news — Juni 24, 2017 at 4:00 am

Das Volumen der Juwelen in Venedig

Venedig Kunst und Juwelen auf dem Display. Ziel: das Volumen Thema zu erforschen ♦
Kunst und Schmuck: eine Ehe, die zum Letzten bestimmt ist. In der Tat, eine n Allianz, die regelmäßig mit Veranstaltungen, Ausstellungen, Aufführungen erneuert wird. Auch auf der Avantgarde-Wellenlänge, wie von Volumina bezeugt, gewidmet zeitgenössischen Juwel und kuratiert von A / dornment – Curating zeitgenössische Kunst Schmuck, in Partnerschaft mit kulturellen Valorisationen. Kunst und Schmuck, kurz gesagt, in einer Stadt, die selbst ein außergewöhnliches Werk ist: Venedig, angesichts einer breiteren Sanierung eines Raumes am Fuße der Rialtobrücke. Der Ausstellungsraum befindet sich in dem, was historisch als Schmuck und Schmuck in Venedig, dem Sottoportico Oresi, gilt.
Die alten Goldschmiede treffen in diesem Fall dem Design nach der ersten Veranstaltung, die in Mailand in der Designwoche organisiert wurde (Lesen Sie auch: Designwoche und Schmuck). Der Gegenstand der Ausstellung in Venedig ist das Thema des Schmuckstückes, zwischen Materie und Kreativität. In der Ausstellung gibt es die Werke von mehreren Designern, die an dem Thema gearbeitet haben: Fabrizio Bonvicini, Martacarmela Sotelo, Anne-Sophie Vallée, Wing-Han Wong, Rie Makino, Ria Lins, María Eugenia Muñoz Curbelo, Zeta Tsermou, Iro Kaskani, Letizia Mai, Myriam Bottazzi.
About Volumes
Zeitgenössische Kunst Schmuck Ausstellung
Venezia, Sottoportico Oresi – San Polo 71 A
29. Juni – 27. August 2017




Anello, Fabrizio Bonvicini
Anello, Fabrizio Bonvicini

Iro Kaskani,  Undisclosed desires
Iro Kaskani, Undisclosed desires
Letizia Maggio, In a colourful world. Photo: Alice Brazzit
Letizia Maggio, In a colourful world. Photo: Alice Brazzit
Martacarmela Sotelo, PI&O ncecklace
Martacarmela Sotelo, PI&O ncecklace

Myriam Bottazzi, collana tralcio fiorito
Myriam Bottazzi, collana tralcio fiorito







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.