news — Mai 24, 2017 at 4:00 am

In Florenz eine Preziosa Woche

In Florenz ist die Zeit von Preziosa 2017, eine Woche für Schmuck. Hier ist die Agenda ♦
Le Arti Orafe, Lao für die Freunde, ist eine geschätzte Schmuckschule, die Studenten aus aller Welt anzieht. Aber es ist auch der Veranstalter von Preziosa 2017, die Florenzer Schmuckwoche, eine Veranstaltung, die der Welt der Juwelen, der künstlerischen Forschung, der Kunstfertigkeit und des Designs gewidmet ist. Es findet vom 24. bis 28. Mai in Florenz statt. In Wirklichkeit, mehr als nur ein einziges Ereignis, müssen wir über eine Reihe von Anlässen reden, die im Bellini Museum, Palazzo Coveri Galerie, Botticelli Galerie, der Konservatorium Hall der Kirche von Santo Spirito und natürlich bei Le Arti organisiert werden Orafe Jewellery School, in der Via dei Serragli 104.
In Preziosa gibt es Namen wie Robert Baines, Sibylle Umlauf, Fuchi Arata, Tasso Mattar und Damien Schwaag sowie Kuratoren, Galerie und Kritiker, darunter Inger Wästberg, Martina Dempf, Maria Cristina Bergesio, Roberta Bernabei und Maria Laura La Mantia. Der Gast wird Petra Hölscher, die Neue Sammlung – das Designmuseum an der Pinakothek der Moderne in München, die die bedeutendste Sammlung der Welt für zeitgenössische Schmuckstücke beherbergt. Alles in allem eine Woche der Schmuckwelt mit Ausstellungen, Konferenzen, Workshops, Meetings, Demonstrationen, mit dem Ziel, den Zusammenhang zwischen innovativem Design und Technik, künstlerischer Forschung und traditioneller Handwerkskunst hervorzuheben, die die zeitgenössische Schmuckschöpfung international beeinflussen.
Hier ist das Programm
Bellini Museum: Werke von europäischen, japanischen und australischen Künstlern – nur Ausstellung von Fuchi Arata, Robert Baines, Sibylle Umlauf und die Ausstellung iNÁCARME! Tasso Mattars Obsession mit Perlmutt, Danni Schwaag von Tasso Mattar und New Iranian & Persian Schmuck, eine Auswahl von Werken junger Künstler aus der Mahe Mehr Institut in Teheran von Kevin Murray.
Galerie des Palazzo Coveri: zeigt Preziosa Young 2017 mit Schöpfungen junger Talente Fang Jin Yeh, Qian Wang, Shachar Cohen, Xiaodai Huang, internationale Gewinner und Vertreter einer neuen Generation von Künstlern, die neue Technologien und ungewöhnliche Materialien einsetzen konnten Um die Goldschmiede-Tradition ihrer Länder zu revitalisieren.
Botticelli Galerie: Zeitgenössisches Schwedisches Silber. Neue Ansätze für eine anhaltende Tradition der schwedischen Gruppe Lod Metallformgivning mit Werken von Erik Toudeng, Lena Jerström, Tobias Birgersson, Klara Eriksson, Petronella Eriksson, Pernilla Sylwan, von Inger Wästberg.
Lao: Eingehende Seminare an der Via dei Serragli, gehalten von Tasso Mattar (Genießen von organischem Material), Kevin Murray (Promise Object), Robert Baines (Post-Doktoratsforschungsvorschläge) und Martina Dempf (Touch Wood).
Konservatorium Hall des Heiligen Geistes Kirche: Treffen und Konferenzen von Juwelieren und Kuratoren wie Maria Cristina Bergesio (Alice im Land des zeitgenössischen Juwelen), Roberta Bernabei (Integration von traditionellen und Hightech-Goldschmiede-Techniken in Wearables und Schmuck, die helfen Wohlbefinden), Maria Laura La Mantia (Eine kleine Abschweifung über die Verwendung von himmlischen Symbolen in Form von Gegenstand oder Edelstein in Schmuckstücke des achtzehnten Jahrhunderts), Inger Wästberg (Umwandlung von Handwerk zu Kunst), Shruti Agrawal (Schmuck und Schmuck) von Kevin Murray (Globaler Kunstschmuck) oder von denselben Künstlern wie Preziosa 2017 Florenz Schmuckwoche: Schmuck auf dem hohen Draht, Martina Dempf (Schmuck und Holz – eine künstlerische Herausforderung), Tasso Mattar (Schmuck von der Natur inspiriert).
Preziosa 2017 – Florenz Schmuckwoche
Einweihung: ore 17.00 Galleria Botticelli, Via Maggio 39/r
ore 18.00 Galleria di Palazzo Coveri, L.no Guicciardini, 19
ore 19.00 Museo Bellini, L.no Soderini 5
Ausstellungen, 25.-28. Mai, 9-18 Uhr
Bellini Museum, Lungarno Soderini 5,
Galerie von Palazzo Coveri, Lungarno Guicciardini 19,
Galleria Botticelli, Via Maggio 39
Konferenzen, 26-27 Mai, 11.00-13.00 / 14.30-18.00
Rathaus der Kirche von Santo Spirito, Piazza S. Spirito
Seminare, 25.-28. Mai, 9-18 Uhr
Lao – Die Kunst Orafe Schmuckschule, Via dei Serragli 104
Handwerk Präsentation, 28. Mai, 11.00-18.00,
Lao – Die Kunst Orafe Schmuckschule, Via dei Serragli 104
Info Point und Sekretariat an den Tagen der Veranstaltung 11.00-18.00
Lao im Palazzo Capponi, Via Michelozzi, 2
Lao – Die Kunst Orafe Schmuckschule
Via dei Serragli 104 – 50124 Florenz

Spilla di Sibylle Umlauf
Spilla di Sibylle Umlauf
Anelli di Danni Schwaag
Anelli di Danni Schwaag
Anello di Fuchi Arata
Anello di Fuchi Arata
Anello di Tasso Mattar
Anello di Tasso Mattar
Collana di Shachar Cohen
Collana di Shachar Cohen
Collana di Wang Qian
Collana di Wang Qian
Spilla di Robert Baines
Spilla di Robert Baines
Spilla di Ziodai Huang
Spilla di Ziodai Huang
Collana di Petronella Eriksson
Collana di Petronella Eriksson
Collana di Ghazaleh Nasseri
Collana di Ghazaleh Nasseri


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.