news — Februar 12, 2018 at 1:23 pm

Broggian für die Operationen in Vhernier




Neuer Manager in den oberen Etagen von Vhernier: Andrea Broggian, der die Position des Chief Operating Officer übernimmt ♦
Eine neue Führungsstruktur für Vhernier. Die piemontesische Marke mit Wurzeln in Mailand und Geschäften in der Via Monte Napoleone in New York, Miami und London hat Andrea Broggian zum Chief Operating Officer ernannt. Ziel: die Expansion des Hauses auf nationaler und internationaler Ebene zu steuern und zu steigern. Broggian stammt aus einer Familie, die in der Fachwelt auf dem Gebiet der Diamanten und Edelsteine ​​geboren wurde, und hat dann die Fähigkeiten in Schmuck erweitert. Nach der Erfahrung als Unternehmer und CEO in der Familiengruppe, in der er seit 30 Jahren arbeitete und die dazu führte, in den renommiertesten Einzelhändlern von über fünfzig Ländern präsent zu sein, hat Andrea Broggian mit Mikimoto und Chaumet zusammengearbeitet, er führte die Geburt und die Bestätigung der Marke Mimì und anschließend die Rolle des Chief Operating Officer bei Mattioli in Turin. Er war auch Präsident des Club degli Orafi und arbeitet mit Institutionen wie dem Italienischen Gemologischen Institut (Igi) und der World Jewellery Confederation (Cibjo) zusammen.




Andrea Broggian
Andrea Broggian

Orecchini Vague Volta Celeste, con zaffiri e diamanti
Orecchini Vague Volta Celeste, con zaffiri e diamanti
Orecchini Vague in titanio e diamanti
Orecchini Vague in titanio e diamanti
Vhernier, anello Eclisse in oro e lapis
Vhernier, anello Eclisse in oro e lapis
Orecchini della collezione Eclisse in oro e giada
Orecchini della collezione Eclisse in oro e giada
Bracciali della collezione Eclisse
Bracciali della collezione Eclisse
Collier Orange Velvet, in titanio e 2.427 diamanti più una spessartite con la stessa tonalità
Collier Orange Velvet, in titanio e 2.427 diamanti più una spessartite con la stessa tonalità

La spessartite al centro di Orange Velvet







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.