Argento, , bracciale, COLLANE — Februar 14, 2018 at 4:00 am

Gaia Caramazza, Parfüm von Juwelen




Der Duft von Sillage, die neue Kollektion der römischen Designerin Gaia Caramazza ♦ ︎
Sillage ist ein Wort, das auf Französisch bedeutet aufzuwachen. Aber auch die Spur eines Duftes. Jetzt, mehr, ist es auch eine Reihe von zehn teilbaren und austauschbaren Juwelen von Gaia Caramazza. Inspiration, ist das richtige Wort zu benutzen, sind die Düfte der olfaktorischen Werkstatt. Ein Beispiel für Transformation ist der Anhänger, der zu einer Brosche wird, mit einem Motiv, das von Rom inspiriert ist. Gaia Caramazza ist in der Tat römisch. Sie machte ihren Abschluss an der Kunstakademie in Rom und begann 2012 ihren Beruf als Designerin. Zu Beginn orientierte sie sich auf Mode, um die Goldschmiedeseite besser zu entwickeln. Die Kollektion wurde nach dem Debüt auf der Altaroma, einer Veranstaltung, die mit der Modewelt verbunden ist, im Flagshipstore von Dr. Vranjes Firenze, einer Parfümerie, präsentiert. Die Juwelen von Gaia Caramazza werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: in Silber, Bronze, aber auch in Gold, unter Verwendung von synthetischen oder natürlichen Steinen, Halbedelsteinen wie Calcit, Quarz, Onyx, aber auch mit Edelsteinen wie Diamanten. Giulia Netrese




Pendente con ametista

Pendente con ametista


Bracciale in bronzo

Bracciale in bronzo

Gaia Caramazza

Gaia Caramazza

Ciondolo che diventa spilla, con un motivo ispirato a Roma.

Ciondolo che diventa spilla, con un motivo ispirato a Roma.

Il flagship store di Roma del Dr.Vranjes con i gioielli di Gaia Caramazza

Il flagship store di Roma del Dr.Vranjes con i gioielli di Gaia Caramazza

Anello con madreperla e acquamarina

Anello con madreperla e acquamarina

Collana in argento con ametista

Collana in argento con ametista








Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*