news — August 21, 2017 at 4:30 am

Cartier Königin bei Sotheby’s




strong>In London, von Sotheby’s, kommen die Auktionen mit Cartier in den 1940er und 1950er Jahren zurück ♦
Schmuck-Auktionen sind zurück für Fans von Vintage-Stücke und für diejenigen, die einen guten Schlag machen wollen. In London am 20. September eröffnet Sotheby’s die Tänze der neuen Saison mit einem sehr interessanten Schmuckverkauf. Im Katalog gibt es in der Tat eine Anzahl von Cartier Stücken der vierziger und fünfziger Jahre. Kurz gesagt, ein guter Weg, um die Ankunft des Herbstes zu feiern. Sie sind Juwelen, die das Register des Naturalismus verwenden, in der Mode während der Nachkriegszeit. Einige sind mit Topas mit gelber und Sherryfarbe, aber auch Citrinen. Der Verkauf umfasst auch eine Auswahl an Juwelen von bemerkenswerten Designern des 20. Jahrhunderts wie Grima, Pol Bury und Mosheh Oved sowie Stücke von Van Cleef, Bulgari und Boucheron und eine eklektische Mischung aus Juwelen aus Edwardian und Art Deco Perioden. Federico Graglia

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.