Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Lavorazione di gioielli alla scuola del Centro Orafo

Tarì ergibt sich dem Coronavirus

in news





Das Tarì Goldsmith Center hat beschlossen, die Spring Preview-Veranstaltung vom 14. bis 16. März auszusetzen. Angesichts von Regierungsentscheidungen, die die Einhaltung von Treffen und die Einhaltung von Entfernungen zwischen Personen einschränken, hat der Verwaltungsrat von Il Tarì beschlossen, die Festlegung der Open Days-Initiative auf einen festzulegenden Termin zu verschieben, der am Samstag, den 14. und den 14. hätte stattfinden sollen Sonntag, 15. März. Die nächste Veranstaltung im Tarì ist daher das neue Summer Preview-Format, das vom 8. bis 11. Mai stattfindet. Zu diesem Anlass, erklärt eine Pressemitteilung, «wird das Zentrum seine Rolle als physische Geschäftsplattform für alle etablierten Unternehmen und für diejenigen, die von außen anreisen, weiter stärken, um ihre besten Kollektionen zu präsentieren und so mit den zahlreichen Delegationen unumgängliche Geschäftsmomente zu generieren von nationalen und internationalen Betreibern, die an diesen Daten in Il Tarì eintreffen werden ».

Lavorazione di gioielli alla scuola del Centro Orafo
Lavorazione di gioielli alla scuola del Centro Orafo il Tarì

«Der Tarì hört nicht auf, aber angesichts des komplizierten Szenarios, das wir erleben, halten wir es für wesentlich, die Richtlinien der Institutionen zu befolgen», erklärt der Präsident Vincenzo Giannotti. «Als Reaktion auf diese Situation arbeiten wir bereits an der nächsten Ernennung, bei der nationale und internationale Unternehmen und Einzelhändler ihr Angebot voll ausschöpfen und zur Entwicklung unserer Branche beitragen können».

Vincenzo Giannotti
Vincenzo Giannotti
Il Tarì di Marcianise (Caserta)
Lavorazione orafa al Tarì
Il TarìIl Tarì visto dall'alto
Il Tarì visto dall’alto






 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from news

Lavorazione dimostrativa a T.Gold

Der Schmuckgipfel in Arezzo

Laut Daten des Studienzentrums Confindustria in Zusammenarbeit mit Federorafi verzeichnete die Schmuckbranche
Go to Top