ANELLI, bracciale, COLLANE, vetrina — Oktober 30, 2021 at 5:00 am

Smaragdgrüner Erfolg für Crieri




Grün liegt im Trend: Es steht für Umwelt, Natur, Hoffnung. Aber auch von Smaragden, die in Wahrheit nie aus der Mode gekommen sind. Wie die Geschichte von Crieri bezeugen kann, einer in Valenza (Italien) hergestellten Schmuckmarke, die unter ihren schönsten Kollektionen eine dem grünen Stein par excellence gewidmet hat. Die Kollektion Bogotà ist, wie der Name schon sagt, kolumbianischen Smaragden gewidmet. Steine, die nach Angaben des Unternehmens im Mittelpunkt der ersten Reise in die kolumbianische Hauptstadt des Firmengründers Alessandro Saracino im Jahr 1996 standen. 2005 eröffnete er von Alessandro Saracino das erste Büro.

Anello della collezione Bogotà
Anello della collezione Bogotà

Das Ergebnis ist in der Tat die Kollektion Bogotà, die die Lichter auf den Transparenzen, Reflexionen und Mysterien des Smaragds (alle Steine ​​sind vom gemmolgo Pio Visconti und dem Schweizer C. Dunaigre zertifiziert) auf Weißgold und umgeben von Diamanten. Eine klassische Linie, die eine Reihe klassischer High-End-Schmuckstücke vereint, die in einer Preisspanne von 5.000 bis 300.000 Euro angeboten werden.
Anello in oro bianco, diamanti, smeraldo
Anello in oro bianco, diamanti, smeraldo

Anello in oro bianco, diamanti, smeraldo colombiano
Anello in oro bianco, diamanti, smeraldo colombiano
Anello in oro bianco, diamanti, smeraldo della collezione Bogotà
Anello in oro bianco, diamanti, smeraldo della collezione Bogotà
Collana in oro bianco, diamanti, smeraldo
Collana in oro bianco, diamanti, smeraldo
Collier in oro bianco, diamanti, smeraldo
Collier in oro bianco, diamanti, smeraldo

Orecchini in oro bianco, diamanti, smeraldo
Orecchini in oro bianco, diamanti, smeraldo







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.