ANELLI, COLLANE, vetrina — Juli 31, 2019 at 4:20 am

Die Kurven von Gavello





Die Juwelen des Mailänder Maison Gavello: die Nostalgie der siebziger Jahre mit unvorhersehbaren Variationen ♦ ︎

Ende der siebziger Jahre gründeten Rinaldo und Martha Gavello in Mailand ihre Schmuckfirma. Gavello, fast ein halbes Jahrhundert später, wird heute von seiner Tochter Elisabetta geführt, die für das Design und die Identität der Marke verantwortlich ist. Aber es ist immer noch eine Schmuckmarke, die gerne erfindet. Immer jedoch mit einer stilistischen Verbindung, die Kreativität mit dem Zeitalter des Designs verbindet, wie man sagen muss. Die Juwelen von Gavello suchen in der Tat nicht nach Spezialeffekten, wenn sie eine Reihe von farbigen Edelsteinen oder Diamanten mit einer unerreichbaren Anzahl von Karat zusammensetzen.

Orecchini in oro rosa 14 carati
Orecchini in oro rosa 14 carati

Die Juwelen von Gavello spielen stattdessen mit der Form, den Geometrien, dem gewundenen Design und der Oberfläche aus 14 un 18 Karat Gold, die manchmal unterbrochen wird, um Platz für einen Diamanten zu lassen, allein oder in Pavé. Oder mit Edelsteinen oder Halbedelsteinen wie Mondstein und Türkis, Amethyst, aber auch Rubinen und Smaragden. Alessia Mongrando




Orecchini in oro rosa 14 carati, con pavé di ametista e rubini
Orecchini in oro rosa 14 carati, con pavé di ametista e rubini
Anello in oro rosa
Anello in oro rosa

Pendente a forma di spada in oro rosa, diamanti neri, rubini
Pendente a forma di spada in oro rosa, diamanti neri, rubini
Orecchini Jasmine in oro rosa e pietra luna
Orecchini Jasmine in oro rosa e pietra luna
Orecchini con smeraldi e diamanti
Orecchini con smeraldi e diamanti
Anello Saddle in oro rosa
Anello Saddle in oro rosa







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.