PIETRE, vetrina — April 21, 2018 at 5:00 am

Die Frauen als Göttinnen von Paul Wild






Spinelle, Turmalin, Smaragde, Tansanit … Die unglaublichen Kompositionen von Edelsteinen, die Paul Wild für Frauen wie dee geschaffen hat  ♦
Es gibt Menschen, die ein graues Leben haben. Es gibt andere, die ein Farbleben haben. Und es gibt andere, die mehr Nuancen sehen als andere. Markus Wild, CEO von Paul Wild, ist Teil dieser kleinen Gruppe von Ultra-Sensitiven gegenüber den unsichtbaren Photonenwellen, die bestimmen, was wir sehen. Tatsächlich sehen wir oft ohne zu sehen. Weil Sie nicht nur spezielle Augen, sondern auch eine außergewöhnliche Sensibilität haben müssen, um Strategien von Edelsteinen in Juwelen, die noch keine Juwelen sind, zu wählen und zu verbinden. Welche werden sie sein?
Paul Wild ist ein deutsches Unternehmen, das sich seit den 20er Jahren mit dem Kauf und Handel von Edel- und Halbedelsteinen beschäftigt. Aber es ist auch ein einzigartiger Fall, in dem der Kauf und Verkauf von Steinen von der Fähigkeit begleitet wird, sich auf den Marktgeschmack einzustellen und oft Trends und Entwicklungen in der Nachfrage vorauszugehen. Darüber hinaus werden die Vorschläge des Unternehmens immer durch eine Idee kontextualisiert.
Für 2018 beispielsweise meint Paul Wild, dass „das wachsende Bewusstsein für Frauenfragen eine Aufforderung zum Handeln ist, die Frauen am Arbeitsplatz, in der Regierung und in ihrem öffentlichen und privaten Leben stärkt“. Vielleicht ist es ein einzigartiger Fall von sozialer Sensibilität gegenüber Frauen in der Schmuckwelt.
Neben diesen guten Prinzipien gibt es natürlich die Arbeit des Unternehmens, dh die Wahl und der Vorschlag der Steine, in diesem Jahr mit den Göttinnen der griechischen Mythologie verbunden. Zum Beispiel, das Rot «dramatisch, warm und fesselnd». Imagining Schmuck, der der Göttin der Liebe und Leidenschaft, Aphrodite, Paul Wild Muster mit roten und rosa Spinellen aus Tansania geschaffen passt. Am bemerkenswertesten ist eine Reihe von neun roten herzförmigen Spinellen für insgesamt über 112 Karat; ein Ohrring, inspiriert von Blumen mit 80 malvenfarbenen Spinellen mit einem Gewicht von 21 Karat und zwei Tansaniten für insgesamt 9,78 Karat; und zwei einzelne rote Spinelle: ein 17,15 Karat Marquise-geschnittener Spinell und ein herzförmiger Spinell von 11,67 Karat.

Set per orecchini con tanzanite e tormalina rossa
Set per orecchini con tanzanite e tormalina rossa

Die zweite Farbe ist blau, die des Meeres und des Himmels, verbunden mit offenen Räumen, Freiheit, Phantasie und Inspiration. Inspiriert von Amphitrite, der Göttin des Meeres, schuf Paul Wild Tansanit-Designs von lila bis tief-lila-blau. Als eine außergewöhnliche Gruppe von 31 Stück, Ohrringe und Ringe aus natürlichem Tansanit für insgesamt fast 252 Karat. Ebenso bemerkenswert ist ein Armband aus vier Reihen Tansanit und Rubellit, das aus 78 Stücken zusammengesetzt ist und insgesamt etwa 144 Karat umfasst.
In Anlehnung an Artemis, die Göttin der Erde, hat das Maison jedoch eine Halskette mit 208 Smaragd-Cabochons aus Sambia und neun facettierten rosa Turmalinen mit fast 358 Karat entworfen; ein mehrreihiges Bio-Armband mit 113 Sambian-Smaragd-Cabochons mit einem Gewicht von ca. 315 Karat und einem Karat-Rubellit von 25,65 Karat. In der Pantone Palette gibt es Schattierungen wie Spring Crocus und Pink Lavender. In diesem Farbspektrum hat Paul Wild herausragende Saphire und Amethyste vereint. Wie eine Halskette mit einem Ohrring mit Amethyst Cabochon und Navette geschliffenen Steinen für insgesamt ca. 190 Karat mit einem 139 Karat-förmigen Amethyst Rose Anhänger. Oder eine Suite aus altem Amethyst und Morganit von 47 Stück für insgesamt über 189 Karat.
Endlich der Paraiba Turmalin. Hier also verschiedene Layouts mit Turmalin: eine Kette aus Ohrringen, Ohrringen und fantasievollen Ringen bestehend aus 60 Stücken für insgesamt über 108 Karat, sowie einem 30 Karat Cabochon-Frosch, der geschnitzt worden wäre, der ein angenehmer, einzigartiger Ring gewesen wäre nett. Aus Brasilien, eine organische Halskette und Ohrring aus 160 Stücken für insgesamt etwa 58 Karat, und eine verträumte birnenförmige Paraiba von 5,7 Karat für einen hervorragenden Solitaire. Einzigartig, schön und selbstbewusst, vielleicht gibt es kein besseres Juwel als den Paraiba Turmalin für eine Frau, die ihre innere Göttin schüttelt. Zu sehen und zu bewundern. Alessia Mongrando




Set per collier con smeraldi colombiani e tormalina rossa
Set per collier con smeraldi colombiani e tormalina rossa
Set per orecchini con 80 spinellii e due tanzaniti
Set per orecchini con 80 spinellii e due tanzaniti
Set per orecchini con tanzaniti, tsavoriti, tormalina e spinello
Set per orecchini con tanzaniti, tsavoriti, tormalina e spinello
Spinello tagliato a forma di cuore
Spinello tagliato a forma di cuore
Set per collier con zaffiri violetti
Set per collier con zaffiri violetti
Set per bracciale con tanzaniti e rubellite
Set per bracciale con tanzaniti e rubellite
Set per collier, anello e orecchini di spinello
Set per collier, anello e orecchini di spinello

Set per collier e orecchini di tormalina paraiba
Set per collier e orecchini di tormalina paraiba







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.