bracciale, vetrina — Februar 12, 2021 at 4:00 am

Vorsicht vor Max




Gefährliche Ideen von Max Danger: Bienen und Roboter werden aus Comics inspirierte Juwelen. Und haben Berufung ♦

Was ist gefährlicher als Ideen? Also, vielleicht ist es nicht verwunderlich, wenn Max Danger ist eine lose Kanone in der Schmuck-Welt. Positiv ist es, dass der Designer, der 1985 in Kopenhagen geboren und dann nach London übersiedelt ist, die Welt des Schmucks als Abenteuer entworfen hat, das durch Illustrationen entworfen wurde, die in einen grafischen Roman passen könnten. Er begann in der Tat als Illustrator und sein Ziel ist es, die Tintenbilder auf Papier in drei Dimensionen zu übersetzen. Die Themen sind ziemlich ungewöhnlich, zum Beispiel, Bienen und Roboter, aus Gold und Steinen.

Anello ape in oro 18 carati e zaffiro giallo
Anello ape in oro 18 carati e zaffiro giallo

Nach einer Lehre bei Jakob Enghave, dem dänischen Goldschmied, der Max Ali Baba Cave genannt hat, begann Max Danger ein Master-Studium am Royal College of Art in London. Aber er hat seine Leidenschaften nicht aus den Augen verloren: Comics, Kindheitserinnerungen, die Musik. Emotionen, die er dann in Stücke von Schmuck übersetzt. Kurz, nicht nur Schmuckschmuck, sondern Gegenstände, die zu Fragmenten einer Erzählung werden. Gefährliche Ideen haben Erfolg gehabt und Max Danger hat bereits zahlreiche Preise und das Interesse derer, die nach neuen Gestaltungsmöglichkeiten suchen, aufgegriffen. Margherita Donato

Anello in oro con opale
Anello in oro con opale
Orecchini api in oro e diamanti
Orecchini api in oro e diamanti
Collana ape assassina in oro e diamanti
Collana ape assassina in oro e diamanti
Collana ape in oro con zaffiri
Collana ape in oro e diamanti
Anello in oro con robot che distruggono un opale
Anello in oro con robot che distruggono un opale
Anello in oro rosa con perla
Anello-scultura in oro rosa con perla

Anello in oro con perla grigia
Anello in oro con perla grigia







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.