COLLANE, vetrina — Februar 8, 2019 at 4:20 am

Tatiana Fabergé, Russland hergestellt in Italien

Die kostbaren Eier der Schweizer Maison Tatiana Fabergé: der Schmuck der russischen Tradition lebt weiter mit made in Italy.

Das Erbe ist immer schwierig. Manchmal aber kann sogar eine Reise, die mit Hindernissen behaftet ist, auf eine Lösung zugreifen, die gute Überraschungen behalten kann. Dies ist der Fall von Fabergé. Schwierig, die ganze Geschichte in ein paar Zeilen zusammenzufassen. La Maison wurde 1842 vom deutschen Gustav Fabergé gegründet und wurde von seinem Sohn Peter Carl in Russland berühmt, der Autor der berühmten Eier, Schmuckstücke für die Zaren. Sieben Jahre nach der bolschewistischen Revolution von 1917 wurde die Schmuckfirma von den Söhnen von Peter Carl Faberge in Paris unter dem Namen Fabergé et Cie rekonstituiert, und 1937 entstand in den Vereinigten Staaten ein anderes Unternehmen, Faberge Inc., Ein Hersteller von Kosmetika und Parfums. Kurz gesagt, eine komplizierte Geschichte. Es ist nicht vorbei: Der Faberge-Schmuck gehört seit 2012 zur Gemfields-Gruppe, 1989 ist die Faberge-Kosmetik Teil der Unilever-Gruppe.

Aber es gibt eine weitere Marke, die die Arbeit der Gründer fortsetzt: die Schweizer Maison, die jedoch ihre Arbeit in Italien im Tari-Zentrum von Marcianise durchführt, Tatiana Fabergé, Tatiana Initiative und Sarah Fabergé, Ur-Ur-Enkel des Firmengründers Gustav Faberge.

Pendenti in argento placcato oro rosa
Pendenti in argento placcato oro rosa

Tatiana Fabergé, letzter Nachkomme von Peter Carl, im Einvernehmen mit der russischen Regierung ist nun Besitzer der Marke Imperial. Heute ist die Maison Tatiana Faberge die einzige Firma, die die gleichen Gussstücke, Originalzeichnungen, die Öfen für die Glasuren, die von der großen russischen Juwelier verwendet werden können.
Das Ergebnis ist eine Sammlung als Kaiserin Maria, Maria Feodorowna gewidmet, geboren Prinzessin von Dänemark, Maria Dagmar, dann Kaiserin, Frau von Alexander III. Und es war dieser Zar, der im Jahre 1885 die erste in einer langen Reihe von Osterei Geschenk für seine Frau durch den jungen Carl Fabergé kaufen. Aber die Sammlungen von Tatiana Fabergé haben alle Bezugnahmen auf Kunstgeschichte oder Russisch, wie die eine gewidmet Natalia Rostova oder Anna Karenina, die Hauptfiguren von Leo Tolstoi Romane. Margherita Donato

Collezione Empress Maria, oro, diamanti e smalto
Collezione Empress Maria, oro, diamanti e smalto
Uova pendenti della collezione Empress Maria, oro, diamanti e smalto
Uova pendenti della collezione Empress Maria, oro, diamanti e smalto
Collezione Alexandra, in argento brunito
Collezione Alexandra, in argento brunito
Collezione Alexandra, che si ispira al famoso Coronation Egg e ai suoi decori barocchi
Collezione Alexandra, che si ispira al famoso Coronation Egg e ai suoi decori barocchi
Collezione Elizaveta in oro rosa
Collezione Elizaveta in oro rosa
Pendente della collezione Alexandra
Pendente della collezione Alexandra in argento
Pendente di Tatiana Fabergé
Pendente di Tatiana Fabergé
Pendente con perle
Pendente con perle







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.