diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.