ANELLI, vetrina — April 7, 2021 at 4:30 am

Hans D. Krieger, wie man mit 300 Jahren Innovationen schafft




Die Juwelen des alten deutschen Maison Hans D. Krieger 300 Jahre nach seiner Gründung ♦ ︎
Es hat (symbolisch) 300 Kerzen auf der Geburtstagstorte ausgeblasen: Hans D. Krieger Fine Jewellery hat in der Tat eine lange Geschichte, die 1720 begann. Und die Schmuckmarke wird immer noch von der Familie Krieger geführt, den Nachkommen der Gründer, der als Edelsteinschneidspezialist in Idar-Oberstein, einer kleinen Stadt in Rheinland-Pfalz, begann. Tatsächlich kamen die Juwelen in den sechziger Jahren relativ spät an. Aber selbst wenn das Maison die Tradition respektieren will, bedeutet dies nicht, dass Innovationen vermieden werden.

Orecchini a bottone in oro giallo, rubini e diamanti
Orecchini a bottone in oro giallo, rubini e diamanti

Hans D. Krieger ist einer der wichtigsten internationalen Hersteller von Diamant- und Edelsteinschmuck. Und jede Phase der Arbeit findet im Unternehmen statt, ein Aspekt, der in der Welt des Schmucks heute selten ist. Der Stil der Juwelen ist klassisch, aber gleichzeitig hat er keine Angst, Innovationen einzuführen. Ringe mit Solitärdiamanten, aber auch Cluster, die eine an Blasen erinnernde Oberfläche bilden, gehören zu den charakteristischen Stücken des deutschen Maison.
Anello a bolle in oro giallo 18 carati e diamanti
Anello a bolle in oro giallo 18 carati e diamanti

Anello a onda in oro giallo 18 carati e diamanti
Anello a onda in oro giallo 18 carati e diamanti
Anello cocktail in oro giallo, tormalina, diamanti, granato
Anello cocktail in oro giallo, tormalina, diamanti, granato
Anello in oro rosa 18 carati e diamanti
Anello in oro rosa 18 carati e diamanti
Anello ovale in oro bianco, diamanti fancy
Anello ovale in oro bianco, diamanti fancy

Collana in oro bianco, diamanti brown e bianchi
Collana in oro bianco, diamanti brown e bianchi







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.