Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Chia Hsien Lin, Smelling Memories

Im Mai die Schmuckwoche von Florenz

in Fiere




Die Florence Jewellery Week findet vom 28. April bis 2. Mai statt. Die dem Schmuck gewidmete Veranstaltung findet zwischen verschiedenen Museen und Galerien mit Ausstellungen, Treffen und Veranstaltungen zu zeitgenössischem Schmuck und neuen Technologien statt. Es gibt auch eine Neuheit in der Florence Jewellery Week: Le Arti Orafe eArtigianato und Palazzo starten die erste Ausgabe von Preziosa Makers, einer neuen Initiative zur Unterstützung des von der Pandemie betroffenen künstlerischen Goldschmiedesektors. Das Projekt bietet vielen Kreativen Sichtbarkeit und Raum, die ihre Werke nach diesen langen und schwierigen Monaten der FJW-Öffentlichkeit präsentieren können, um ihre Produkte direkt zu vermarkten.

Florence Jewellery Week edizione 2017
Una passata edizione della Florence Jewellery Week

Preziosa Makers findet im Palazzo Corsini al Prato statt und steht Designern, Kunsthandwerkern und Kunsthandwerkern, Künstlern jeden Alters und aus der ganzen Welt offen. Die Auswahl obliegt den Veranstaltern. Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen endet am 25. Februar: Die 20 ausgewählten werden einen eigenen Standort im Palazzo Corsini al Prato haben, in dem die Veranstaltung Artigianato e Palazzo stattfindet. Jeder Aussteller hat einen reservierten Platz mit einem Tisch, zwei Stühlen und einem oder zwei Schränken, um die Schmuckstücke zu präsentieren. Die Einzelstation kostet 500 Euro plus Steuern, die Sammelstation 250 Euro.

Chia Hsien Lin, Smelling Memories
Chia Hsien Lin, Smelling Memories







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from Fiere

Go to Top