COLLANE, vetrina — April 4, 2020 at 5:00 am

Die Santos y Cielos Kollektion von Colette




Vielleicht ist es kein Zufall, dass Colettes neue Kollektion Santos y Cielos enthüllt wurde, als das Coronavirus Tausende von Menschen auf der ganzen Welt tötet. Die Juwelen der französisch-mexikanischen Designerin Colette Steckel scheinen tatsächlich aus einer dieser barocken katholischen Kirchen zu stammen, die in Spanien, Portugal oder genau in den Ländern Mittelamerikas zu finden sind. Und wenn die Angst wächst, appellieren Männer und Frauen mehr an den göttlichen Schutz.

Alana Hadid con i gioielli di Colette
Alana Hadid con i gioielli di Colette

Der Designer hat jedoch bekannt gemacht, dass die Kollektion Santos y Cielos vor allem eine Hommage an den vor einigen Jahren verstorbenen verstorbenen Vater ist. Und das hätte wahrscheinlich die Wahl des Modells geschätzt, das Colettes Juwelen tragen soll: Alana Hadid, Stylistin und Halbschwester der Modelle Gigi und Bella Hadid.
Anello in oro con Madonna in smalto dipinto a mano
Anello in oro con Madonna in smalto dipinto a mano

Die Sammlung besteht aus einer Reihe von Halsketten und einigen Ringen mit einem religiösen Thema. Die Juwelen sind mit kleinen Medaillons mit frommen Bildern angereichert: Madonna, verstanden als christliches Symbol und nicht als Sängerin, Jesus, kleine Engel und Pater Pio, ein italienischer Mönch, den viele Gläubige als Heilige verehren. Die Bilder wurden von Colette selbst in Emaille handgemalt. Die Preise reichen von rund 1.500 US-Dollar für einen Ring bis zu 22.000 US-Dollar für aufwendigere Halsketten.

Collana in oro con croce e medaglia di Padre Pio
Collana in oro con croce e medaglia di Padre Pio
Collana Love and Lock, in oro giallo e medaglie dipinte a mano
Collana Love and Lock, in oro giallo e medaglie dipinte a mano
Collana in oro giallo e medaglia della Madonna dipinta a mano
Collana in oro giallo e medaglia della Madonna dipinta a mano

Anello in oro con Gesù bambino in smalto
Anello in oro con Gesù bambino in smalto







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.