vetrina — Oktober 12, 2017 at 4:00 am

Misani Toyama Bay




Die neue Kollektion von Misani inspiriert von Toyama Bay: Gold, Leder und Diamanten ♦ ︎
Misani, eine Firma, die vor einem halben Jahrhundert in Mailand geboren wurde, ist dafür bekannt, die Technik des gehämmerten Goldes zurückzuerobern, die von der Goldschmiedewelt alt und oft vergessen wurde. Aber nicht nur: Eine andere Arbeit, die uralte Ursprünge hat, ist diejenige, die Gold mit Leder kombiniert und ist vielleicht die erste, die in der Geschichte der Menschheit verwendet wird. Die Marke Milanese hat diese beiden Traditionen im Laufe der Zeit gepflegt, hört aber nicht auf, sie in neuen Formen mit verschiedenen Sammlungen zu wiederholen. Dies ist zum Beispiel der Fall der Toyama Bay Sammlung. Der Name, neugierig, ist eine der größten Buchten in Japan, bekannt für das Phänomen der Mirages am Horizont während der Wintermonate, sowie als einer der Reproduktionsstellen für eine Vielzahl von Calamari. Wahrscheinlich aber bemerkte Misani nur den ersten Aspekt. Die Kollektion umfasst einen klassischen handgefertigten Gelbgold Ring mit Diamant-Pavé, aber auch Lederarmbänder mit schwarzen handgefertigten Gold- und Schwarz-Diamant-Pavé-Elementen, in einigen Fällen mit dem Zusatz von Halbedelsteinen wie Quarz-Citrin. Giulia Netrese




Misani, anello in oro e diamanti
Misani, anello in oro e diamanti

Bracciale in cuoio, oro bianco, diamanti
Bracciale in cuoio, oro bianco, diamanti
Misani, laccio in cuoio, oro giallo, diamanti
Misani, laccio in cuoio, oro giallo, diamanti
Collanain oro, cuoio, citrino, diamanti
Collana in oro, cuoio, citrino, diamanti
Bracciale in oro, cuoio, citrino, diamanti
Bracciale in oro, cuoio, citrino, diamanti

Orecchini in oro e diamanti di Misani
Orecchini in oro e diamanti di Misani







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.