Orecchini, vetrina — September 6, 2020 at 5:00 am

Schlanke, neue Kollektion von Yoko London




Yoko London, eine auf Perlen spezialisierte High-End-Schmuckmarke, bringt eine neue Kollektion mit (relativ) günstigeren Preisen auf den Markt: Juwelen kosten weniger als tausend Pfund (oder Euro). Die Kollektion heißt Sleek (englisches Wort für Eleganz) und entspricht dem Stil des Maison: klassisch, lizenziert, um zu überraschen. Die Kollektion besteht aus 18 Karat Weiß- oder Gelbgoldohrringen, Diamanten und natürlich vielen Perlen. Die verwendeten sind die 5-5,5 mm Akoya, die oft überraschend angeordnet sind.

Orecchini della collezione Sleek
Orecchini della collezione Sleek

Yoko London wurde 1973 gegründet und ist ein familiengeführtes Maison in dritter Generation, das von Michael Hakimian geführt wird. Das Unternehmen arbeitet ausschließlich mit 13 verschiedenen Perlenfarmen auf der ganzen Welt zusammen, um die schönsten und ungewöhnlichsten Kugeln mit seltenen Farben und außergewöhnlichen Größen zu finden und auszuwählen. Die Sleek-Kollektion zielt darauf ab, Frauen zu erreichen, die auch mit einem lässigen Tageslook und einem formellen Abendkleid einen Hauch von Eleganz wünschen.

Orecchini in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini di Yoko London in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini di Yoko London in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini in oro giallo, diamanti e perle Akoya
Orecchini in oro giallo, diamanti e perle Akoya
Orecchini chandelier in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini chandelier in oro bianco, diamanti e perle Akoya

Orecchini art déco in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini art déco in oro bianco, diamanti e perle Akoya

Orecchini pendenti in oro bianco, diamanti e perle Akoya
Orecchini pendenti in oro bianco, diamanti e perle Akoya








Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.