Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Orecchini-matrioska

Russen kommen

in news

Der große Fortschritt der Armee des Juweliergeschäftes Sokolov, die größte Goldfirma in Russland.
Nach den großen Tycoons, die nach Westen kommen, um Luxusgüter oder Fußballteams zu kaufen, sind in Westeuropa auch die russischen Juweliere angekommen. Tatsächlich sind sie seit langem in Aktion, wenn auch nicht in allen Ländern. Aber wo die russische Sokolov Schmuckmarke hat beschlossen, zu konzentrieren, hat es toll. In Großbritannien, zum Beispiel, in ein paar Monaten die Sokolov Juweliergeschäft haben in diesem Herbst die Schwelle von 50 vergangen. In der Schweiz und Deutschland gibt es jedoch einige. Und das alles begann nach dem Zusammenbruch des sowjetischen Regimes, als Elena und Aleksey Sokolov, fasziniert von Juwelen, 1993 mit nur neun Mitarbeitern begann, Schmuck zu kreieren. Nun, 20 Jahre später, ist die kleine Familienwerkstatt der größte Schmuck-Hersteller in Russland, mit 5.000 Mitarbeitern, 6.000 Filialen in 12 Ländern. Der Schmuck ist nicht High-End, aber sie haben einen sehr beliebten Preis. Es gibt nicht kostbare Sammlungen, in der Tat, aber im Gegenzug ist die Wahl ganz weit: Das Unternehmen hat etwa 30.000 verschiedene Arten von Schmuck. Sokolov ist zu beobachten. Federico Graglia

Anelli di Sokolov
Anelli di Sokolov
Anello in argento con granato
Anello in argento con granato
Orecchini in argento e smalto
Orecchini in argento e smalto
Orecchini-matrioska
Orecchini-matrioska
Orecchini con perle
Orecchini con perle
Orecchini smaltati
Orecchini smaltati
Pendente con pietre rosa
Pendente con pietre rosa

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from news

Go to Top