COLLANE, vetrina — Januar 14, 2021 at 4:35 am

Die freundliche Technologie der Bovo Brothers




Vicenza (Italien), das Herz des italienischen Schmucks. Im Stadtteil Venetien gibt es viele Unternehmen im Goldsektor. Eine historische Marke ist unter anderem Fratelli Bovo. Das Unternehmen wurde 1977 von den Brüdern Ivana und Luciano Bovo in Trissino (Vicenza) gegründet und produziert Schmuck, den es unter seiner eigenen Marke verkauft und für Dritte herstellt. Der Stil ist vielseitig und kann sich den wechselnden Wellen von Mode und Geschmack anpassen, ohne jedoch das traditionelle Design zu vergessen. Jetzt wird das Unternehmen von der zweiten Generation geführt, mit den Cousins ​​der Gründer Michele, Enrico und Roberto, die die Leitung der Produktion übernommen haben.

Bracciale in oro e ametista
Bracciale in oro e ametista

Gold, leicht und auf dem neuesten Stand der Technik gearbeitet, ist das Material, das der Goldschmiedeproduktion des Unternehmens zugrunde liegt. Ein Merkmal, das Fratelli Bovo von anderen Unternehmen unterscheidet, ist die Verwendung der Slm-Technik, des selektiven Laserschmelzens, bei der auf einer Arbeitsfläche eine dünne Pulverschicht abgeschieden wird, die von einem Laser geschmolzen wird, der den sich daraus ergebenden spezifischen Koordinaten folgt das Modell, das Sie produzieren möchten. Darüber hinaus sei diese Technik für Objekte geeignet, bei denen die ästhetischen Oberflächenqualitäten, die Leichtigkeit des Objekts und die Formfreiheit im Vordergrund stehen. Und im Gegensatz zu herkömmlichen Gusstechniken hat die Slm-Technologie praktisch keine Auswirkungen auf die Umwelt.
Bracciale in oro a due colori
Bracciale in oro a due colori

Bracciale in oro giallo e bianco
Bracciale in oro giallo e bianco
Bracciale a catena in oro
Bracciale a catena in oro

Pendente in oro rosa e bianco
Pendente in oro rosa e bianco







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.