da sapere — August 22, 2021 at 4:20 am

Was sind Keshiperlen?





Nicht alle Perlen sind gleich. Wenn Sie wissen möchten, was Keshiperlen sind, lesen Sie diesen Artikel ♦ ︎

Es gibt Akoya-Perlen, Tahiti-Perlen, Südsee-Perlen. Und es gibt Keshiperlen. Möglicherweise wissen Sie nicht genau, was sie sind, obwohl Sie möglicherweise eine Keshiperlenkette in Ihrer Schmuckschachtel haben. Hier ist also alles, was Sie über Keshiperlen wissen müssen.

Orecchini con perle barocche
Misani, orecchini in oro lavorato a mano con perle keshi australiane e diamanti

Keshi werden als kleine und nicht kernhaltige Perlen definiert, das heißt, sie bilden sich nicht wie die größten und bekanntesten Perlen um einen Kern herum. Tatsächlich wurden sie als Nebenprodukte des Perlenanbaus angesehen. Das Wort Keshi ist japanisch und bedeutet auch Nelke: Es wurde für alle Zuchtperlen ohne Kern verwendet. Aber ursprünglich galten Keshiperlen als Verschwendung. Es ist jedoch nicht einfach, Keshiperlen zu züchten: 10% der Austern sterben nach dem Umpflanzen ab, 10% innerhalb von drei Jahren, und nur ein Drittel lehnt den Kern und das Perlmutt ab, wodurch sie eine Keshiperle erhalten. Davon ist nur 1% perfekt.
Orecchini con perle Keshi e cristallo di rocca e diamanti, Wallace Chan
Orecchini con perle Keshi e cristallo di rocca e diamanti, Wallace Chan

Die Produktion von Perlmutt-Austern ist weit verbreitet: Aus diesem Grund werden Tahiti-, Süßwasser-, Französisch-Polynesien-, Akoya-, chinesische und australische Perlen gefunden. Aber Vorsicht, Keshiperlen sind nicht alle gleich. Neben denen ohne Kern werden heutzutage manchmal auch Süßwasserperlen als Keshi bezeichnet, auch wenn die Branchenexperten anderer Meinung sind.
Spilla con guscio di granchio eremita, perla keshi, topazio rosa, diamante cognac
Michael Kneebone, sSpilla con guscio di granchio eremita, perla keshi, topazio rosa, diamante cognac

Einer der Unterschiede zu den anderen Perlen ist, dass die Keshi vollständig aus Perlmutt bestehen. Aber wie entsteht eine Keshiperle, wenn sie keinen Kern haben? Wie andere Sorten können Keshiperlen auf natürliche Weise oder nach menschlichem Eingreifen hergestellt werden. In der Natur geschieht der Entstehungsprozess durch Zufall: Ein Keshi ist das Produkt einer Auster, die den Kern abgestoßen hat, zum Beispiel ein Sandkorn, das in die Schale gelangt ist. Die Tatsache, dass der Kern nicht vorhanden ist, impliziert, dass Keshiperlen normalerweise eine unregelmäßige Form haben. Sie werden daher als Barockperlen klassifiziert.
Orecchini con perle e diamanti di Moksh
Orecchini con perle e diamanti di Moksh

Die Eigenschaften von Keshiperlen
Diese Vielzahl von Perlen kann viele Farben, Gewichte, Größen, Qualitäten und Formen haben. Natürliche sind sehr selten (und teuer): Sie können sowohl in Süßwasser als auch auf See gebildet werden. Der erste Aspekt, der jedoch auffällt, ist die Dimension: Die Keshiperlen sind viel kleiner als die großen Schwestern und das, weil sie keinen Kern enthalten. Und es ist auch der Grund, der oft eine unregelmäßige Form verursacht. Ihre Form ist oft bizarr, da kein Träger vorhanden ist, auf dem sich Perlmutt auf natürliche Weise bildet.
Orecchini con perle di Thaiti e diamanti
Mizuki, orecchini con perle di Thaiti e diamanti

Wie viel kosten die
Im Allgemeinen kosten Keshiperlen viel weniger als runde und größere Perlen mit Kern. Wenn sie jedoch bestimmte Formen oder Abmessungen haben und natürlich sind, steigt ihr Preis.

Jewelmer Joaillerie, collezione La Parisienne
Jewelmer Joaillerie, collezione La Parisienne, con perle keshi

Orecchini in oro giallo con perla kashi e ametiste
Little K, orecchini in oro giallo con perla kashi e ametiste

Orecchini con perle keshi e diamanti
Yvel, orecchini con perle keshi e diamanti

Collana Extravaganza, in oro bianco, 133 perle, 25 diamanti
Suzanne Syz, collana Extravaganza, in oro bianco, 133 perle, 25 diamanti







4 Comments

  1. Cecilia Botto

    Hola me intetesan algunos aros de perlas keshi y si los venden al por mayor y en que pais estan ?

    • Hola Cecilia, las perlas keshi se encuentran en todo el mundo, obviamente, por comerciantes especializados en perlas.

  2. Cecilia Botto

    Me gustaria quien vende en Chile ; tienes alguna idea ?

    • Lo siento Cecilia, escribimos desde Italia … Pero amamos mucho a Chile. Tienes que pedir una tienda especializada en perlas.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *