alta gioielleria, ANELLI, bracciale, vetrina — Juli 13, 2018 at 5:00 am

Cartier’s Koloratur





Koloratursammlung von Cartier: 240 unglaubliche Stücke hohen Schmucks ♦ ︎

Was ist unendlich mehr als eine Nuance? Die einzelnen Punkte, aus denen ein Farbton besteht, können nicht gezählt werden. Auf der anderen Seite ist es möglich, mit Farben eine Maxi-Sammlung von edlem Schmuck zu malen, wie Cartier es tat: 240 Stück, jeder eine Welt für sich. Die Sammlung heißt Coloratura, ein italienisches Wort, das auf die Virtuosität lyrischer Sänger verweist. In Italien ist es in der Tat ein Begriff, der für eine bestimmte Art von Gesang verwendet wird, diese Variationen, Virtuosen, die oft von der Sängerin mit Vokalisationen, Trillern und stimmlicher Kost improvisiert werden. Kurz gesagt, etwas Außergewöhnliches und Angenehmes. Trägt man dieses Konzept in die Welt des Hoch-Schmucks, wird die Koloratur der Coloratura-Sammlung zu einer Art hyper-virtuoser Kontraste zwischen Asien und dem Westen, zu Japan, zur Komplexität Indiens und sogar zur europäischen Imagination Afrikas. Auf diese Weise ist es auch eine universelle Kollektion, die den Geschmack verschiedener Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und Empfindungen trifft. Und wo ist die Färbung natürlich die der Steine.
Zum Beispiel gibt es ein Halsband namens Yoshino, das in Japan an Saphire und Diamanten mit Kirschblüten erinnert. Oder ein Armband, Holika, inspiriert vom berühmten Holi-Indianer-Fest, bei dem jeder farbig ist, mit einem 65 Karat Rubellit in der Mitte, aber auch Turmalin- und Crisoberillo-Perlen, die auf voluminösen Kreisohrringen montiert sind. Oder, wieder, die Chromaphonia-Halskette, die aus 22 barocken Smaragden aus Afghanistan besteht (sehr selten), und die von den typischen Trachten Ungarns inspiriert ist. Inspiriert von Afrika ist die Kanaga-Suite mit Diamanten im Dreiecksschliff und Baguette, die sich am Ende einer Kette mit Strängen aus kleinen Spinellperlen befinden. Wirklich eine Sammlung für Spezialisten in Koloratur, die Divas. Margherita Donato





Anello Yoshino in oro bianco, opali, zaffiri rosa, diamanti, morganite di 172 carati
Anello Yoshino in oro bianco, opali, zaffiri rosa, diamanti, morganite di 172 carati

Choker Yoshino con zaffiri e diamanti senza pendente
Choker Yoshino con zaffiri e diamanti senza pendente
Choker Yoshino con zaffiri e diamanti più pendente
Choker Yoshino con zaffiri e diamanti più pendente
Collana Chromaphonia con 22 smeraldi afgani, spinello, granato mandarino, onice, diamanti
Collana Chromaphonia con 22 smeraldi afgani, spinello, granato mandarino, onice, diamanti
Collana Kanaga con perle di spinello e diamanti
Collana Kanaga con perle di spinello e diamanti
Collana Matsuri in platino con diamanti, opali, tormalina, onice
Collana Matsuri in platino con diamanti, opali, tormalina, onice
Anello Holika in oro bianco, con rubellite al centro, crisoberillo, tormalina
Anello Holika in oro bianco, con rubellite al centro, crisoberillo, tormalina
Anello in oro bianco con tormalina, onice, diamanti
Anello in oro bianco con tormalina, onice, diamanti
Anello in oro bianco, diamanti, onice, corallo
Anello in oro bianco, diamanti, onice, corallo
Orologio segreto Orienphonie in oro bianco, diamanti, onice, corallo
Orologio segreto Orienphonie in oro bianco, diamanti, onice, corallo

Orecchini con perle di corallo, oro bianco, diamanti, onice
Orecchini con perle di corallo, oro bianco, diamanti, onice







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.