Orologio à secret in oro bianco 18K con 1 diamante fancy vivid giallo taglio radiant (circa 5,20 carati), 1 diamante fancy giallo taglio radiant (circa 5,15 carati), 491 diamanti taglio marquise (circa 87,23 carati) e diamanti taglio brillante (circa 0,91 carati) Quadrante con diamanti incastonati a neve Movimento al quarzo di Manifattura Piaget 56P
Orologio à secret in oro bianco 18K con 1 diamante fancy vivid giallo taglio radiant (circa 5,20 carati), 1 diamante fancy giallo taglio radiant (circa 5,15 carati), 491 diamanti taglio marquise (circa 87,23 carati) e diamanti taglio brillante (circa 0,91 carati) Quadrante con diamanti incastonati a neve Movimento al quarzo di Manifattura Piaget 56P

Piagets schillernde Armbanduhr




Piagets freudige Reise in ein fantastisches Land der Magie und des Geheimnisses, der Romantik und der Seltenheit, der Schmuckkollektion Wings of Light, geht weiter. Der neue Schritt, nach den faszinierenden, die im Juni angekündigt wurden, heißt Ecstatic Dance. Das Ergebnis ist ein geheimes Uhrenarmband. Kurz gesagt, eines dieser Juwelen von außergewöhnlicher Schönheit, Wertigkeit und Kreativität, die nur in den Werkstätten des großen Maison, wie dem in Genf, geboren werden können.

Orologio à secret in oro bianco 18K con 1 diamante fancy vivid giallo taglio radiant (circa 5,20 carati), 1 diamante fancy giallo taglio radiant (circa 5,15 carati), 491 diamanti taglio marquise (circa 87,23 carati) e diamanti taglio brillante (circa 0,91 carati) Quadrante con diamanti incastonati a neve Movimento al quarzo di Manifattura Piaget 56P
Orologio à secret in oro bianco 18K con 1 diamante fancy vivid giallo taglio radiant (circa 5,20 carati), 1 diamante fancy giallo taglio radiant (circa 5,15 carati), 491 diamanti taglio marquise (circa 87,23 carati) e diamanti taglio brillante (circa 0,91 carati)
Quadrante con diamanti incastonati a neve
Movimento al quarzo di Manifattura Piaget 56P

Das Armband ist in der Tat eine unglaubliche Wirkung und wird von der Schweizer Firma mit Worten präsentiert, die an imaginäre Landschaften erinnern: „Wenn die Sonne am Horizont eines tropischen Paradieses untergeht, erreichen wir eine Oase der Ruhe und des Zaubers, in der wir uns befinden Zeugen von Spitzenleistungen in Form einer Explosion exotischer Brillanz. Wir können uns im goldenen Schein zweier außergewöhnlicher Diamanten mit der begehrtesten Farbqualität aalen, dem Fancy Vivid Yellow“.
Solo un diamante su diecimila è classificato come fancy
Solo un diamante su diecimila è classificato come fancy

Die gelben Diamanten, die für dieses Juwel verwendet werden, sind in der Tat ein zu unterstreichender Aspekt: ​​Nur ein Diamant von zehntausend wird tatsächlich als schick eingestuft. Und unter denen, die als schickes Gelb bezeichnet werden, werden nur 6% als lebendig erkannt. Die Diamanten dieses Typs, die für die Armbanduhr verwendet werden, werden mit einem strahlenden Schliff vorgeschlagen, der ausgewählt wird, weil die Facetten das Licht wie Sonnenstrahlen reflektieren.
I due diamanti fancy yellow accompagnano l’incastonatura degli 87,23 carati di diamanti
I due diamanti fancy yellow accompagnano l’incastonatura degli 87,23 carati di diamanti

Die beiden ausgefallenen gelben Diamanten begleiten die Fassung der 87,23 Karat Diamanten: 491 Edelsteine ​​im Marquise-Schliff in 69 verschiedenen Größen wurden passend zum Design hergestellt, bevor sie sorgfältig an ihre Stelle gesetzt wurden. Der Marquise-Schnitt ist bei Piaget sehr beliebt und zu einem der Markenzeichen des Maison geworden.
Il bracciale-orologio di Piaget, vista laterale
Il bracciale-orologio di Piaget, vista laterale

Die Edelsteine ​​folgen einem abgestuften Design auf jedem Teil der gekrümmten Oberfläche des Armbands. Diese erstaunliche Beherrschung der Setting-Arbeit erzeugt einen Effekt von Volumen und Tiefe. Die gleiche Liebe zum Detail gilt auch für die durchbrochenen Arbeiten auf der Rückseite der Kreation, die es dem Licht ermöglichen, in das wunderbare Soleil-Motiv einzudringen und tausend Glitzer zu erzeugen. Der Effekt ist blendend und überschattet in gewisser Weise sogar den Grad an Handwerkskunst, der erforderlich ist, um ihn zu erstellen. Zusammengenommen erfordert diese geheime Uhr insgesamt 800 Arbeitsstunden.

Bracciale con orologio à secret della collezione Wings of Light
Bracciale con orologio à secret della collezione Wings of Light







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Breil wird modular

Next Story

Vereinbarung: LVMH kauft Tiffany mit einem Rabatt

Latest from Orologi

Ein Herz für Tissot

Auch die Schweizer Marke Tissot widmet dem Valentinstag ihre Zeit. Zum Valentinstag bietet Tissot das Modell