japan

Was sind Maki-e-Perlen?





Das Wort Maki bedeutet auf japanisch Roll, wie diejenigen, die häufig Sushi-Restaurants kennen. Maki-e weist stattdessen auf eine alte Perlenherstellungstechnik hin. Es ist eine recht seltene Technik und oft mit einer Mosaikverarbeitung verbunden.

Orecchini con perle maki-e di Deirdre Featherstone
Orecchini con perle maki-e di Deirdre Featherstone

Diese Technik besteht darin, den Perlen Lack und 24-Karat-Goldpulverfarbe und winzige Abalone-Steinchen hinzuzufügen. Das Ergebnis sind klein verzierte und noch wertvollere Perlen. Insbesondere Maki-e ist eine Maltechnik, die vor tausend Jahren in Japan entwickelt wurde. Der Lack wird auf die Oberfläche der Perle aufgetragen und dann mit Gold- oder Silberpulverfarbe gemischt. Das auf Perlen aufgebrachte Mosaik ist jedoch eine neuere Technik, wird jedoch häufig zusammen mit dem Maki-e-Verfahren verwendet. Für diese Kreationen werden ausschließlich Südseeperlen verwendet.

Pendente con perla di Tahiti e pesci Koi di Judi McCormick Jewelry
Pendente con perla di Tahiti e pesci Koi di Judi McCormick Jewelry

Maki-e ist eine traditionelle japanische Dekorationstechnik aus der Edo-Zeit. Jede Perle wird von Hand mit einer Kombination aus Urushi-Lack (vom japanischen Urushi-Baum), 24-karätigem Goldstaub und Abalone-Muschel verziert.

Orecchini con perle maki-e di Karafuru
Orecchini con perle maki-e di Karafuru

Wenn Sie noch nie eine Perle gesehen haben, die mit Mosaik gearbeitet oder mit der Maki-e-Technik bemalt wurde, machen Sie sich keine Sorgen: Sie sind sehr selten. Auf der Welt gibt es nur vier Hersteller von Perlen, die darauf verziert sind. In den USA vertreibt Eliko Pearls diese Perlen und verkauft sie zu einem Preis zwischen 300 und 1200 US-Dollar.

Orecchini con granati, diamanti e perle a mosaico di Deirdre Featherstone
Orecchini con granati, diamanti e perle a mosaico di Deirdre Featherstone
Collana con pendente: perla maki-e di Deirdre Featherstone
Collana con pendente: perla maki-e di Deirdre Featherstone
Anello con perla maki-e
Anello con perla maki-e







Die einfache Wahrheit von Shihara




Die Welt ist in zwei Teile geteilt: diejenigen, die kunstvolle Juwelen mit großen farbigen Edelsteinen lieben, und diejenigen, die einfache und schnörkellose Geometrien lieben. Die japanische Schmuckdesignerin Yuta Ishihara, Inspiratorin des Maison Shihara, gehört zu dieser zweiten Kategorie. In der Tat mehr. Weil ihre Juwelen mit dem Wunsch staunen, keinen Reichtum oder ungewöhnliche Formen zu zeigen. Im Rückwärtsgang. Zum Beispiel bietet Shihara einen Ewigkeitsring an, der Diamanten im Goldband hat. Kurz gesagt, wenn Sie den Ring tragen, werden Diamanten nicht gesehen: Nur der Träger weiß es. Das Ultimative an Bescheidenheit und minimaler Philosophie.

Spilla con mezza perla Akoya su oro
Spilla con mezza perla Akoya su oro

Nicht nur. Shihara verwendet auch einfache, aber ungewöhnliche Formen, wie den offenen würfelförmigen Ohrring, der auf dem Ohr zu schweben scheint und in verschiedenen Größen erhältlich ist. Gelbgold und Diamanten bilden die Grundlage für die Arbeit des Designers. Es gibt aber auch Akoya-Perlen: In diesem Fall drängt die Subtraktionsphilosophie Yuta Ishihara, die Hälfte der Kugel mit einer goldenen Patina zu bedecken. Das Ergebnis ist ein Juwel mit einer halben Perle.

Orecchino singolo in oro e diamanti
Orecchino singolo in oro e diamanti

Aufgewachsen in Yamanashi, einer Präfektur in Japan, die für ihre Schmuckproduktion bekannt ist, zog die Designerin nach Tokio, einer dynamischen Stadt, die die geometrischen Formen ihrer Kollektionen inspirierte. Und auch dazu bestimmt, nach Yutas Wunsch eine lange Zeit zu dauern, denn schöne und einfache Dinge sind diejenigen, die weitergegeben werden.

Anello eternity con diamanti all'interno della banda d'oro
Anello eternity con diamanti all’interno della banda d’oro
Orecchino in oro e diamanti a forma di cubo
Orecchino in oro e diamanti a forma di cubo
Collana in oro giallo con perla Akoya
Collana in oro giallo con perla Akoya
ANELLO QUADRATO
Anello in oro rosa quadrato
Anello eternity in oro giallo 18 carati con diamanti sul bordo
Anello eternity in oro giallo 18 carati con diamanti sul bordo






Der Film Schmuck von Iosselliani




Die Sammlungen der römischen Marke der kreativen Iosselliani bijoux ♦

Zwei Kollektionen pro Jahr von Juwelen, kostbare zumindest für die Fähigkeit, Farben und Formen zu bestehen. Die Iosselliani Schmuck sind in Rom (die erste Filiale ouvert s’intitule R-01-IOS), im Pigneto, gibt es Ziel aussi in Tokio und Osaka, zusätzlich zu den in New York verteilt und von einigen Online-Shop.

Anello composto da otto cerchi di argento
Anello composto da otto cerchi di argento

Iosselliani ist eine jener Marken, die anschließend zusammengebaut ist völlig Design, Phantasie, auf der Kombination von Formen und Farben. Trotz des Namens des Unternehmens Georgian ist, wie der Filmemacher Otar wurde das Haus im Jahr 1996 von zwei Italiener Paolo Giacomelli und Roberta Paolucci Designer, Form Mitarbeiter von Missoni gegründet. Die Iosselliani eclettism Völlig anschließend auf die Fähigkeit montiert Stile und Inspirationen zu mischen, einschließlich der ethnischen Juwel und die Hallo-Tech. Metall und farbigen Zirkonia kommen zusammen in Stücke, die oft Puzzle sccm bestehend aus vielen kleinen Teilen, wie das Mandala Sammlung von qui Sie die Bilder auf dieser Seite zu sehen. Sie-haben Goldfäden und Fransen, komplizierte Botschaften, klingelnden Klängen. Sie sind sehr auffällig und également Die Daher sind sehr begehrt-Anzug von Gold schießt Film Bild. Schließlich haben einige ideale Beziehung mit dem Regisseur Sie es.

Collana in argento placcato oro, quarzo rosa, cubic zirconia
Collana in argento placcato oro, quarzo rosa, cubic zirconia
Collana con pendente a forma di ghepardo in argento placcato e cubic zirconia
Collana con pendente a forma di ghepardo in argento placcato e cubic zirconia
Orecchino in argento placcato, cristalli e perla di acqua dolce
Orecchino in argento placcato, cristalli e perla di acqua dolce
Orecchini pendenti in argento ed elemento placcato oro, perle di acqua dolce
Orecchini pendenti in argento ed elemento placcato oro, perle di acqua dolce
Bracciale in argento ed elemento placcato oro
Bracciale in argento ed elemento placcato oro

Anello in ottone placcato con cristalli
Anello in ottone placcato con cristalli







Kuwayama zu entdecken




Kuwayama ist eine große japanische Schmuckfirma. Es ist Zeit, etwas darüber zu lernen ♦

In Europa identifizieren viele Japan mit der Auto- oder Technologieindustrie. Es ist alltäglich: Japan hat zum Beispiel auch eine Tradition im Schmuck. Kuwayama ist vielleicht der bekannteste Name, auch für die Größe des Unternehmens, das sogar an der Börse notiert ist. Das 1970 von Yukihiro Kuwayama in Sumida-ku, Tokio, gegründete Unternehmen betrachtete den Schmuck sofort aus einer sehr industriellen Sicht, mit Fabriken in China und Thailand sowie Japan.

Choker vincitore dell' Craftsmanship Award Economy, Trade and Industry Minister's Award (JJJA Awards). È composto con rubellite, diamanti, zaffiri rosa
Choker vincitore dell‘ Craftsmanship Award Economy, Trade and Industry Minister’s Award (JJJA Awards). È composto con rubellite, diamanti, zaffiri rosa

Das Unternehmen, das für die Bearbeitung von Edelmetallen geboren wurde, ist gewachsen und hat sich zu einer konsolidierten Marke auch im Design der Juwelen entwickelt. Dies zeigen die zahlreichen internationalen Auszeichnungen (derzeit 33), die Kuwayama, der jüngste Hersteller des Jahres, gewonnen hat bei den JNA Awards 2018 in Hongkong Jewellery & Gem Fair im Jahr 2019. Das Unternehmen hat auch eine Niederlassung in Europa, in der Hauptstadt der Diamanten, Antwerpen. Die Juwelen des japanischen Hauses sind am vielfältigsten: von Kollektionen mit Diamanten und Halbedelsteinen bis hin zu Linien, die auf Swarovski-Edelsteinen basieren. Der größte Teil der Produktion ist jedoch anderen Schmuckmarken vorbehalten, die Elemente wie Metallketten verwenden.

Collana in platino, diamanti e zaffiri vincitrice ai JJA Jewelry Awards 2018
Collana in platino, diamanti e zaffiri vincitrice ai JJA Jewelry Awards 2018

Kuwayama, collana in platino composta da bolle, Best in Platinum ai Couture Awards 2018
Kuwayama, collana in platino composta da bolle, Best in Platinum ai Couture Awards 2018
Collana in platino di Kuwayama
Collana in platino di Kuwayama
JJA Jewelry Design Awards 2008
JJA Jewelry Design Awards 2008
Platinum Design Awards 2009, The Best Award, Nature Inspired Category
Platinum Design Awards 2009, The Best Award, Nature Inspired Category
JJA Jewelry Design Awards 2013
JJA Jewelry Design Awards 2013
JJA Jewelry Design Awards 2014
JJA Jewelry Design Awards 2014
JJA Jewelry Design Awards 2007
JJA Jewelry Design Awards 2007
IL premio vinto a Las Vegas nella categoria Best in platino
IL premio vinto a Las Vegas nella categoria Best in platino







Takayas Mizuno ist zwischen Manga und Videospiel angesiedelt

/




Er ist ein japanischer Juwelier, der in Los Angeles arbeitet. Nicht nur das: Takayas Mizuno ist auch ein Künstler aus Ikebana, der vierten Generation einer auf Blumenarrangements spezialisierten Familie. Kurz gesagt, er scheint eine Seele voller Poesie zu sein. Aber auch Takayas, der seine Schmuckstücke persönlich entwirft und herstellt, hat sich entschieden, auf den Flügeln der Fantasie zu fliegen. Tatsächlich besteht ein großer Teil seiner Produktion aus Ringen, die von Mangas, japanischen Zeichentrickfilmen und sogar den beliebtesten Videospielen inspiriert sind.

Anello in oro bianco con rubini ispirato  all'ambientazione gotica del videogioco Bloodborne e dai misteriosi Cainhurst Knights
Anello in oro bianco con rubini ispirato all’ambientazione gotica del videogioco Bloodborne e dai misteriosi Cainhurst Knights

Andererseits tun junge Leute, bevor junge Leute heiraten? Sie spielen auf der Playstation oder anderen Plattformen mit Videospielen wie Final Fantasy oder Bloodborne. Oder wie der Ring, der von zwei Figuren von japanischer Folklore inspiriert wurde, wie Kitsune, einem Fuchs, der paranormale Fähigkeiten besitzt, der als Alter steigen, und Sesshōmaru, ein Antagonist, verwandelte ein Antagonist in einen Anti-Helden in der Manga- und Anime-Serie Inuyasha.
Anello di fidanzamento elfico in oro rosa e rubini
Anello di fidanzamento elfico in oro rosa e rubini

Kaufen eines Verlobungsrings oder eines Ehering-Rings, der von Charakteren oder Situationen inspiriert, die mit der Fantasy-Welt verbunden sind, kurz, kann einen Link mit der eigenen Jugend aufrechterhalten. Die Ringe sind jedoch vollgeblasene Juwelen, in Gold- und Edelsteinen wie Diamanten, Rubinen oder Saphire.
Anello che unisce Kitsune, volpi con abilità paranormali del folklore giapponese, con Sesshōmaru, antieroe nella serie manga e anime Inuyasha
Anello che unisce Kitsune, volpi con abilità paranormali del folklore giapponese, con Sesshōmaru, antieroe nella serie manga e anime Inuyasha

Anello Lightning con topazio blu e citrino ispirato a Final Fantasy
Anello Lightning con topazio blu e citrino ispirato a Final Fantasy
Anello con diamanti e rubini ispirato al videogioco Persona 5
Anello con diamanti e rubini ispirato al videogioco Persona 5
Anelli ispirati a Final Fantasy VII: fiori di Aerith, il mistico Lifestream e l'Angelo con un'ala
Anelli ispirati a Final Fantasy VII: fiori di Aerith, il mistico Lifestream e l’Angelo con un’ala

Anello con zaffiro   all'interno di una luna crescente e una stella incastonata, ispirata allo Star Seeker Keyblade dal libro «Kingdom Hearts».jpg
Anello con zaffiro
all’interno di una luna crescente e una stella incastonata, ispirata allo Star Seeker Keyblade dal libro «Kingdom Hearts».jpg







Der zarte Orient von Gimel

/





Die alte japanische Kunst, die von Gimel in feinen Schmuck umgewandelt wurde ♦ ︎

Sie ist eine freundliche, 80-jährige Japanerin, die in einer Kleinstadt im Süden Japans, Ashiya, lebt und arbeitet. Sie ist Kaouru Kay Akihara, aber der Name ihres kleinen Hauses, Gimel, ist berühmter. Obwohl klein, ist diese Atelierwerkstatt für ihre raffinierten Schmuckkreationen berühmt geworden, die von der filigranen japanischen Bildkunst bis zu Werken im westlichen Stil reichen.

Die Designerin Akihara erhielt in ihrer Jugend eine umfassende Ausbildung, die viele traditionelle japanische Künste beinhaltete.

Pendente per collana o spilla con diamante rosa vivido e coccinella con zaffiro cabochon
Pendente per collana o spilla con diamante rosa vivido e coccinella con zaffiro cabochon

Von der schwierigen Kunst des Schreibens, Shodō, bis hin zu der Fähigkeit, einen Raum auch mit Hohlräumen sowie mit den Volumen zu komponieren: Die besondere japanische Sensibilität wird auf seine Kreationen angewendet. Die Designerin begann ihre Karriere in den siebziger Jahren, indem nur die besten Handwerker an der Herstellung ihrer Juwelen teilnahmen. Ein Beispiel für Gimels Werk ist die Lotusbrosche mit Diamanten und Granat, die Christie’s verkauft. Oder eine hängende Halskette und Brosche, die wie eine Blume gestaltet ist und auf einem ovalen violetten Diamanten mit einem Gewicht von etwa 1,39 Karat zentriert ist, in einem Pavé, umgeben von Blütenblättern mit rosafarbenen und farblosen Diamanten im Brillantschliff, begleitet von einer Marienkäfer-Nadel mit Cabochon-Saphir und Diamanten im Brillantschliff, montiert in Platin und 18 Karat Gelbgold.

Orecchini «camerieri», in platino, diamanti, rubini
Orecchini «camerieri», in platino, diamanti, rubini

Vom 19. Februar bis 19. Juni 2022 findet im Nationalmuseum für Natur und Wissenschaft in Ueno, Tokio, eine besondere Schmuckausstellung statt. Die Ausstellung zeigt rund 200 Arten von Roh- und Poliersteinen. Aber auch 60 Werke von Gimel, darunter lustige Broschen.

Spilla a forma di foglia in platino, diamanti
Spilla a forma di foglia in platino, diamanti
Spille in platino e diamanti a forma di cani
Spille in platino e diamanti a forma di cani
Spilla margherita con perla
Spilla margherita con perla
Anello con smeraldo ottagonale e diamanti
Anello con smeraldo ottagonale e diamanti
Suite con diamanti e rubini
Suite con diamanti e rubini
Anello con zaffiro e diamanti
Anello con zaffiro e diamanti
Spilla con zaffiri, granato demantoide e diamanti
Spilla con zaffiri, granato demantoide e diamanti
Suite di Gimel con diamanti bianchi
Suite di Gimel con diamanti bianchi

Spilla Lotus, in platino con una fiore con petali di diamanti rosa e incolore, con la centro un granato demantoide dal taglio circolare e foglie di diamanti gialli
Spilla Lotus, in platino con una fiore con petali di diamanti rosa e incolore, con la centro un granato demantoide dal taglio circolare e foglie di diamanti gialli







Alle auf Diät mit dem Lebensmittelschmuck

/




Magst du zufällig Essen, aber hast du in letzter Zeit zu viel gegessen? Anstatt eine Diät zu machen, können Sie sich darauf beschränken, diesen Schmuck in Form von Lebensmitteln von Norihito Hatanaka zu tragen ♦

Melone, Zucchini, Zitrusfrüchte: nein, sie sind nicht die Zutaten einer Detox-Diät nach den großen Fressattacken, sondern von Halsketten, Ohrringen, Ringen und Armbändern, so realistisch, dass man sie essen möchte, nur dass sie aus Harzen hergestellt sind. Die Idee stammt von Norihito Hatanaka, einem japanischen Künstler für Display-Food, ein in der japanischen Restaurantbranche sehr verbreiteter Brauch, der seine eigene Schmucklinie mit traditionellen asiatischen und westlichen Gerichten auf den Markt brachte.

Spilla a forma di croissant
Spilla a forma di croissant

Da gibt es das mit Speck überzogene Messingarmband (natürlich gefälscht), den Anhänger mit Sahne-Erdbeer-Mürbeteig und Gabel, die Schweinekette mit Gemüse, den Pfannkuchenring mit viel Ahornsirup und Butter. Sie können auf der Website http://ii-fake.com/ gefunden werden und die Preise reichen von 2 bis 9 Tausend Yen (von 18 bis 60 Euro). Nur zu besuchen, wenn Sie keinen Hunger haben. Hatanaka stellt jedoch nicht nur Schmucknahrung her, sondern auch aufwendige Nachbildungen von japanischem, westlichem, chinesischem Essen, Süßigkeiten, Brot und Sandwiches, Obst, Zutaten und Getränken: Fake Food ist schwer von authentischem Essen zu unterscheiden.

Anello Daigakuimo
Anello Daigakuimo
Anello Yakimochi
Anello Yakimochi
Orecchini banana
Orecchini banana
Orecchini pancake
Orecchini pancake
Orecchini a forma di pancetta con pepe nero
Orecchini a forma di pancetta con pepe nero

Spilla sushi
Spilla sushi







Yutai, hoher Schmuck im japanischen Stil

/




Hoher Schmuck aus Tokio. Um es vorzuschlagen, ist Yutai, eine Marke, die von der Designerin Yuta Ishihara gegründet wurde. Der Stil, der Yutai ausmacht, verbindet den rationalen Minimalismus des japanischen Designs mit der überbordenden westlichen Fülle. Um einen Aspekt zu unterstreichen: Das Ziel des Designers ist es, Schmuckstücke zu schaffen, die lange halten. Hergestellt werden die Unikate mit Edelmetallen wie Gelb- oder Weißgold, aber auch Platin, und mit Edelsteinen wie Rubinen und Smaragden, aber auch durch die Kombination von Halbedelsteinen wie Quarz und Topas. Oder wählen Sie Akoya-Perlen zusammen mit Rubin-Perlen für modulare Halsketten (Rihanna hat auch eine gekauft).

Anello in platino, zaffiro, diamanti
Anello in platino, zaffiro, diamanti

Vor seinem Umzug nach Tokio, wo er 2008 seinen Abschluss am Hiko Mizuno College of Jewelry machte, ist der Designer in der japanischen Region Yamanashi geboren und aufgewachsen, die auch ein Schmuckbezirk ist, sowie die Gegend, in der sie sich befindet. Berg Fuji. Die erste von ihm gegründete Schmuckmarke heißt jedoch Shihara, die sowohl weltweit als auch online vertrieben wird. Aber wenn Shihara eine feine Schmuckmarke ist, ist Yutai zwei Schritte weiter und kombiniert formale Forschung mit Luxus.

Anello in platino, smeraldo, diamanti
Anello in platino, smeraldo, diamanti
Anello La Reine in platino, rubino, diamanti
Anello La Reine in platino, rubino, diamanti
Collana con perle Akoya, rubini, quarzo rosa
Collana con perle Akoya, rubini, quarzo rosa
Orecchini in oro giallo e perle Akoya
Orecchini in oro giallo e perle Akoya
Anello La Reine in platino, smeraldo, diamanti
Anello La Reine in platino, smeraldo, diamanti

Bracciale con perle Akoya su oro giallo
Bracciale con perle Akoya su oro giallo







Der neue Schmuck von Natsuko

//




Japanisches Design, Skulptur und Mailänder Avantgarde: das ist die Mischung aus Natsuko Toyofuku ︎jewelry ♦

Das einfache und geniale Design Japans, inspiriert von der Seele eines Bildhauers. Natsuko Toyofuku, bekannt als Natsu, ist ein Schmuckdesigner, der in Mailand lebt und arbeitet und in einer der Ausgehstraßen, dem Corso Como, eine Werkstatt unterhält. Die gebürtige Japanerin lebt seit ihrer Kindheit in Italien. Ihr Vater, Tomomori Toyofuku, war ein großer Bildhauer, der in den sechziger und siebziger Jahren tätig war und eine Brücke zwischen der japanischen Tradition und der westlichen Avantgarde schlug. Und die Mutter Kazuko war Malerin.

Anello in bronzo con acquamarina
Anello in bronzo con acquamarina

Mit dieser Prägung hat Natsuko ihre Kreativität im Schmuckbereich weiterentwickelt. Sie verwendet Silber und Bronze sowie Perlen, ein klassisches Element des japanischen Schmucks, und Emaille und Natursteine. Vor allem aber zeichnen sich ihre Juwelen durch ihre ungewöhnliche Form aus, die von der Bildhauerin getragen wird und nicht unbemerkt bleibt. Die von Handwerkern gefertigten Juwelen von Natsuko Toyofuku erwiesen sich in den achtziger Jahren als Schock, als der Designer das Unternehmen gründete. Jetzt sind sie jedoch allgemein anerkannt und haben ein breiteres Publikum überzeugt.

Anello in bronzo e smalto
Anello in bronzo e smalto
Anello in bronzo e fluorite
Anello in bronzo e fluorite
Anello in bronzo e tormalina
Anello in bronzo e tormalina
Orecchini con smalto blu
Orecchini con smalto blu
Anello in bronzo e perla
Anello in bronzo e perla

Orecchini con perle di fiume
Orecchini con perle di fiume







Yoshinobu Kataoka, die Überraschung Japans

/




Von Japan nach Las Vegas: Yoshinobu Kataoka, der Erfolg eines Juweliers mit dem Hauch der aufgehenden Sonne ♦

Was kann der japanische Geist tun, wenn er eine Schmuckwerkstatt betritt? Ganz einfach: Wie Yoshinobu Kataoka, ein Künstler und Goldschmied mit über 25 Jahren Erfahrung, der 2011 sein Maison mit Geschäften in Tokio und New York gründete. Kataoka ist seiner Berufung durch Sauberkeit und Minimalismus gefolgt, unter den Berufungen der aufgehenden Sonne und dem Glitzern der Steine, die von den Märkten des Westens kommen. Das Ergebnis ist ein zarter Schmuck ohne Pomp, bei dem der Reichtum in den Details liegt, während die Milgrain-Grenzen bestehen, dh mit winzigen Perlen, handgefertigten, innovativen Schnitten und Diamantfassungen. Eine Arbeit, die auch eine renommierte Auszeichnung erhalten hat: einen Couture Best Design Award 2019 in der Kategorie Best in Diamonds Over $ 20,000.

Anello Fiocco di neve, con rubino e diamanti
Anello Fiocco di neve, con rubino e diamanti

Kataoka-Juwelen werden in Tokio von Hand gefertigt. Gold wird in speziellen Legierungen nach den von Yoshinobu Kataoka geforderten Spezifikationen hergestellt, was auch einen Aspekt unterstreicht: Bei der Schmuckherstellung werden keine schädlichen Chemikalien verwendet. Alle Stücke werden mit Edelsteinen und Diamanten von Hand gepflückt und in begrenzten Mengen hergestellt, um eine minimale Umweltbelastung zu gewährleisten.

Anello trinity con diamanti
Anello trinity con diamanti
Orecchini con diamanti a grappolo
Orecchini con diamanti a grappolo
Orecchini con nappe di diamanti
Orecchini con nappe di diamanti
Orecchini in oro e zaffiri blu
Orecchini in oro e zaffiri blu

Orecchini con smeraldo e opale
Orecchini con smeraldo e opale







Kataoka wesentlich

/




 Die Juwelen Anti Abfall von Yoshinobu Kataoka: Perlen, Steine ​​und japanischen Geist.

Im Jahr 2011 hat Yoshinobu Kataoka entschieden vor, allein zu gehen. Der japanische Designer, die von der Fakultät für Visuelle Gestaltung der Seika Universität, Kyoto absolvierte, hat die Position des Chefdesigner, der auch die Familienunternehmen gehalten und begann seine originellen Schmuck zu schaffen. In einigen Jahren, seine Marke, Kataoka, wurde für seine Kreativität in Pastellfarben, in perfektem Stil aufgehende Sonne erkannt. Wie in den Zeichnungen der alten Meister wie Hokusai, sind die Töne gedämpft, auch wenn helle Steine ​​wie Turmalin und Tansanit verwenden. Wenn Sie Perlenschmuck mögen, bietet Kataoka Sammlungen mit feinen Nuancen, in denen kleine Blumen bis schillernde Kugel nächsten blühen.

Anello in oro bianco e diamanti
Anello in oro bianco e diamanti

Das Design ist einfach, ohne zu viel Volumen und ist nur das Wesentliche gezeigt.

Mit 25 Jahren Erfahrung, liebt Yoshinobu Kataoka alle Stufen der Schöpfung zu folgen, von der Konzeption bis zur Umsetzung. Und lassen Sie nicht aus, die Aufmerksamkeit auf die Umwelt: zu viel Verschwendung von Rohstoffen in der Schmuck, sagt sie, so auch Steine ​​und Verarbeitung werden durch einen Kampf zu Exzessen gekennzeichnet. Kataoka-Juwelen werden in Tokio mit Edelsteinen und Edelmetallen handgefertigt, jedoch mit Herkunft aus konfliktfreien Ländern. Gold ist eine Legierung, die nach den einzigartigen Spezifikationen von Yoshinobu Kataoka hergestellt wurde.

Anello con due zaffiri incastonati
Anello con due zaffiri incastonati
Anello con rubino e diamanti
Anello con rubino e diamanti
Anello con diamante a taglio marquise
Anello con diamante a taglio marquise
Collana con diamante
Collana con diamante
Orecchini in oro rosa con diamanti
Orecchini in oro rosa con diamanti

Orecchini in oro rosa con diamanti e smeraldi
Orecchini in oro rosa con diamanti e smeraldi