mostre, news, Tiffany — April 5, 2022 at 4:30 am

Tiffany präsentiert sich mit Vision und Virtuosität




Vision & Virtuosity: Können Sie Tiffanys Arbeit, die fast zwei Jahrhunderte überdauert hat, so definieren? Das American Maison, jetzt Teil der LVMH-Gruppe, denkt so und hat eine Ausstellung organisiert, die in der Saatchi Gallery in London ankommt. Zu sehen sind über 400 Objekte aus den Archiven der Maison: Für Liebhaber der Marke ist es eine Gelegenheit, Stücke, die in die Schmuckgeschichte eingegangen sind, aus nächster Nähe zu sehen.

Spilla disegnata da Jean Schlumberger con diamanti e acquamarina
Spilla disegnata da Jean Schlumberger con diamanti e acquamarina

Die Sammlung dokumentiert Tiffanys Arbeit von ihrer Gründung in New York City (1837) bis heute. Hoher Schmuck mit historischen Stücken, die berühmten Tiffany-Schaufenster und der kürzlich erworbene Empire-Diamant von über 80 Karat, bis hin zu wichtigen Erinnerungsstücken der Populärkultur wie dem Original-Drehbuch des Films Frühstück bei Tiffany.

Audrey Hepburn davanti alle vetrine di Tiffany, a New York
Audrey Hepburn davanti alle vetrine di Tiffany, a New York

Vision & Virtuosity erzählt die außergewöhnliche Geschichte eines der ältesten Luxusjuweliere durch seine fast 200-jährige Geschichte bahnbrechender Kreativität, legendärer Handwerkskunst und der Beschaffung der außergewöhnlichsten Diamanten und Edelsteine ​​der Welt. Diese Ausstellung fängt unsere lange Tradition der Verbindung von Tradition und Moderne perfekt ein. Wir freuen uns, die Welt von Tiffany & Co. und unseren einzigartigen Stil in edlem Schmuck mit London zu teilen.
Anthony Ledru, Präsident und Chief Executive Officer von Tiffany & Co

Anthony Ledru
Anthony Ledru

Die Ausstellung ist in sieben Etappen gegliedert. Jedes erkundet verschiedene Themen, die das Leben der Maison beeinflusst haben: von der Arbeit des Gründers Charles Lewis Tiffany bis zu den Juwelen von Designern wie Jean Schlumberger und Elsa Peretti. Es gibt auch einen Abschnitt, der der High Jewellery-Kollektion Blue Book gewidmet ist, ein Raum, der sich auf Tiffanys Vermächtnis in der Welt der Liebe konzentriert, mit dem ikonischen Solitärring mit Tiffany-Fassung von 1886 (der sechs dünne Krappen statt vier hat). Schließlich Platz für den Film, der zum Mythos beigetragen hat, Frühstück bei Tiffany, und großartige diamantbasierte Kreationen, darunter der bereits erwähnte 128,54-Karat-Tiffany-Diamant.
Tiffany Diamond, gemma gialla da 128,54 carati
Tiffany Diamond, gemma gialla da 128,54 carati

Tiffany & Co. hat von Anfang an eine einzigartige Position innerhalb der Kultur eingenommen. Vision & Virtuosity feiert die wichtigsten Momente des Hauses, zeigt seine unglaublichen Archive und veranschaulicht, warum Tiffany & Co. eine so ikonische Marke ist.
Alexandre Arnault, Executive Vice President, Produkt und Kommunikation von Tiffany & Co

Alexandre Arnault
Alexandre Arnault

Der Ausstellungskatalog, der in zwei Formaten erhältlich ist, enthält Bilder mit den Kreationen von Louis Comfort Tiffany und Gene Moore sowie Jean Schlumberger, Elsa Peretti, Paloma Picasso, John Loring und vielen anderen Designern. Mit einem Vorwort von Andre Leon Talley und einem Text von Vivienne Becker erscheint der 160-seitige Band bei Assouline New York und ist ab dem 10. Juni im Geschenkeladen der Ausstellung und im Tiffany-Geschäft in der Old Bond Street in London erhältlich. 2022.

Vision & Virtuosität
London, 10. Juni bis 19. August 2022
Saatchi-Galerie
Das Hauptquartier des Herzogs von York, King’s Rd
Tickets sind ab dem 2. Mai 2022 in der Tiffany & Co. Exhibition App (iOS und Google Play) oder direkt in der Ausstellung erhältlich

Il catalogo della mostra Vision & Virtuosity
Il catalogo della mostra Vision & Virtuosity

Collana con ametista, giada e oro disegnata da Julia Munson sotto la direzione di Louis Comfort Tiffany nel 1906
Collana con ametista, giada e oro disegnata da Julia Munson sotto la direzione di Louis Comfort Tiffany nel 1906
Il poster della mostra
Il poster della mostra

La Saatchi Gallery a Londra
La Saatchi Gallery a Londra







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.