ANELLI, vetrina — Februar 21, 2020 at 5:00 am

Van Cleef & Arpels zeigt Jasmin, neuen Solitaire

Ein Verlobungsring oder ein Ehering ist das Symbol eines Versprechens, das über die Zeit andauert: Und diese Botschaft vertraut Van Cleef & Arpels der Geschichte seiner Juwelen an.

Das Pariser Maison hat die Geschichte, Entwicklung (mit einem neuen Ring) und den Stil seiner Kreationen oder genauer der Verlobungsringe und Eheringe zusammengefasst. Eine Geschichte, die 1895 im Herzen von Paris mit der Hochzeit von Estelle Arpels, der Tochter eines Edelsteinhändlers, und Alfred Van Cleef, dem Sohn eines Edelsteinschneiders, beginnt. 1906 vereint das Maison Van Cleef & Arpels auf Platz 22 des Ortes Vendôme diese beiden Namen in einem gemeinsamen Schicksal unter dem Banner des Schmucks. Seitdem symbolisiert das Logogramm & als eine Art unveränderliche Verbindung diese Vereinigung von Seelen und Fähigkeiten.

L'interno della boutique di Roma di Van Cleef & Arpels
L’interno della boutique di Roma di Van Cleef & Arpels

Außergewöhnliche Steine
Seit über einem Jahrhundert sind außergewöhnliche Steine ​​die Protagonisten des kreativen Prozesses von Van Cleef & Arpels. Im Zuge einer von Anfang an überlieferten Meisterschaft wählt das Maison seine Materialien nach strengsten Kriterien aus. Von der gleichen strengen Aufmerksamkeit profitieren, montieren sowohl die Einzelstücke als auch das Ehering-Set nur die besten Eigenschaften von Diamanten. Von Reinheit von IF bis VVS2 und Farbe D oder E für Solitaires und D, E oder F für Eheringe bieten sie Kreationen einen außergewöhnlichen Glanz.

Solitario Bonheur
Solitario Bonheur

Bei Diamanten wie Saphiren, Rubinen oder Smaragden strebt Van Cleef & Arpels nicht nur nach Exzellenz, sondern auch nach Charakter. Zusätzlich zu den absoluten Kriterien findet ein Treffen statt, eine geheime Alchemie, die die Sinne erwecken kann. Insbesondere mit Le Pierres de Caractère (eine Marke des Maison).

Solitario Couture
Solitario Couture

Legendäre Paare
Aus dem Perlen- und Diamanten-Set, das Prinzessin Grace von Monaco als Hochzeitsgeschenk für den Solitär angeboten wurde, geschmückt mit einem fabelhaften 8,25-Karat-Rubin, den Richard Burton 1968 Elizabeth Taylor schenkte, aus der berühmten Rubin- und Diamantkette der Herzogin von Windsor, der die Inschrift „My Wallis from her David, 19.VI.1936“ auf dem Verschluss am Océan-Set hat, das für Prinzessin Charlène von Monaco für die Hochzeit 2011 angefertigt wurde: Viele berühmte Paare haben sich an das Maison gewandt, um Feiern Sie die Höhepunkte ihrer Liebe.
Solitario con diamanti e zaffiro
Solitario con diamanti e zaffiro

Die Ringe
Jede Kreation profitiert von Van Cleef & Arpels ‚High Jewellery-Erfahrung, die über ein Jahrhundert lang vom Mains d’Or (einer anderen Marke des Maison) seiner Ateliers weitergegeben wurde. Diese Kompetenz drückt sich in einer Abfolge akribisch handgemachter Gesten aus. Dies gilt auch für Sammlungen von Eheringen und Solitärringen.
Solitario Perlée
Solitario Perlée

Die Solitaires Icône und Couture umarmen den zentralen Stein zärtlich, während die Ringe Perlée und Estelle von einem Profil aus Gold- oder Platinperlen unterbrochen werden. Bonheur- und Romance-Kreationen sublimieren die Schönheit des Diamanten dank einer femininen und zeitlosen Ästhetik. Die Edelsteine ​​leuchten auch auf den einzigartigen Solitaires und rufen durch die Liebkosung einer Spirale oder eines kostbaren Blütenblatts die Bindung zu Ihrem geliebten Menschen hervor.
Solitario Jasmin di Van Cleef & Arpels
Solitario Jasmin di Van Cleef & Arpels

Der neue Jasmin Solitaire
Bonheur, Jasmin, Icône, Romance, Menuet, Entrelacs, Motive Pétales oder Boucle: Die verschiedenen Rahmen ermöglichen es, die vom Maison ausgewählten Pierres de Caractère hervorzuheben. Der neue Jasmin Solitaire ist Teil dieser Kriterien für hervorragende Juweliere. Inspiriert von der Jasminblüte, einem Symbol für Liebe und Schönheit, ist dieses Modell mit einem zarten krummlinigen Trend mit Diamanten im Marquise-Schliff verziert, um eine poetische Natur hervorzurufen. Der Solitaire besteht aus Platin, Roségold, einem Rubin im Kissenschliff von 5,02 Karat (Thailand), Diamanten im Rundschliff und Shuttles.
Solitario Romance
Solitario Romance

Anpassung
Um den Verlobungsring leicht mit dem Ehering zu kombinieren, hat das Maison seine Kreationen so konzipiert, dass sie mit Praktikabilität und Eleganz harmonieren. Wenn einige Modelle (Romance, Couture, Perlée, Estelle) absichtlich hergestellt werden, bieten andere zukünftigen Ehepartnern zahlreiche Kombinationen. Die Ensembles können in der Tat nach ihrer eigenen Persönlichkeit komponiert werden: klassisch und zeitlos oder modern und gewagt. Auf der Breite der Ringe spielen, Einfachheit mit der Brillanz von Diamanten verbinden, Goldperlen kombinieren: Die Möglichkeiten sind vielfältig. Das Maison bietet zukünftigen Ehepartnern auch die Möglichkeit, jede Verlobung oder jeden Ehering durch eine exklusive Gravur individuell zu gestalten.
Solitario Estelle
Solitario Estelle

Die Verlobungsringe
Für seine Solitaires wählt Van Cleef & Arpels Diamanten mit makellosen Farben und reinsten Qualitäten aus. Jeder Ring aus Platin oder aus Weiß- oder Rotgold für das Perlée-Modell kann mit einem Diamanten im Rundschliff von mindestens 0,30 Karat besetzt werden. Das Maison bietet auch einen persönlichen Service: Es ist möglich, den einzigartigen Diamanten aus einer Reihe von Steinen auszuwählen, die nach den höchsten Qualitätskriterien ausgewählt wurden. Der ausgewählte Stein wird dann mit einer Auswahl von Rahmen aus dem Maison kombiniert: Icône, Romance und Bonheur.

Solitario Menuet
Solitario Menuet

Fede nuziale Felicité, oro giallo e diamanti
Fede nuziale Felicité, oro giallo e diamanti

Fede nuziale Tendrement Signature
Fede nuziale Tendrement Signature
Fede nuziale Toujours Etoiles
Fede nuziale Toujours Etoiles

Fede Nuziale Toujours in oro rosa
Fede Nuziale Toujours in oro rosa







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.